- Anzeige -

Welche Dose ist die richtige?

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Welche Dose ist die richtige?

Beitragvon nemesis2007 » 29.05.2008, 15:26

Hallo zusammen,

ich gehöre auch zu denjenigen, die bei 3Play das gute alte S02/S03 haben. Also hab ich die verbaute BTV 1065 DATA gegen eine Axing BSD964-12 (natürlich nach eingehender Beratung) ersetzt. Soweit so schlecht: Die Sender auf S02/S03 werden jetzt zwar gefunden, nur außer Klötzen, Aussetzern, Einfrieren ist nichts zu sehen :wein: Alles andere funzt einwandfrei (Analog, restliche Digitale, Telefon und Internet).
Die "nette" Hotline meinte darauf nur, dass ich mir halt ne neue Dose besorgen müsste weil die Kanäle zu stark gedämpft werden. Von nem Technikereinsatz hielten die bislang erstmal nix (O-Ton: Das ist doch viel zu teuer, und vor allem gar nicht kompliziert!)
Hab gesehen, dass es wohl eine Dose von Braun Telecom gibt (BTV 1265 DATA), die von den Werten her passen müsste, nur: Wo kriegt man die im Raum FFM als Privatperson her?? Ansonsten hab ich eigentlich nur noch eine Schwaiger gefunden (RDS 808).
Könnt ihr da irgendwas empfehlen??

Vielen Dank schon mal
nemesis2007
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 29.05.2008, 15:01

Re: Welche Dose ist die richtige?

Beitragvon Beobachter7 » 29.05.2008, 16:45

nemesis2007 hat geschrieben:die im Raum FFM als Privatperson
Wenn's das beim Conrad nicht gibt, vielleicht in dieser Elektrogroßhandlung in der Weißfrauenstraße.
Beobachter7
Kabelexperte
 
Beiträge: 180
Registriert: 06.05.2008, 18:10
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Welche Dose ist die richtige?

Beitragvon Dinniz » 29.05.2008, 18:13

Tu uns allen den gefallen und meld ne Störung .. die Dose gehört UM und tauscht diese auch ohne Kosten
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10371
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW


Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste