- Anzeige -

Totalausfall in Südwest-Südhessen

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Totalausfall in Südwest-Südhessen

Beitragvon Dinniz » 02.07.2008, 20:41

Bitte keinen Namen hier - danke
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Totalausfall in Südwest-Südhessen

Beitragvon scotty123 » 02.07.2008, 20:44

Schadenersatz schließen die in den AGBs aus. Habse mir grad mal durchgelesen. Echt ne Frechheit.

Ich wollte mal rausfinden, obs da was zu Entstörzeiten gibt ... aber nein, nix zu finden. Guckt euch mal den Punkt 9 ff an (wens interessiert). Da gibts keinen Schadenersatz für Ausfälle. Würd den Text ja hier reinkopieren, aber copy ist im PDF gesperrt. Und abtippen mag ichs nicht ;(

hier der Link:

http://blob.unitymedia.de/Download/AGB_ ... sen_v2.pdf
scotty123
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 02.07.2008, 18:13

Re: Totalausfall in Südwest-Südhessen

Beitragvon opa38 » 02.07.2008, 20:49

Hier läuft alles Perfekt....incl. P-HD :smile:
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender
Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1368
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: Totalausfall in Südwest-Südhessen

Beitragvon Invisible » 02.07.2008, 20:52

Das ist eben eine Konsequenz der "Geiz-ist-geil" Mentalität.

Mal Hand aufs Herz: wer von euch würde 30% mehr bezahlen für einen Premium-Service mit kostenloser Hotline, garantierten Enstörzeiten und Schadenersatz?

Keiner.
Kleine Rechtschreibhilfe: Techniker, nicht Technicker; Receiver, nicht Reciver, Reseifer oder ähnliches; Fernseher, nicht Fernseh; Paket, nicht Packet
Invisible
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 950
Registriert: 27.02.2008, 23:04

Re: Totalausfall in Südwest-Südhessen

Beitragvon bar2code » 02.07.2008, 20:58

Die können froh sein das Sie der einzige Anbieter sind.
Aber mit einem Inder an der Spitze, was soll da schon klappen?
Der Fisch stinkt bekannterweise vom KOPF!

SERVICE KENNT UM NICHT!
Ausser Du willst Kunde werden da schmalzt die Stimme anderen Ende der Leitung!

UM....steht für unendlicher Mist!
Wann endlich ist Unitymedia nur noch Vergangenheit?

Erlöst uns bitte.
bar2code
Kabelneuling
 
Beiträge: 45
Registriert: 14.03.2008, 16:30

Re: Totalausfall in Südwest-Südhessen

Beitragvon Dinniz » 02.07.2008, 20:59

Blablabla .. :zerstör:
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Totalausfall in Südwest-Südhessen

Beitragvon bar2code » 02.07.2008, 21:01

Invisible hat geschrieben:Das ist eben eine Konsequenz der "Geiz-ist-geil" Mentalität.

Mal Hand aufs Herz: wer von euch würde 30% mehr bezahlen für einen Premium-Service mit kostenloser Hotline, garantierten Enstörzeiten und Schadenersatz?

Keiner.


Ach Quatsch.....nix Geiz ist geil. So günstig ist UM auch nicht!
Die haben in Hessen und NRW keine Konkurrenz.
Das Kartellamt ist ja sonst immer mit erhobenen Zeigefinger zu Stelle, nur hier nicht!

MERKE: Wer gut schmiert der gut fährt!
Wann endlich ist Unitymedia nur noch Vergangenheit?

Erlöst uns bitte.
bar2code
Kabelneuling
 
Beiträge: 45
Registriert: 14.03.2008, 16:30

Re: Totalausfall in Südwest-Südhessen

Beitragvon Farel » 02.07.2008, 21:04

Nunja, laut den hr3-Nachrichten war es wieder ein Bagger, der diesmal bei Bauarbeiten am Rebstockgelände in FFM mehrere Glasfaserkabel der Telekom durchtrennt hat - etliche Großkunden sollen betroffen sein.
DM8000SSCC, Smartcard S02+UM02, Sky komplett +Unity Digital TV, Kabelanschluß UnityMedia (ausgebautes Gebiet)
Farel
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 96
Registriert: 23.02.2007, 18:59

Re: Totalausfall in Südwest-Südhessen

Beitragvon sab » 02.07.2008, 21:06

Warum haben wir diese Störung? Hat jemand eine Ahnung?
sab
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 02.07.2008, 20:12

Re: Totalausfall in Südwest-Südhessen

Beitragvon Invisible » 02.07.2008, 21:07

Was hat denn das mit dem Kartellamt zu tun? Im Kabelnetz ist eben das was im Telefonnetz geht, nämlich Anbieterwechsel, technisch unmöglich.
Kleine Rechtschreibhilfe: Techniker, nicht Technicker; Receiver, nicht Reciver, Reseifer oder ähnliches; Fernseher, nicht Fernseh; Paket, nicht Packet
Invisible
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 950
Registriert: 27.02.2008, 23:04

VorherigeNächste

Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste