- Anzeige -

Gesprächspartner hört mich nicht / Telefon Plus

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Gesprächspartner hört mich nicht / Telefon Plus

Beitragvon meier2003 » 15.10.2008, 16:10

Nur mal so am Rande: Die Fax-Applikation von denen ist klasse. Da kann man sich das Briefe abschicken sparen :D Bei sipgate plus mit Flat ist sie kostenlos mit drin ;)
meier2003
Kabelneuling
 
Beiträge: 43
Registriert: 12.06.2008, 12:53

Re: Gesprächspartner hört mich nicht / Telefon Plus

Beitragvon dp.h » 15.10.2008, 16:15

Ich habe ein normales Fax und einen Mac - ich nehme an, dass die Applikation mit Mac nicht geht :)

Wie ist eigentlich die Qualität beim normalen analogen Anschluss von UM? Den bekomme ich nämlich morgen, da ich Telefon Plus ja jetzt abbestellt habe! Ich würde ihn aber nur nutzen, falls mein VoIP nicht funktioniert...
3Play 20.000
1x TTMicro
1x Samsung
FritzBox 7170+7270
dp.h
Kabelexperte
 
Beiträge: 113
Registriert: 09.07.2008, 11:18
Wohnort: Köln

Re: Gesprächspartner hört mich nicht / Telefon Plus

Beitragvon meier2003 » 15.10.2008, 18:22

Ich habe von dem "Telefongedöns" nichts gehalten weil die Verbindungen gerne mal getrennt wurden. Habe mir damals nichts dabei gedacht und es hat mich nicht gekümmert. Ich habe das Produkt nicht ausgiebig getestet. Du wirst es ja auch nicht wirklich brauchen.
meier2003
Kabelneuling
 
Beiträge: 43
Registriert: 12.06.2008, 12:53

Re: Gesprächspartner hört mich nicht / Telefon Plus

Beitragvon dp.h » 15.10.2008, 19:09

Ja - ist schon krass, dass ein Anbieter wie Sipgate da dann doch noch zuverlässiger zu sein scheint - sogar bei der einzel-Analog-Leitung. Nun ja.. die ist ja nur für den Notfall dann gedacht!

Ich drücke euch allen die Daumen, dass Telefon Plus dann irgendwann doch noch mal normal funktioniert :)
3Play 20.000
1x TTMicro
1x Samsung
FritzBox 7170+7270
dp.h
Kabelexperte
 
Beiträge: 113
Registriert: 09.07.2008, 11:18
Wohnort: Köln

Re: Gesprächspartner hört mich nicht / Telefon Plus

Beitragvon Rutituti » 15.10.2008, 20:58

Mit Sipgate werkele ich schon lange und bin sehr zufrieden. Keine Grundgebühr, eigene Ortsnetznummer und super Qualität. Raustelefoniert wird mit smsdiscount.com, auch einwandfreie Qualität. Kostet alle 120 Tage 10 €, dafür kann man 5 Stunden pro Woche in fast 27 Länder kostenlos telefonieren, einschließlich Ami-Händys - wenn man keine pubertierende Tochter hat, reicht das. Wird das 5 Stunden-Kontingent überschritten, kostet weitertelefonieren wirklich nur kleines Geld. Unverbrauchtes Guthaben wird in die nächste 120-Tage Periode übertragen, geht also nix verloren. Vor allem: Telefonate in deutsche Handynetze 6ct pro Minute, da sind alle Anbieter noch viel zu teuer...
Wenn ich das jetzt mal runterrechne: UM 1play fürs internetten, Sipgate zum reintelefonieren, sms-discount zum raustelefonieren, wäre ich mit 22,50€ pro Monat dabei. Das habe ich 1996 Monat für Monat an die Telekomiker als Grundgebühr für den C-Netz Henkelmann abgedrückt, plus 1,60 DM für die Minute...
Ausstattung: UM 3play, 20k, T+, FB7170, Gigaset 470IP, Sipgate, SMS-Discount
Rutituti
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 15.10.2008, 09:25

Re: Gesprächspartner hört mich nicht / Telefon Plus

Beitragvon Moses » 15.10.2008, 21:33

Der "klassische" Telefonanschluss funktioniert hier seit 20 Monaten ohne nennenswerte "eigene" Störungen (will sagen: wenn Internet gestört ist, ist Telefon in 90% der Fälle natürlich auch gestört). Für mich ist das vollkommen ausreichend und meiner Freundin hat's bisher auch immer gereicht, die telefoniert damit fast jeden Abend mit ihrer Mutter.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Gesprächspartner hört mich nicht / Telefon Plus

Beitragvon pimac » 15.10.2008, 21:49

Ich wäre dafür hier wieder mehr zum topic zurück zukommen und über Sipgate vielleicht einen eigen Threat aufzumachen. Also das mit der IP 0.0.0.0.0 habe ich auch bemerkt. Aber ich kann es auch gleich wieder entkräften. Bei mir gibt es auch Gespräche, bei denen mich mein Gespärchspartner nicht hören konnte, bei der FB aber ne IP steht... also weiter nach dem Gehler suchen....
Bild
pimac
Kabelneuling
 
Beiträge: 20
Registriert: 30.09.2008, 20:34

Re: Gesprächspartner hört mich nicht / Telefon Plus

Beitragvon horscht » 15.10.2008, 22:12

Moses hat geschrieben:Nur weil für dich Internet-Telefonie und VoIP das gleiche ist, ist das nicht gleich richtig... VoIP = Voice over IP ist ein Sammelbegriff für alle Verfahren bei denen Sprachdaten in Echtzeit über ein IP basiertes Netzwerk geschickt werden. ...
"Internet-Telefonie" leitet die Daten, wie der Name schon sagt, durch das Internet. Das ist das Hauptproblem dabei, denn im Internet gibt es keine Garantien. VoIP in einem Netzwerk kann durchaus stabil funktionieren (tut es ja auch), da man eben Garantien für die VoIP Daten geben und einhalten kann.


die unterscheidung ist ja genau genommen korrekt, nur kennt sie unitymedia entweder nicht oder antwortet in der FAQ absichtlich schwammig (um mal ein nettes wort zu benutzen):

"23) Handelt es sich bei Telefonie über den Unitymedia-Kabelanschluss um Voice-over-IP
(VoIP)?

Beim Telefonieren über das TV-Kabel handelt es sich nicht um Internet-Telefonie, sondern um einen vollwertigen Telefonanschluss, ..."

eine sinnvolle antwort wäre dann doch: "ja, wir benutzen VoIP aber nur im internen netz".

und abgesehen davon macht die definition ob es durchs internet läuft oder anscheinend keine unterschied, bzw im gegenteil, skype und sipgate kriegen es hin trotz internet, unitymedia kriegts nicht mal im eigenen netz gebacken.

Moses hat geschrieben:Wie du schon sagst: wenn es daran etwas zu beanstanden gäbe, dann hätten die Mitbewerber UM schon dafür abgemahnt... es gibt da einige Unternehmen denen die Kampfpreise von UM ein Dorn im Auge sind. Da kannst du sicher sein, dass sich die Anwälte von denen das schon genau angeguckt haben. :P


naja vom lesen der webseite kriegen die anwälte, genauso wie die kunden, ja nicht mit, das nicht wie versprochen PacketCable sondern VoIP benutzt wird.
horscht
Kabelneuling
 
Beiträge: 19
Registriert: 13.10.2008, 13:21

Telefon Plus, funktioniert es eigentlich bei irgendjemand?

Beitragvon horscht » 15.10.2008, 22:40

ich hab hier jetzt noch keine nachricht gefunden, von jemandem bei dem es wirklich funktioniert. lesen die hier nicht mit (kann ja sein mangels problem), oder gibt es keinen? bitte melde Dich! ;)
horscht
Kabelneuling
 
Beiträge: 19
Registriert: 13.10.2008, 13:21

Re: Gesprächspartner hört mich nicht / Telefon Plus

Beitragvon dp.h » 16.10.2008, 00:13

Also bisher gibt es wirklich keinen, bei dem es jetzt funktioniert, glaube ich!
Ich habe die Hotline damals so oft darauf hingewiesen, dass viele das Problem haben - aber ich stieß auf taube Ohren, leider! Hätten die einfach zugegeben, dass es ein UM-Problem ist und man daran arbeitet, hätte ich Telefon Plus auch noch nicht gekündigt. Aber nachdem immer wieder Techniker zur Fritzbox-neu-installation kommen wollten, habe ich aus kurzschlussreaktion gekündigt!

aber wie gesagt - bisher auch ohne zufrieden :)

aber melde es mehrfach der 1177!
3Play 20.000
1x TTMicro
1x Samsung
FritzBox 7170+7270
dp.h
Kabelexperte
 
Beiträge: 113
Registriert: 09.07.2008, 11:18
Wohnort: Köln

VorherigeNächste

Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste