- Anzeige -

Probleme mit Internet und Telefon (Raum Darmstadt)

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Probleme mit Internet und Telefon (Raum Darmstadt)

Beitragvon piotr » 01.11.2008, 21:35

hbokel hat geschrieben:Ooops, da bin ich überfordert. Was wollen mir diese Zeilen sagen?

Code: Alles auswählen
« SpeedGuide.net TCP Analyzer Results »
Tested on: 11.01.2008 13:56
IP address: 92.50.xx.xxx
TCP options string: 020405b401010402
MSS: 1460
MTU: 1500
TCP Window: 65535 (NOT multiple of MSS)
RWIN Scaling: 0 bits 
Unscaled RWIN : 65535
Recommended RWINs: 64240, 128480, 256960, 513920, 1027840
BDP limit (200ms): 2621kbps (328KBytes/s)
BDP limit (500ms): 1049kbps (131KBytes/s)
MTU Discovery: ON
TTL: 105
Timestamps: OFF
SACKs: ON
IP ToS: 00000011 (3)
    Precedence: 000 (routine)
    Delay: 0 (normal delay)
    Throughput: 0 (normal throughput)
    Reliability: 0 (normal reliability)
    Cost: 1 (low cost)
    Check bit: 1 (incorrect)
DiffServ: CS0 000000 (0) - class 0, default traffic (RFC 2474).



Sieh Dir die Zeilen mit 200 ms und 500 ms an.

Dein PC ist nicht optimal eingestellt.
Deine Einstellungen erlauben bei einer Latenz von 200 ms nur max. 2621 kbit/s, bei einer Latenz von 500 ms sind es gar nur 1049 kbit/s.

Mit anderen Worten:
Bei weiter entfernten Servern bricht hier Deine Geschwindigkeit deutlich ein.

Die obigen Werte sind bis auf einen Wert dieselben wie fuer ein Windows 2000/XP direkt nach einer Installation.

Aenderung per Eingriff in die Registry oder Nutzung des Tools TCP Optimizer (Download unter http://www.speedguide.net/downloads.php ).

Empfehlenswerte Einstellungen:
Bei 1Play 2000 die Registrywerte TCPWindowSize und GlobalMaxTCPWindowSize auf 128480,
bei 2play/3play 6000 die Registrywerte TCPWindowSize und GlobalMaxTCPWindowSize auf 513920,
bei 2play/3play 10000 und 16000 die Registrywerte TCPWindowSize und GlobalMaxTCPWindowSize auf 1027840,
und bei 2play/3play 20000 und 32000 die Registrywerte TCPWindowSize und GlobalMaxTCPWindowSize auf 2055680 Bytes setzen.

Sowie bei allen Geschwindigkeiten den Registrywert Tcp1323Opts auf 1 setzen. Bei Dir ist dieser Registrywert lt. den Werten von oben durch ein Programm auf 0 gesetzt worden und damit begrenzt Du Dich mit dem ausgeschalteten Window Scaling auch selbst. Die Voreinstellung lautet hier 3.

0 = Window Scaling und Timestamps aus
1 = Window Scaling ein Timestamps aus
2 = Windows Scaling aus Timestamps an
3 = Window Scaling und Timestamps an

Der Pfad zu den genannten Werten lautet: HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\Tcpip\Parameters
Der Typ ist jeweils DWORD und der Wert jeweils in dezimal angegeben.

Auch bitte die MTU nicht veraendern, denn diese stimmt mit dem Wert 1500 Bytes.;)
piotr
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2209
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Probleme mit Internet und Telefon (Raum Darmstadt)

Beitragvon hbokel » 01.11.2008, 23:41

piotr hat geschrieben:Deine Einstellungen erlauben bei einer Latenz von 200 ms nur max. 2621 kbit/s, bei einer Latenz von 500 ms sind es gar nur 1049 kbit/s.

Mit anderen Worten:
Bei weiter entfernten Servern bricht hier Deine Geschwindigkeit deutlich ein.

Danke für die Hinweise!
Ich habe die Settings mit Hilfe des Tools geändert. Jetzt brauche ich nur noch eine höhere Bandbreite von Unitymedia - und die kann man durch das Tuning ja nicht verbessern ;-) Der Upload ist weiterhin schneller als der Download.

Gruß
Heinz
hbokel
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 01.11.2008, 17:44

Re: Probleme mit Internet und Telefon (Raum Darmstadt)

Beitragvon piotr » 01.11.2008, 23:57

Und auch neugestartet?

Ja:
Dann fordere einen Techniker an, der das (hoffentlich) bei Dir vor Ort sieht.
Am besten den Termin zu der Zeit legen, wo es nach Deinen Messungen her ueberlastet ist (z.B. abends).

Normalerweise sollte dann nix gegen eine Gutschrift sprechen.

Bei Deinem Platin-Profil (6000 kbit/s) ist nichts mehr mit Runterstufen auf ein niedrigeres 2play/3play-Profil.
piotr
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2209
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Probleme mit Internet und Telefon (Raum Darmstadt)

Beitragvon hbokel » 02.11.2008, 07:05

piotr hat geschrieben:Und auch neugestartet?

Ja, aber es hat wohl nichts geändert.
Eine Verbesserung ist nicht zu erkennen. Eine Überlastung des Netzes sollte Sonntags um 6:00 auszuschließen sein.

Bild

piotr hat geschrieben:Dann fordere einen Techniker an, der das (hoffentlich) bei Dir vor Ort sieht.

Die 1177 gilt nicht für Störungsmeldungen, also musste ich die kostenpfilchtige Technik-Service Rufnummer verwenden. Die Ursache konnte man nicht finden. Meine Meldung per Webformular war dort nicht bekannt. Für die nächste Woche wurde mir ein telefonischer Rückruf zugesagt.

piotr hat geschrieben:Am besten den Termin zu der Zeit legen, wo es nach Deinen Messungen her ueberlastet ist (z.B. abends).

Wegen der Uhrzeit brauche ich mir eigentlich keine Gedanken machen, denn die Download-Rate ist zuverlässig schlecht (s.o.)

piotr hat geschrieben:Normalerweise sollte dann nix gegen eine Gutschrift sprechen.
Bei Deinem Platin-Profil (6000 kbit/s) ist nichts mehr mit Runterstufen auf ein niedrigeres 2play/3play-Profil.

Dringender als eine Gutschrift wäre allerdings die Fehlerbehebung. Was macht es für einen Sinn, ein kaum funktionierendes Internet + Telefon zu bezahlen und dann eine Rückerstattung zu bekommen? Da hätte ich auch bei der Telekom bleiben können.

Übrigens platziert Unitymedia direkt neben der vernichtenden Selbstauskunft des (= hauseigener Speedtest) die Aufforderung, Kunden zu werben. Wenn ich diesen Speedtest als Werbung vorzeigen würde, gäbe es im Bekanntenkreis sicherlich Gelächter. Zu Recht.

Bild
hbokel
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 01.11.2008, 17:44

Re: Probleme mit Internet und Telefon (Raum Darmstadt)

Beitragvon DDD » 20.02.2009, 16:18

Was ist denn bei dir seit letztem Jahr passiert?
Ich habe nämlich bei verwandten zum ersten mal auch ein Unity Anschluss installiert.
Ist ein 1play2000 mit einer FritzboxWLAN dahinter, die dann für internettelefonie genutzt wird.
Das Problem ist beim telefonieren dass nachdem das erste Wort gesagt wurde nix mehr kommt.
Man hört also von dem UM anschluss nur das Hallo.
Das ist bei 80% der Telefonate so. Welcher SIP Provider (GMX, Sipgate, nonoh) ist egal.
Der Dauerping auf heise bricht bei einem Telefonat z.B. auch ab.

in 20% der Fälle ist es aber so dass alles ganz normal funktioniert.

Manchmal kommt es aber auch vor dass mitten im Gespräch gar nix mehr zu hören ist
und es dann nach ein paar sek wieder kommt.

Ich vermute hier auch mal einen schlechten Upload.

Gemeldet hab ich das schon mehrmals an UM per Webformular, die finden keinen Fehler.
Ich soll eine 0900 Nummer anrufen :sauer:

Das dumme ist, eigentlich wollte ich dort GMX DSL haben, nur leider war kein DSL Port mehr frei.

Jemand eine Idee was ich noch tun könnte, ausser Modem Auslesen und Hotline anrufen?!
DDD
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 85
Registriert: 20.02.2009, 13:10

Re: Probleme mit Internet und Telefon (Raum Darmstadt)

Beitragvon X-Man5 » 20.02.2009, 19:41

Meine Probleme bestehen seit über 6 Monaten und langsam krieg ich einen Hals!
Unitymedia 3Play 50 Mbit und das nicht nur auf dem Papier ;-) Mal schauen wie lange noch!
X-Man5
Kabelneuling
 
Beiträge: 39
Registriert: 15.10.2008, 22:52
Wohnort: 64347 Griesheim

Re: Probleme mit Internet und Telefon (Raum Darmstadt)

Beitragvon DDD » 20.02.2009, 20:45

ohje, verdammt :traurig:
DDD
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 85
Registriert: 20.02.2009, 13:10

Re: Probleme mit Internet und Telefon (Raum Darmstadt)

Beitragvon X-Man5 » 25.02.2009, 12:07

Wer aus dem Großraum Darmstadt ebenfalls ein Problem hat bitte hier mal reinsehen: viewtopic.php?f=77&t=6822
Unitymedia 3Play 50 Mbit und das nicht nur auf dem Papier ;-) Mal schauen wie lange noch!
X-Man5
Kabelneuling
 
Beiträge: 39
Registriert: 15.10.2008, 22:52
Wohnort: 64347 Griesheim

Vorherige

Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste