- Anzeige -

Kein Pro7, Sat1; RTL etc. und extrem geringe Bandbreite

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Kein Pro7, Sat1; RTL etc. und extrem geringe Bandbreite

Beitragvon MuadDib » 01.08.2008, 15:48

Hallo meine fleissigen Helfer :smile:

Ich hoffe, ihr versteht mein Anliegen und könnt mir etwas weiterhelfen. Ich bin umgezogen und habe nun seit 3 Tagen, wie mein Vormieter, einen 3play 16000-Anschluss.

Zu dem TV-Anschluss

Nach Sendersuchlauf stellte ich fest, das mir komplett die meist genutzten Programme fehlen: Sat1; Pro7; RTL etc. Nach einem Anruf in der Hotline war ich auch nicht schlauer. Man teilte mir mit, dass ich unter S2 eine bestimmte Frequenz einstelllen solle, dann würde es funktionieren (?). Brauche ich eine andere neue Buchse? (weiss nicht ob es die gleiche ist, die mein Vormieter hatte). Muss ich einen Techniker kommen lassen? Muss ich die teure Hotlinenummer von UM wähen? (99cent/Min.)

Zu dem Internetanschluss

Ich habe über WLAN eine Netzwerkverbindung hergestellt. Signal ist gut bis sehr gut. Jedoch habe ich eine Bandbreite, die es mir nicht einmal ermöglicht, einen Videoclip anzuschauen. Habe schon Reset etc. durchgeführt. Werde morgen ein längeres Netzwerkkabel kaufen und eine LAN-Verbindung ausprobieren.

Hat jemand einen Lösungsvorschlag?

Lieber Gruss
Ralf :pcfreak:
MuadDib
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 01.08.2008, 00:27

Re: Kein Pro7, Sat1; RTL etc. und extrem geringe Bandbreite

Beitragvon Mike » 01.08.2008, 17:06

Was sagen denn deine Werte? viewtopic.php?f=53&t=2032
Unity3play 20.000 @ CISCO ASA @ AVM FRITZ!Box 7270
Benutzeravatar
Mike
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 523
Registriert: 12.06.2008, 13:58
Wohnort: 50···

Re: Kein Pro7, Sat1; RTL etc. und extrem geringe Bandbreite

Beitragvon Moses » 02.08.2008, 10:09

Zum TV Problem: Die Hotline wollte dir wohl mitteilen, dass bei dir der Kanal S2 gestört ist, was meistens an der TV Dose hängt. Hängt der Reciever an der gleichen Dose, wie das Modem? In dem Fall müsste dir UM einen Techniker rausschicken (dann hat der erste TK das nämlich verbockt ;)). Ansonsten ist die Dose Sache des Hausbesitzers... wobei man die, wenn man eine "richtige" Dose hat, auch selber wechseln kann. Les vielleicht das mal durch: viewtopic.php?f=77&t=3887&start=0&st=0&sk=t&sd=a

Zum Bandbreiten Problem: Tests über WLAN sind leider selten Aussagekräftig. Insbesondere Störungen bei Videoclips können auch einfach durch schlechte Latenz auf der Funkstrecke entstehen, auch wenn bis zum Modem alles Top ist. Bis zu den Tests mit LAN Kabel würd ich da das WLAN als wahrscheinlichste Fehlerquelle annehmen.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Kein Pro7, Sat1; RTL etc. und extrem geringe Bandbreite

Beitragvon Bastler » 02.08.2008, 12:18

(dann hat der erste TK das nämlich verbockt ;)).

Nicht unbedingt. Es steht ja da, dass bereits der Vormieter einen 3Play-Anschlus hatte. Es kann durchaus sein, dass dieser noch in der Zeit installiert wurde, als S02/S03 noch nicht für Digital-TV genutzt wurden. Die damals verbauten Multimediadosen (leicht bläulich schimmernd, bei Bedarf kann ich auch mal ein Foto machen) lassen S02/S03 nicht durch.
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5243
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster


Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste