- Anzeige -

Programmverlust z.B. Sat1, Pro7 usw.

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Programmverlust z.B. Sat1, Pro7 usw.

Beitragvon charlie2008 » 16.06.2008, 16:01

Grothesk hat geschrieben:Hilfe, was ist bei meinem Kabelanschluß kaputt? Ich empfange die privaten Sender einwandfrei! Das geht doch gar nicht, das funktioniert doch nur über Satellit. :brüll:


[Bitte Keine Beschimpfungen!!], kommst dir wohl sehr lustig vor.
charlie2008
Kabelneuling
 
Beiträge: 21
Registriert: 15.06.2008, 18:47

Re: Programmverlust z.B. Sat1, Pro7 usw.

Beitragvon Grothesk » 16.06.2008, 16:03

Das '[zensiert]' verbitte ich mir.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Programmverlust z.B. Sat1, Pro7 usw.

Beitragvon charlie2008 » 16.06.2008, 16:15

Grothesk hat geschrieben:Das '[zensiert]' verbitte ich mir.


Wieso? Das ist die richtige Antwort auf Typen wie dich, die sich über Probleme anderer nur lustig machen können anstatt Hilfe zu posten. :bäh: (Sorry, Smilie mit Stinkefinger habe ich nicht gefunden!)

Ausdrücklich gedankt sei hier Mazl. Sowas verstehe ich unter einer Antwort! :super:
charlie2008
Kabelneuling
 
Beiträge: 21
Registriert: 15.06.2008, 18:47

Re: Programmverlust z.B. Sat1, Pro7 usw.

Beitragvon charlie2008 » 16.06.2008, 16:29

charlie2008 hat geschrieben:
Grothesk hat geschrieben:Das '[zensiert]' verbitte ich mir.


Wieso? Das ist die richtige Antwort auf Typen wie dich, die sich über Probleme anderer nur lustig machen können anstatt Hilfe zu posten. Naja, Spinner wie dich MUSS es anscheinend in jedem Forum geben. :bäh: (Sorry, Smilie mit Stinkefinger habe ich nicht gefunden!)

Ausdrücklich gedankt sei hier Mazl. Sowas verstehe ich unter einer Antwort! :super:
charlie2008
Kabelneuling
 
Beiträge: 21
Registriert: 15.06.2008, 18:47

Re: Programmverlust z.B. Sat1, Pro7 usw.

Beitragvon Red-Bull » 16.06.2008, 16:33

Bitte immer SACHLICH bleiben ja?

Hat keinen Zweck hier andere zu beschimpfen o.ä. es bringt einfach NICHTS..
Red-Bull
Moderator
 
Beiträge: 1772
Registriert: 24.02.2007, 01:02
Wohnort: Dortmund

Re: Programmverlust z.B. Sat1, Pro7 usw.

Beitragvon Grothesk » 16.06.2008, 16:43

Thema ist für mich schon erledigt.
Habe mit meinem Anwalt bereits telefoniert.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Programmverlust z.B. Sat1, Pro7 usw.

Beitragvon charlie2008 » 16.06.2008, 16:44

Hast ja Recht Red-Bull. Aber findest du es ok, dass sich einer über Probleme anderer lustig macht?
charlie2008
Kabelneuling
 
Beiträge: 21
Registriert: 15.06.2008, 18:47

Re: Programmverlust z.B. Sat1, Pro7 usw.

Beitragvon Red-Bull » 16.06.2008, 17:05

Das ist richtig, lustig machen drüber sollte man sich nicht - wurde auch verwarnt..
Red-Bull
Moderator
 
Beiträge: 1772
Registriert: 24.02.2007, 01:02
Wohnort: Dortmund

Re: Programmverlust z.B. Sat1, Pro7 usw.

Beitragvon Beobachter7 » 16.06.2008, 21:05

Mirko M. hat geschrieben:Gestern musste ich den Receiver einige Stunden stromlos machen und dann klemm ich Ihn wieder gestern Abend ans Netz und muss leider feststellen, dass er insgesamt 11 Programme nicht mehr findet. Z.B. Sat1, Pro7, RTL, Kabel usw... ,


FAQ Nr 1: Die Programme auf den Kanälen S2 und S3 können nicht empfangen werden.

Antwort: Herkömmliche Antennendosen haben eine Frequenzweiche, welche die Kanäle S2 und S3 (113 und 121 MHz) auf die Radio-Buchse des Antennendose lenken, weil auf diesen Frequenzen (die sich direkt an das UKW-Band anschließen) früher mal DSR (Digitales Satellitenradio) verbreitet wurde.

Lösung: Antennendose austauschen durch eine ohne Frequenzweiche. Auf Durchgangs- und Anschlußdämpfung achten, um die Balance von in Serie geschalteten Dosen nicht zu stören.
Beobachter7
Kabelexperte
 
Beiträge: 180
Registriert: 06.05.2008, 18:10
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Programmverlust z.B. Sat1, Pro7 usw.

Beitragvon Mirko M. » 17.06.2008, 12:26

Hallo zusammen,

also das hatte ich nicht bezwecken wollen, dass sich hier die Leute anpöbeln. Zur Info mein Problem hat sich erledigt. :super: Es lag tatsächlich wie bereits "Beobachter7" bemerkt hat an meiner verbauten Antennensteckdose. Was jetzt genau der Grund war weiß ich nicht. :confused: Aber ich habe mir im Handel eine Neue gekauft, die angeschlossen und eingebaut. Und zack, jetzt kann ich wieder die Programme empfangen. Richtig ist ebenfalls das man die "Privaten" wie Sat1, Pro7 und RTL usw. mit dem Basic-Programm von UM empfangen kann. Ich hoffe das das jetzt das einzige Problem bleibt. Scheint wohl auch öfters vorzukommen mit der Anschlussdose, ich habe jetzt im nach hinein von mehreren gehört, dass die auch die Dose tauschen mussten.

Also allen die ernsthaft versucht haben, mir bei der Lösung des Problems zuhelfen danke ich vielmals.

Gruß Mirko
Mirko M.
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 15.06.2008, 09:25

VorherigeNächste

Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste