- Anzeige -

eigenartiger leistungsabfall /BO 44793

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

eigenartiger leistungsabfall /BO 44793

Beitragvon mikka » 20.09.2008, 04:36

hallo,
ich habe vor 8 monaten zu unity media gewechselt, und alles lief wunderbar, telefon internet digital tv.
sofortige freischaltung, kaum nennenswerte ausfaelle, freundliches servicepersonal usw.
mein problem ist allerdings, das kurz nach einem sturm (schaeden sind mir als mieter unbekannt)
meine digital tv ausfiel. nun kann ich keine digitalen sender mehr empfangen, und die oeffentlich-rechtlichen sind auch sehr stark am ruckeln.

bei unity media angerufen, techniker bestellt, nach 2 tagen war der da (dank an dieser stelle :) und sagte ein kompletter idiot haette irgendetwas mit der "neueinspeisung" ins netz und "mangelhafter einpegelung" (was auch immer das bedeuten mag) zutun gehabt, ein mitarbeiter den mein hausmeister zur reperatur heranzog, da im gesamten haus keine (analoges) tv mehr vorhanden war.
der von mir georderte techniker nahm messungen bei mir vor, und sagte, meine leitung muesste perfekt laufen, kabel ok, empfang ok, jedoch wird nachdem ich den receiver neu anschliesse (gehen wir von einer entkoppelung vom stromnetz aus fuer 5tage)
das bild nach ca 30minuten vollkommen verzerrt, ton ist ok. einzelne riesie pixelhaufen tuermen sich auf, bis das bild komplett zum stillstand kommt.
der techniker sagte, es muesse am receiver liegen, schrieb diesen kaputt, ich bekam ersatz von unity media zugesandt (auch sehr schnell, ohne komplikationen/kosten)
jedoch besteht das problem weiterhin. die neue eingelegte smart card ausgetauscht gegen die alte, und vice versa.
das problem besteht weiterhin.

da ich persoenlich wenig fernsehe, habe ich mich mit analogen, jedoch bei mir generell sehr schlecht empfangenen signal begnuegt.
hat nun jemand aehnliche erfahrungen, bzw kann mir evtll jemand bei der loesung dieses problems behilflich sein?
ich liege mit einer bronchitis die naechsten wochen flach, und verende vor langeweile :D
in diesem sinne,
gruss aus bochum
mikka
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 20.09.2008, 04:25

Re: eigenartiger leistungsabfall /BO 44793

Beitragvon Moses » 20.09.2008, 10:14

Da sind immer noch Empfangsprobleme bei dir. Wenn auch analog TV verrauscht ist / Störungen hat, dann liegt's sehr wahrscheinlich nicht am Receiver. Da wird nur helfen nochmal nen TK zu rufen. ggf. ist auch was in der Straße nicht in Ordnung.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: eigenartiger leistungsabfall /BO 44793

Beitragvon mikka » 20.09.2008, 16:50

also nochmal nen techniker rufen?und was kann der da bewerkstelligen?
mikka
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 20.09.2008, 04:25

Re: eigenartiger leistungsabfall /BO 44793

Beitragvon Moses » 20.09.2008, 19:11

Es sollte mal jemand direkt am HÜP messen, und falls da schon was nicht stimmt, ne NE3 Störung einstellen.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn


Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste