- Anzeige -

Unitymedia Digital Kabel

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Unitymedia Digital Kabel

Beitragvon Mad_maxx123 » 13.07.2008, 11:25

Hallo habe Seid gestern UM Digital Doch viele Sender Rukeln oder haben garkein Bild ( obwohl ich sie eigentlich haben müsste)

2. Habe bei RTL und Sat1 und CO herbe Probleme und zwar Wischt das Bild immer D.H. z.B die Köpfe Wischen im LCD. wie verzögert.

Habe den Reciver TT-micro C264

Bitte Helft mir . liegt das AM Receiver oder an meinen TV( War bei Analog Kabel kein Stück zu bemerken)

Danke im Vorraus


Ach ja kann man Jugendschutz Deaktivieren ? das geht mir auf den Sack



Danke MFG
Mad_maxx123
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 13.07.2008, 11:18

Re: Unitymedia Digital Kabel

Beitragvon Grothesk » 13.07.2008, 12:12

Liegt vermutlich an der Hausverkabelung. Wie sind denn die Empfangsdaten der Sender?

Den Jugendschutz kann man (bei den gestellten UM-Geräten) nicht deaktivieren.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Unitymedia Digital Kabel

Beitragvon Mad_maxx123 » 13.07.2008, 12:33

ja Empfang is VOll

habe das jetzt bei so ziemlich jedem Kanal kann das am Receiver liegen?

Vorher bei Analog Kabel wars ja auch net so
Mad_maxx123
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 13.07.2008, 11:18

Re: Unitymedia Digital Kabel

Beitragvon Grothesk » 13.07.2008, 13:01

Was heißt 'voll'?
Und Digital ist nicht Analog. Das kann man überhaupt nicht miteinander vergleichen.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Unitymedia Digital Kabel

Beitragvon Mad_maxx123 » 13.07.2008, 13:40

also RTL hat beides 100%

Fox nur 5 Stärke aber 100% Qualität

daran kannes ja nicht liegen
Mad_maxx123
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 13.07.2008, 11:18

Re: Unitymedia Digital Kabel

Beitragvon Mad_maxx123 » 13.07.2008, 13:51

55 nicht 5
Mad_maxx123
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 13.07.2008, 11:18

Re: Unitymedia Digital Kabel

Beitragvon Dinniz » 13.07.2008, 15:01

Editfunktion?

Wenn du schon auf FOX 442Mhz so wenig Signalstärke hast stimmt da eh etwas nicht.
Davon mal abgesehen dass die Angaben von einem Schätzeisen kommen - aussagekräftige Messwerte schmeissen nur unsere Messgeräte aus
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Unitymedia Digital Kabel

Beitragvon Mad_maxx123 » 13.07.2008, 16:06

ja ok aber bei 100% sendern is das ja das gleiche diese Verwischte. das is ja das schlimme am Receiver kann das nicht liegen oder?
Mad_maxx123
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 13.07.2008, 11:18

Re: Unitymedia Digital Kabel

Beitragvon Grothesk » 13.07.2008, 16:10

Ich würde da den Dinniz oder einen Kollegen antanzen lassen. :winken:
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Unitymedia Digital Kabel

Beitragvon Mad_maxx123 » 13.07.2008, 19:34

was hheist antanzen?

was kostet das ?

wie lange dauert das?

danke wäre toll für Antwort
Mad_maxx123
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 13.07.2008, 11:18

Nächste

Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste