- Anzeige -

Probleme mit ARD

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Probleme mit ARD

Beitragvon Kinsteerer » 19.07.2008, 10:38

Hallo Leute!

Ich habe seit Donnerstag UM und habe das Problem das ARD und Pro7 (seit heute morgen erst neu!) nur der Ton Stotternd rüberkommt allerdings laufen die anderen Sender Super! An was kann das denn liegen und was muss ich machen??

Gruss Sascha
UM Komplett Packet
TechnoTrend TT-select C854 HDTV
Samsung LE40A659A1
Panasonic SA-PT 560
PlayStation 3 160GB
Benutzeravatar
Kinsteerer
Kabelneuling
 
Beiträge: 46
Registriert: 19.07.2008, 10:11
Wohnort: Rüsselsheim-Königstädten

Re: Probleme mit ARD

Beitragvon Moses » 19.07.2008, 17:30

Hast du vielleicht auf DolbyDigital Ton gestellt und da stimmt irgendwas nicht mit dem Equippment? Mit der Opt-Taste kann man den Ton umstellen (soweit ich mich erinner).
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Probleme mit ARD

Beitragvon Kinsteerer » 19.07.2008, 17:33

Ja habe es über meine Souround Anlage laufen aber wieso ist es dann bei den anderen Programmen nicht?? Komisch nur das es heute bzb. nicht der fall war!
UM Komplett Packet
TechnoTrend TT-select C854 HDTV
Samsung LE40A659A1
Panasonic SA-PT 560
PlayStation 3 160GB
Benutzeravatar
Kinsteerer
Kabelneuling
 
Beiträge: 46
Registriert: 19.07.2008, 10:11
Wohnort: Rüsselsheim-Königstädten

Re: Probleme mit ARD

Beitragvon TheSi » 28.07.2008, 15:15

Habe das gleiche Problem mit ARD und dem Dolby Signal. Da ich nicht unbedingt in die ARD-Zielgruppe (rund um 61 Lenze :D ) passe, ist es mir das erste Mal bei der EM aufgefallen und jetzt wieder am Wochenende, als ich einen Film auf ARD sehen wollte: sobald ich auf Dolby umgeschaltet habe, ging der Ton weg. Erst nach mehrmaligem hin- und herschalten der Sender kam dann endlich das Dolby-Signal am Verstärker an. Das Problem habe ich nur bei der ARD, z.B. Pro7 funktioniert tadellos, daher schließe ich ein Problem mit meinem "Equipment" aus..
Ist das ein allgemeines ARD-Phanömen oder ist das Signal (bei mir) zu schwach?
Funk, Netzwerkkabel und Glasfaser statt PLC, Homeplug oder dLAN! - Fortschritt statt vermüllter Äther!
Ausführliche Informationen zum Thema PLC, Homeplug und dLAN findest Du hier im Forum:
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic.php?f=43&t=4837
TheSi
Übergabepunkt
 
Beiträge: 414
Registriert: 06.03.2008, 17:40
Wohnort: 481* Münster

Re: Probleme mit ARD

Beitragvon Kinsteerer » 28.07.2008, 17:23

Hallo!
Also in der letzten Zeit war bei mir nix mehr aber das kann man ja nie Ausschliessen! Aber ich würde mal sagen das es an den Sendern liegt als an deiner Anlage!
Benutzeravatar
Kinsteerer
Kabelneuling
 
Beiträge: 46
Registriert: 19.07.2008, 10:11
Wohnort: Rüsselsheim-Königstädten

Re: Probleme mit ARD

Beitragvon Moses » 28.07.2008, 19:56

Vielleicht verwirrt bei ARD/ZDF der zusätzliche merkwürdige Mono-Kanal... hier hab ich keine Probleme damit, nutze aber auch nicht den UM Reciever.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn


Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 13 Gäste