- Anzeige -

Störung Düsseldorf?

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Störung Düsseldorf?

Beitragvon 2bright4u » 21.08.2008, 11:55

Wollmuetzenmann hat geschrieben:Also, wie wäre es mal mit ausprobieren bevor ich hier angemacht werde????????


Ich habe Dich nicht angemacht, sondern darauf hingewiesen, dass dies Nummer nicht mehr gültig ist. Wenn ich diese Nummer hier wähle, bekomme ich die Ansage, dass die Nummer nicht existiert. Also ruhig Brauner... :zwinker:
ENDLICH OHNE UM!!!
2bright4u
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2340
Registriert: 16.03.2008, 20:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Störung Düsseldorf?

Beitragvon Kaypler » 21.08.2008, 11:58

uuser hat geschrieben:Unitymedia hat hier offensichtlich die neuen Router falsch konfiguriert, so dass PMTUD nicht mehr richtig funktioniert.

Siehe http://de.wikipedia.org/wiki/Maximum_Transmission_Unit und http://de.wikipedia.org/wiki/Path_MTU_Discovery

Die Lösung ist recht einfach: Den MTU Wert im DSL-Router auf 1488 einstellen.

Höhere Werte haben bei mir nicht funktioniert. Der normale Wert für Ethernet ist übrigens 1500 und die haben bisher auch immer funktioniert. Es gehen durch die neuen Router also 12 Bytes pro Paket weniger durch die Leitung.

PS: Bei einigen Betriebssystemen (auf Rechnern hinter dem Router) ist ein Neustart nötig, damit diese sich auf den geänderten MTU Wert einstellen.

Danke das hat geholfen. Funktioniert jetzt wieder alles :)
Kaypler
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 20.08.2008, 21:23
Wohnort: Düsseldorf

Re: Störung Düsseldorf?

Beitragvon vaudepeh » 21.08.2008, 12:00

Kaypler hat geschrieben:
uuser hat geschrieben:Unitymedia hat hier offensichtlich die neuen Router falsch konfiguriert, so dass PMTUD nicht mehr richtig funktioniert.

Siehe http://de.wikipedia.org/wiki/Maximum_Transmission_Unit und http://de.wikipedia.org/wiki/Path_MTU_Discovery

Die Lösung ist recht einfach: Den MTU Wert im DSL-Router auf 1488 einstellen.

Höhere Werte haben bei mir nicht funktioniert. Der normale Wert für Ethernet ist übrigens 1500 und die haben bisher auch immer funktioniert. Es gehen durch die neuen Router also 12 Bytes pro Paket weniger durch die Leitung.

PS: Bei einigen Betriebssystemen (auf Rechnern hinter dem Router) ist ein Neustart nötig, damit diese sich auf den geänderten MTU Wert einstellen.

Danke das hat geholfen. Funktioniert jetzt wieder alles :)




äh, frau versteht das nicht ..... :/



wenn ich heute abend zu hause bin und es geht immernoch nicht, wäre da jemand so nett es mir frauenfreundlich zu erklären?
vaudepeh
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 21.08.2008, 09:18
Wohnort: Düsseldorf

Re: Störung Düsseldorf?

Beitragvon 2bright4u » 21.08.2008, 12:00

Das kann aber nicht die endgültige Lösung sein. In der FB kann man die MTU-Size nicht verstellen. Also fallen alle User raus, die TelefonPLUS haben? :kratz:
ENDLICH OHNE UM!!!
2bright4u
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2340
Registriert: 16.03.2008, 20:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Störung Düsseldorf?

Beitragvon dam_j » 21.08.2008, 12:00

Kaypler hat geschrieben:
uuser hat geschrieben:Unitymedia hat hier offensichtlich die neuen Router falsch konfiguriert, so dass PMTUD nicht mehr richtig funktioniert.

Siehe http://de.wikipedia.org/wiki/Maximum_Transmission_Unit und http://de.wikipedia.org/wiki/Path_MTU_Discovery

Die Lösung ist recht einfach: Den MTU Wert im DSL-Router auf 1488 einstellen.

Höhere Werte haben bei mir nicht funktioniert. Der normale Wert für Ethernet ist übrigens 1500 und die haben bisher auch immer funktioniert. Es gehen durch die neuen Router also 12 Bytes pro Paket weniger durch die Leitung.

PS: Bei einigen Betriebssystemen (auf Rechnern hinter dem Router) ist ein Neustart nötig, damit diese sich auf den geänderten MTU Wert einstellen.

Danke das hat geholfen. Funktioniert jetzt wieder alles :)





Wie mache ich das denn? Ich kenne diese Optionen zwar aus meiner Fritzbox aber mit dem akltuellen unity-Set (Coax-Umsetzer & Netgear W-Lan Router) finde ich keine solche Option.

MFG
dam_j
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 21.08.2008, 11:46

Re: Störung Düsseldorf?

Beitragvon Savt1 » 21.08.2008, 12:02

Die Nummer 1178 geht wohl auch nur in Düsseldorf nicht :motz:
Ich glaube UM mag uns Düsseldorfer nicht ... :wut: Also ich habe auch gestern die 1177 angerufen und nach der Störungsnummer gefragt und da hat man mir auch gesagt das es die Nummer nicht mehr gibt ...
Savt1
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 21.08.2008, 10:43
Wohnort: Düsseldorf

Re: Störung Düsseldorf?

Beitragvon Kaypler » 21.08.2008, 12:05

In meinem D-Link ist es unter WAN zu finden wie das bei anderen Geräten aussieht weiß ich nicht aber das sollte im Handbuch stehen.
Kaypler
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 20.08.2008, 21:23
Wohnort: Düsseldorf

Re: Störung Düsseldorf?

Beitragvon 2bright4u » 21.08.2008, 12:08

Man kann das auch auf jedem Rechner einstellen. Dazu ladet Euch hier:
http://www.speedguide.net/downloads.php
den TCP Optimizer runter und führt den aus.
ENDLICH OHNE UM!!!
2bright4u
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2340
Registriert: 16.03.2008, 20:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Störung Düsseldorf?

Beitragvon Knight rider » 21.08.2008, 12:13

uuser hat geschrieben:Unitymedia hat hier offensichtlich die neuen Router falsch konfiguriert, so dass PMTUD nicht mehr richtig funktioniert.

Siehe http://de.wikipedia.org/wiki/Maximum_Transmission_Unit und http://de.wikipedia.org/wiki/Path_MTU_Discovery

Die Lösung ist recht einfach: Den MTU Wert im DSL-Router auf 1488 einstellen.

Höhere Werte haben bei mir nicht funktioniert. Der normale Wert für Ethernet ist übrigens 1500 und die haben bisher auch immer funktioniert. Es gehen durch die neuen Router also 12 Bytes pro Paket weniger durch die Leitung.

PS: Bei einigen Betriebssystemen (auf Rechnern hinter dem Router) ist ein Neustart nötig, damit diese sich auf den geänderten MTU Wert einstellen.




Heyy User danke das du im Web recherschiert hast.
Mit der MTU einstellung im Router von (bei mir) 1500 auf 1488 klappt herrvoragend.

Im uebrigen habe ich vorhin eine ONLINESTOERUNG melden wollen, doch dies ging nicht.

Bad Request

Your browser sent a request that this server could not understand.
Apache Server at admin.unitymedia.de Port 80


Komisch komisch
Knight rider
Kabelexperte
 
Beiträge: 120
Registriert: 25.06.2007, 20:15
Wohnort: Düsseldorf

Re: Störung Düsseldorf?

Beitragvon 2bright4u » 21.08.2008, 12:15

Hier eine Kurzanleitung für den TCP Optimzer.
Ihr stellt damit u.a. die MTU-Größe an Euren Rechner ein:
1. TCP-Optimzer starten.
2. Oben den Schiebergler auf Eure Bandbreite stellen.
2. Unten den Knop "Custom Settings" whälen
3. In der Mitte rechts neben MTU 1488 eintippen
4. Unten "Apply changes" drücken
5. Mit ok bestätigen.
6. Den Neustrat des Rechner ebenfalls mit OK bestätigen.

Der Rechner startet nun neu und die Problem sind gelöst.

UUSSER! Dankeee!!!
Jetzt werde ich das versuchen, nach Kerpen zu bekommen, damit die Ihre Router neu einstellen können!
ENDLICH OHNE UM!!!
2bright4u
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2340
Registriert: 16.03.2008, 20:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

VorherigeNächste

Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste