- Anzeige -

Gesprächspartner hört mich nicht / Telefon Plus

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Gesprächspartner hört mich nicht / Telefon Plus

Beitragvon meier2003 » 23.09.2008, 21:55

Hallo,

ich habe gerade in einem anderen Thread gelesen, dass ich offenbar nicht der einzige Betroffene von einem eigenartigen Telefonie-Phänomen bin.
Bei manchen Anrufen die ich tätige, hört mich mein Gesprächspartner nicht. Ich verstehe den Angerufenen dagegen einwandfrei.

Das Problem besteht seit ca. einer Woche. Vermehrt tritt die Störung auf wenn ich Sonderrufnumern wie 0800 oder 01805 anwähle.
Techniker war vor Ort und konnte nichts feststellen. (Wäre auch ein Wunder gewesen denn mein 2. Provider funktioniert erstklassig)

Heute hatte ich das Problem wieder (lustiger Weise bei einem Anruf bei UM über die 0800). Den Ratschlag der Technik, den Stecker von meinem Modem und Fritzbox zu ziehen, macht mich nicht wirklich glücklich wenn das Problem UM-seitig zu suchen ist.

Wenn Ihr auch betroffen seit, gebt bitte hier einen Comment ab.
meier2003
Kabelneuling
 
Beiträge: 43
Registriert: 12.06.2008, 12:53

Re: Gesprächspartner hört mich nicht / Telefon +

Beitragvon dp.h » 23.09.2008, 23:58

Hey,
ich habe das Gleiche.. Ich vermute, du hast meinen Post in der anderen Rubrik gefunden!
Habe auch etliche Telefonate mit UM geführt. Mein Modem wurde mehrfach gemessen (alles OK) und die Einstellungen der Fritzbox wurden mehrfach kontrolliert.. Auch alles OK...

Trotzdem tritt das Problem immer wieder auf!

Das Problem ist eindeutig bei Unitymedia, denn mein Sipgate-Account funktioniert einwandfrei! Jedoch mag das bei der Hotline keiner zugeben und es wird ein "Ticket" nacht dem anderen geschrieben, ohne dass etwas passiert.

Ein Techniker war auch bei mir. Er sah aus wie ein Obdachloser, hatte keine Zähne mehr, total dreckige Hände und wochenlang nicht gewaschene Klamotten, roch nach Alkohol und sagte mir sofort, er habe keine Ahnung von der Fritzbox. Er hat dann nur das Modem gemessen, was die Techniker ja auch per Ferndiagnose können. Also völlig unnötige Aktion. Man sollte schon darauf achten, wen man mit außer-haus-aufträgen beauftragt, finde ich...

Naja.. ich weiß jetzt auch nicht, was ich noch machen soll! An meinen Einstellungen liegt es nicht! Meistens tritt das Problem bei mir bei Anrufen nach Holland auf - aber auch öfter mal bei deutschen Festnetzgesprächen... Aber eben nicht immer...

Ein neues Phänomen war eben, dass die Ansagen kam: Der Anschluss ist vorübergehend nicht zu erreichen - Versuchen Sie es später wieder...
Es war ein Festnetzanschluss meiner Nachbarin, der frei war. Eine Minute später konnte ich dort anrufen...

Sehr seltsam...
3Play 20.000
1x TTMicro
1x Samsung
FritzBox 7170+7270
dp.h
Kabelexperte
 
Beiträge: 113
Registriert: 09.07.2008, 11:18
Wohnort: Köln

Re: Gesprächspartner hört mich nicht / Telefon +

Beitragvon DannyF95Fotos » 24.09.2008, 00:27

dp.h hat geschrieben:Ein Techniker war auch bei mir. Er sah aus wie ein Obdachloser, hatte keine Zähne mehr, total dreckige Hände und wochenlang nicht gewaschene Klamotten, roch nach Alkohol und sagte mir sofort, er habe keine Ahnung von der Fritzbox. Er hat dann nur das Modem gemessen, was die Techniker ja auch per Ferndiagnose können. Also völlig unnötige Aktion. Man sollte schon darauf achten, wen man mit außer-haus-aufträgen beauftragt, finde ich...


Wenn dies wirklich der Fall war, sofort bei UM melden. Ich glaube nicht das dies im Sinne von UM ist, kann skaum glauben.
3play 32000, 2x analoge Telefon, Digital TV Basic, Extra und Plus
Düsseldorf Derendorf 40477

Bild
DannyF95Fotos
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 525
Registriert: 04.08.2008, 01:45
Wohnort: 40477 Düsseldorf Derendorf

Re: Gesprächspartner hört mich nicht / Telefon +

Beitragvon dp.h » 24.09.2008, 00:47

Ich habe das bei der Hotline erwähnt - aber ich glaube nicht, dass das weitergegeben wurde. Andererseits will ich ja auch keinen Arbeitsplatz gefährden! Aber wirklich angenehm war das nicht. Außerdem ärgerlich, wenn man 2 Wochen zuvor einen halben Tag Urlaub nahm, da Unitymedia ohne Grund das Modem austauschen will (sei notwendig, nachdem ich den Anschluss erst 2 Monate hatte) und es dann doch nicht macht, weil es ein Fehler war.
Dann nimmt man wieder Urlaub wegen Telefonstörung und dann kommt so ein Techniker und sagt dann, dass er von der Fritzbox keine Ahnung habe... Super ...

Naja.. bisher muss ich sagen, bin ich eigentlich sehr zufrieden gewesen ... ich hoffe, dass dieses Problem mit dem Telefon bald gelöst ist. Das nervt.

Habe gerade die Fritzbox resettet, alles neu eingestellt... Beim ersten Telefonat schon wieder der Fehler. Ich rufe bei Unitymedia an, will mit den Nummerntasten eine Option auswählen und das funktioniert nicht, weil ich wieder nicht gehört werde...
3Play 20.000
1x TTMicro
1x Samsung
FritzBox 7170+7270
dp.h
Kabelexperte
 
Beiträge: 113
Registriert: 09.07.2008, 11:18
Wohnort: Köln

Re: Gesprächspartner hört mich nicht / Telefon +

Beitragvon meier2003 » 24.09.2008, 01:29

dp.h hat geschrieben:will mit den Nummerntasten eine Option auswählen und das funktioniert nicht, weil ich wieder nicht gehört werde...


Exakt wie bei mir. Selbst die Töne gehen nicht rüber :wand:
meier2003
Kabelneuling
 
Beiträge: 43
Registriert: 12.06.2008, 12:53

Re: Gesprächspartner hört mich nicht / Telefon +

Beitragvon dp.h » 24.09.2008, 08:09

Wurde gerade von UM angerufen, ob das Problem noch besteht. Ich sagte JA und wies auch auf das Forum hin. Jedoch "halten die bei UM nicht viel von Internetforen". Auch als ich meinte, dass das Problem ja wahrsch. nicht bei mir liegt, wenn jemand anders auch genau seit einer Woche das Problem hat, hat das nicht interessiert.

Aber er hatte eine neue Idee. Das Schnurlostelefon, das schon die ganze Zeit (auch als das funktionierte) neben der Fritzbox steht, ist jetzt Schuld. Jetzt soll ich ein Schnurtelefon verwenden..
AHA...
3Play 20.000
1x TTMicro
1x Samsung
FritzBox 7170+7270
dp.h
Kabelexperte
 
Beiträge: 113
Registriert: 09.07.2008, 11:18
Wohnort: Köln

Re: Gesprächspartner hört mich nicht / Telefon +

Beitragvon DannyF95Fotos » 24.09.2008, 08:47

Herrlich diese Kompetenz :D

Also das die sich lange winden kennt man ja, aber so bescheuerte Angaben machen? :wand:
3play 32000, 2x analoge Telefon, Digital TV Basic, Extra und Plus
Düsseldorf Derendorf 40477

Bild
DannyF95Fotos
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 525
Registriert: 04.08.2008, 01:45
Wohnort: 40477 Düsseldorf Derendorf

Re: Gesprächspartner hört mich nicht / Telefon +

Beitragvon iceman10 » 24.09.2008, 09:13

Auch ich habe die Probleme mit der Telefonie über FritzBox, sehr schlechte Sprachqualität, Rauschen in der Leitung, knacksen und oft kommt nur die hälfte von dem bei mir an was der andere sagt. Auch bei dem Gesprächspartner tritt es auf. Bekannte haben auch den Anschluss von UM, die kann ich überhaupt nicht anrufen, "die Leitung ist momentan besetzt bitte probieren sie es später noch einmal", der Bekannte aber kann mich anrufen.
Letzten Freitag ging das Telefon ca. 3 Stunden nicht, am Samstag überhaupt nicht, am Sonntag für ca. 2 Stunden auch nicht usw. Soviel wie ich mit dem Handy telefoniert habe, habe ich das letzte Jahr nicht telefoniert.
Eben habe ich die Hotline angerufen und Problem geschildert, FritzBox Einstellung geprüft, alles i.O, Modem auch, obwohl mir die Werte etws zu gering erscheinen,

Downstream Value
Frequency 586000000 Hz

Signal To Noise Ratio 37.6 dB

Power Level 18.1 dBmV


Upstream Value
Channel ID 3
Frequency 22000000 Hz
Power 38.2 dBmV

Meine Telefonnummer hinterlassen, in Kürze sollte ich zurückgerufen werden, da es an eine andere Abteilung gehen würde.

Ich war 7 Jahre Kunde bei 1&1 aber das habe ich noch nie erlebt, es lief alles einwandfrei.

Dann schauen wir mal was rauskommt.

Gruß
Mit WLAN
Bild
iceman10
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 82
Registriert: 23.08.2008, 20:31
Wohnort: Heppenheim/Bergstraße

Re: Gesprächspartner hört mich nicht / Telefon +

Beitragvon dp.h » 24.09.2008, 10:58

Also die Sprachqualität - wenn ich denn sprechen kann - war bei mir immer in Ordnung.
Das einzige Problem ist, dass bei ca. jedem 2. /3. Anruf der Gesprächspartner mich nicht hört.

Aber der schönste Lösungsversuch war wirklich der mit dem Schnurlostelefon :)
3Play 20.000
1x TTMicro
1x Samsung
FritzBox 7170+7270
dp.h
Kabelexperte
 
Beiträge: 113
Registriert: 09.07.2008, 11:18
Wohnort: Köln

Re: Gesprächspartner hört mich nicht / Telefon +

Beitragvon Moses » 24.09.2008, 11:00

@iceman10: Deine Modemwerte sind nicht gut... Downstream Powerlevel ist zu hoch und gleichzeitig Upstream Powerlevel zu niedrig. Sieht (für mich als halb Laien) nach falsch eingepegeltem Verstärker aus.

Beim Rest hört's sich nach Problemen mit dem Voice-Switch an.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Nächste

Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 6 Gäste