- Anzeige -

Totalausfall in Südwest-Südhessen

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Totalausfall in Dietzenbach(Kr. Offenbach)Süwest-Süd-Hessen

Beitragvon HMHM » 02.07.2008, 18:26

scotty123 hat geschrieben:in Oestrich-Winkel 65375 is auch alles dunkel. Ich dachte mal, die haben für jede Region ne unabhängige Einspeisung, wie kann da ganz Hessen (so klingts ja) weg sein? Irgend ein Authorisierungsserver futsch?



Ich bin in NRW. Also scheints noch größerer Schaden zu sein. Oder Zufall?
HMHM
Kabelneuling
 
Beiträge: 21
Registriert: 02.07.2008, 18:06

Re: Totalausfall in Dietzenbach(Kr. Offenbach)Süwest-Süd-Hessen

Beitragvon Red-Bull » 02.07.2008, 18:29

Muss euch zustimmen.. seitdem UM immer mehr 2Play und 3Play Kunden hat fällt generell oft TV komplett aus..

Also das ALLES weg ist hatten wir in den letzten 12 Monaten SIGNIFIKANT häufiger als all die Jahre zuvor..

Woran kann das liegen? Kosteneinsparung bei der Wartung ?
Red-Bull
Moderator
 
Beiträge: 1775
Registriert: 24.02.2007, 01:02
Wohnort: Dortmund

Re: Totalausfall in Südwest-Südhessen u. Bonn

Beitragvon eltownsven » 02.07.2008, 18:40

In Eltville am Rhein (65343) auch seit kp 15 Uhr ...

Kosteneinsparung bei der Wartung ?


Gegenfrage? Wartung?
Zuletzt geändert von eltownsven am 02.07.2008, 19:27, insgesamt 1-mal geändert.
eltownsven
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 26.02.2008, 19:31

Re: Totalausfall in Südwest-Südhessen u. Bonn

Beitragvon HMHM » 02.07.2008, 18:50

Vielleicht haben die ja ihre Kabelrechnung nicht bezahlt :kratz:
HMHM
Kabelneuling
 
Beiträge: 21
Registriert: 02.07.2008, 18:06

Re: Totalausfall in Südwest-Südhessen u. Bonn

Beitragvon HMHM » 02.07.2008, 18:57

Bei der heutigen Internetverbreitung (für die unitymedia ja auch noch wirbt) wäre es eigentlich selbstverständlich, dass die auf ihrer Homepage über größere Störungen informieren. Bei denen kann man nicht mal mehr wie früher bei Telekom anrufen und sich erkundigen. :motz:
HMHM
Kabelneuling
 
Beiträge: 21
Registriert: 02.07.2008, 18:06

Re: Totalausfall in Südwest-Südhessen u. Bonn

Beitragvon HMHM » 02.07.2008, 19:07

bei uns hier klappts wieder
HMHM
Kabelneuling
 
Beiträge: 21
Registriert: 02.07.2008, 18:06

Re: Totalausfall in Südwest-Südhessen u. Bonn

Beitragvon zorbau2000 » 02.07.2008, 19:33

HMHM hat geschrieben:bei uns hier klappts wieder


Bei uns läuft leider immer noch nichts (Rodgau). :sauer:
zorbau2000
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 02.07.2008, 16:56

Re: Totalausfall in Südwest-Südhessen u. Bonn

Beitragvon Farel » 02.07.2008, 19:34

Dietzenbach auch immer noch komplett down.
Farel
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 96
Registriert: 23.02.2007, 18:59

Re: Totalausfall in Südwest-Südhessen u. Bonn

Beitragvon eltownsven » 02.07.2008, 19:36

bei uns noch nicht
eltownsven
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 26.02.2008, 19:31

Re: Totalausfall in Südwest-Südhessen u. Bonn

Beitragvon Clyvanth » 02.07.2008, 19:56

scheinbar ist es wieder so, das ein bagger wieder ein glasfaserkabel durchtrennt hat ......
MfG Björn [ Exklusiver Forums - CC - Berater ;o) ]
Benutzeravatar
Clyvanth
Kabelexperte
 
Beiträge: 156
Registriert: 18.05.2008, 16:36

VorherigeNächste

Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 24 Gäste