- Anzeige -

Sehr schlechter Empfang

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Sehr schlechter Empfang

Beitragvon Wasted_life » 18.08.2008, 22:05

Hallo,

ich habe hier in meinem Hobby-Zimemr sehr schlechten Empfang, sodass der 3. Premiere SPortkannal nicht geht. 1. und 2. gehen ohne probleme. Auch gehen einige andere Sender nicht. An wen wende ich mich da? Brauche bis zum freitag hilfe wegen Bundesliga.

Darf man eig 2 Fernseher an einem Kabelanschluss nutzen? Ja oder?
Wasted_life
Kabelneuling
 
Beiträge: 45
Registriert: 02.07.2008, 16:24

Re: Sehr schlechter Empfang

Beitragvon Melonos » 18.08.2008, 22:45

Wasted_life hat geschrieben:Hallo,

Darf man eig 2 Fernseher an einem Kabelanschluss nutzen? Ja oder?


Sicherlich. Sogar 3 oder 4 oder 5. Wenn das Signal denn ausreicht. Könnte aber sowieso niemand kontrollieren.
Melonos
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 58
Registriert: 18.08.2008, 22:39

Re: Sehr schlechter Empfang

Beitragvon NightHawk » 19.08.2008, 08:22

Wer sollte Dir denn verbieten 20 Fernseher an einem Anschluß zu verwenden ?? :kafffee: (vorausgesetzt, wie schon gesagt, das Signal macht das mit)

Zu Deinem eigentlichen Problem kann man nicht so viel sagen aus der Ferne. Ich würde auf ein Kabel-, bzw. Signalproblem deinerseits tippen. Aber Ferndiagnosen sind bei sowas fast immer für den Popo :zwinker:
Bild

:D Ich betrachte dieses Forum wie ein tropisches Insekt: interessiert, aber leicht angeekelt...
Benutzeravatar
NightHawk
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 847
Registriert: 07.05.2008, 13:31
Wohnort: Wuppertal

Re: Sehr schlechter Empfang

Beitragvon John Doe » 19.08.2008, 09:02

Tausch doch mal die Anschlussdosen. Wenn der schlechte Empfang "mitwandert", Dose austauschen.

MfG
Bild
Internet:
2play PREMIUM 150
Modem: Cisco EPC3212 FW vom 03.05.2010
Router: D-Link DIR-655 Firmware: 1.37EU

Telefonie:
Analog: Eine Festnetznummer von UM und eine VoIP-Nummer von Sipgate für Fax
1. T-Concept ISDN CPA 720 an Fon SO der FB 7170
2. Gigaset 4000 und Gigaset SL565 über eine Basis an Fon 1 der FB 7170
3. Epson PX820FWD (Fax) an Fon 2 der FB 7170 (VoIP-Nummer)

Software: JFritz v0.7.5
BS: Windows Win7 (64 Bit)
TV1: Samsung UE-55D7090
TV2: Samsung UE40F6470
Benutzeravatar
John Doe
Übergabepunkt
 
Beiträge: 498
Registriert: 18.12.2007, 19:59
Wohnort: Dortmund

Re: Sehr schlechter Empfang

Beitragvon Moses » 19.08.2008, 13:06

Die Hausanlage (wo hier zu 99% das Problem liegt) ist Sache des Hausbesitzers (der ggf. einen Wartungsvertrag mit einem NE4 Betreiber abschließen kann). Falls du das selber bist, musst du auf deine Kosten einen Techniker kommen lassen. Wobei das leider nicht ganz einfach ist einen Fernsehtechniker zu finden, der auch ein vernünftiges Messgerät hat und dann noch damit umgehen kann...

UM kann auch jemanden vorbei schicken, allerdings kostet das dann 50€ und der misst, soweit ich das bisher gelesen hab, nur am Hausübergabepunkt, ob von der Straße das Signal ok ist und geht dann wieder.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn


Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste