- Anzeige -

Starke schwankungen bei Internetgeschwindigkeit(Kreis Fulda)

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Starke schwankungen bei Internetgeschwindigkeit(Kreis Fulda)

Beitragvon 2bright4u » 08.10.2008, 20:20

Wie wäre es, wenn ihr bitte vernünftig testetet?
Warum diese Speedtestseiten nicht zu einem tauglichen Ergebnis führen, ist hier doch nun wirklich ausreichend diskutiert (naja, wohl eben doch nicht).

Sucht Euch einen gut angebundenen Server, von dem ihr per FTP eine große Datei zieht. Dann habt ihr die verlässlichsten Werte.
ENDLICH OHNE UM!!!
2bright4u
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2340
Registriert: 16.03.2008, 20:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Starke schwankungen bei Internetgeschwindigkeit(Kreis Fulda)

Beitragvon jh68 » 08.10.2008, 21:43

Das diese Speedtestseiten nicht 100% ige Ergebnisse zeigen ist schon klar.Ich glaube auch nicht das sich hier jemand wegen +- 2000Kbit/s beschweren
würde.Beim normalem Surfen würde es nichteinmal auffallen ob ich ne 10000er oder 20000er Leitung habe.Wenn aber von ein auf die andere Minute
plötzlich 80% Leistung fehlen und es ewig lang dauert bis mal ne Seite aufgeht machen halt die meisten Leute Speedtests.
Wenn man auf speedtest.netcologne.de/ oder www2.qsc.de/dltest/ sich Testdateien runterläd und bei verschiedenen Speedtestseiten auch die von
UM Speedtests macht und alle ca. um die 2000-3000 Kbit/s statt 20000 Kbit/s ergeben kann da wohl was nicht stimmen.
Oder????
jh68
Kabelneuling
 
Beiträge: 24
Registriert: 23.03.2008, 11:38
Wohnort: 36100 Petersberg Fulda

Re: Starke schwankungen bei Internetgeschwindigkeit(Kreis Fulda)

Beitragvon 2bright4u » 09.10.2008, 08:49

Ich nicht unterstellt, dass bei Euch alles in Ordnung ist, sondern lediglich gesagt, dass Ihr vernünftig testen sollt, damit Ihr eine schlüssige Dokumentation habt, wenn Ihr gegenüber UM auftreten wollt!

Die erste Frage von UM wird sein: " Wie haben Sie denn getestet?", und wenn dann kommt "Ich habe auf verschiedenen Speedtestseiten getestet.", wird die Reklamation ganz schnell abgeschmettert. Wenn Ihr aber gleich vernünftig argumentieren könnt, wird man Euch nicht abweisen können.

Nicht immer gleich zickig werden!!! :gsicht:
ENDLICH OHNE UM!!!
2bright4u
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2340
Registriert: 16.03.2008, 20:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Starke schwankungen bei Internetgeschwindigkeit(Kreis Fulda)

Beitragvon shape6sic6 » 09.10.2008, 10:45

Morgen :kafffee:

Hab eben noch mal was vonnem Uni Server runtergeladen:
http://ftp.uni-ulm.de/mirrors/opensuse/distribution/11.0/iso/dvd/openSUSE-11.0-DVD-i386.iso

Entweder ist das Problem behoben, oder es is einfach nur keine Stoßzeit morgens. :zunge:

Auf jeden Fall hab ich die *.iso eben mit 1.9MB/s gedownt...

Mfg shape
3play16000 -> mit konstantem Downstream. :)
shape6sic6
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 10.08.2008, 00:59
Wohnort: 36145 Fulda-Hofbieber

Re: Starke schwankungen bei Internetgeschwindigkeit(Kreis Fulda)

Beitragvon 2bright4u » 09.10.2008, 11:08

Wäre nett, wenn Du dann noch Deinen Wohnort ins Profil eintragen würdest, denn so macht Deine Aussage keinen Sinn... Eine örtliche Zuordnung sollte gegeben schon sein, damit man Aussagen wie "hier funktioniert es..." sinnvoll verwenden kann...

Hier lade ich mit 2,3 MBit/s
ENDLICH OHNE UM!!!
2bright4u
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2340
Registriert: 16.03.2008, 20:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Starke schwankungen bei Internetgeschwindigkeit(Kreis Fulda)

Beitragvon shape6sic6 » 09.10.2008, 11:30

Bitte sehr, schon geschehen. :smile:

Mein Beitrag galt eher dem Thread-Starter, da ich auch aus dem LK Fulda ins Netz gehe wie er.

Nachtrag:
Habe eben wieder mal die *.iso runtergeladen und lade wieder mit 1.9MB/s.
Mal sehen wie es ein paar Tage später aussieht, da ich dann ab heute Mittag nicht mehr daheim bin.

Wünsche allen Betroffenen schon vorarb viel Glück! :D
3play16000 -> mit konstantem Downstream. :)
shape6sic6
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 10.08.2008, 00:59
Wohnort: 36145 Fulda-Hofbieber

Vorherige

Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste