Internetverbindung sehr langsam / Paketverlust

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Internetverbindung sehr langsam / Paketverlust

Beitragvon lfdy » 01.02.2017, 16:54

Hallo,

ich habe mittlerweile seit ca. einem Monat das Problem, dass die Internetverbindung sehr langsam ist oder für kurze Zeit gar nicht funktioniert. Wenn diese Störung auftritt besteht ein Paketverlust von ~50% und der Speedtest (Unitymedia/Speedtest.net) zeigt eine Geschwindigkeit von ~50 Mbit/s Download und ~0.01 Mbit/s Upload. Die Uhrzeiten sind willkürlich, manchmal ist diese Störung nur für 1-2 Minuten, dann dauert sie mal eine Stunde an und ab und an funktioniert das Internet für ca. 15 Minuten gar nicht mehr. Dann wiederum funktioniert alles über mehrere Stunden problemlos.

Internet: Unitymedia Internet PREMIUM 120 (~130 Mbit/s Download, ~6 Mbit/s Upload)
Modem: Cisco EPC3208
Router: Asus RT-N66U
Verbindung via LAN

Die Störung besteht seit ca. einem Monat (täglich), davor hatte ich jahrelang keine Probleme.
Es ist auch nur beim Internet vorhanden, Fernsehen funktioniert einwandfrei.
Vom Unitymedia-Kundenservice bisher nur die Standardphrasen erhalten:
- Modem neustarten
- Router neustarten
- Speedtest auf Speedtest.net -> Frankfurt -> Vodafone
- "Ich werde es an die Technik weiterleiten!"

Diese Vorschläge konnten diese Störung jedoch nicht beheben.

Jemand eine Idee, was man da machen könnte?

Mit freundlichen Grüßen.
lfdy
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 01.02.2017, 16:36

Re: Internetverbindung sehr langsam / Paketverlust

Beitragvon un1que » 01.02.2017, 22:07

Wie sehen denn die Modemwerte aus, poste die mal hier.
Vllt. ist auch dein Modem / das Netzteil defekt.
un1que
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 501
Registriert: 01.07.2013, 17:56

Re: Internetverbindung sehr langsam / Paketverlust

Beitragvon beach » 04.02.2017, 15:14

Hi,

bei mir in Aachen ganz genau das selbe Problem, ungefähr seit ca. zwei Monaten in zunehmendem Ausmaß, richtig schlimm seit ca. Anfang Januar. Jahrelang keine Probleme - von einer leicht überlasteten CMTS mal abgesehen. Bei mir ist ein Cisco 3212 mit altem 200/10 IPv4 Tarif am Start.
Vor zwei Wochen Hotline angerufen und Störung gemeldet. Explizit darauf hingewiesen, daß ich das Modem bereits mehrfach neugestartet habe, und den PC auch direkt am Modem angeschlossen habe, das meine Nachbarn das selbe Problem haben, und das Telefonie auch gestört sei. Am nächsten Tag bekomme ich eine SMS, ich solle doch mal den PC direkt am Modem anschließen. Falls mein "Wlan Router" das Problem ist, müsse ich mich an den Hersteller wenden. Grrr.
Direkt wieder bei der Hotline angerufen. Nach 45 Minuten Warteschleife sagte man mir das Ticket sei geschlossen und man müsse jetzt erneut die Störung aufnehmen. Ob ich denn schon mal das Modem neugestartet hätte und den PC direkt am Modem angeschlossen habe. Grrrr. Am Ende wurde es dann an die "Technik" weitergeleitet.
Abends gegen 2200 Uhr bekomme ich dann eine Email von einem Unternehmen aus Süddeutschland, es müsse ein Techniker vorbeikommen und ich soll anrufen zwecks Terminvereinbarung. Ok, dort ist nur bis 1800 jemand zu erreichen, also wollte ich gleich am nächsten Tag anrufen. Am nächsten morgen um 0730 klingelt das Telefon, ob denn ein Techniker schon in zwei Stunden kommen könne. Ok, hauptsache das Problem wird angegangen.
Als der Techniker dann kam, war die Leitung mal wieder völlig unauffällig. Er hat sich ein paar Werte angeschaut, mit dem Kopf geschüttelt und gesagt das sieht nach Einstrahlung aus, er könne nichts machen, und war verwundert das UM überhaupt den Techniker beauftragt habe. Dies sei ein NE3 Problem und er ist nur für NE4 zuständig.
Nachdem sich eine Woche nichts getan hat, habe ich wieder bei der Hotline angerufen. Nach 30 Minuten Warteschleife sagte mir ein freundlicher Mitarbeiter, das Ticket sei geschlossen worden, und die Störung muss erneut aufgenommen werden. Ob ich denn schon mal das Modem neugestartet und den PC direkt am Modem angeschlossen hätte. Das Telefon fing an zu knirschen unter dem Druck meiner Hand. Nach einigen zensierten Wörtern meinerseits wurde die Störung dann an die "Technik" weitergeleitet.
Abends dann bekam ich eine SMS, "In ihrem lokalen Bereich liegt eine Störung vor und man arbeitet mit Hochdruck an dem Problem.".
Das war vor ca. 7 Tagen. Seit vier Tagen scheint die Störung nicht mehr aufzutreten - aber bisher habe ich keine Rückmeldung erhalten.
Wie auch beim TE scheint das Problem im Rückkanal zu liegen, ich habe auch andere Posts hier gelesen die gleiches berichten - ich frage mich ob da was Größeres im Gange ist, vielleicht im Zusammenhang mit dem kürzlichen Roll-Out des Docsis Upgrade.

Gruß
beach
Kabelneuling
 
Beiträge: 20
Registriert: 08.12.2008, 20:27

Re: Internetverbindung sehr langsam / Paketverlust

Beitragvon MagicWater » 06.02.2017, 12:52

Kann von ähnlichen Problemen berichten, sogar von 3 verschiedenen Anschlüssen.

Anschluss A: Großraum Suttgart, 100k Leitung, Fritzbox Modem/Router von Unity
Anschluss B: Raum Freiburg, 120k Leitung, neues Unitymedia Modem
Anschluss C: Großraum Villingen, 200k Leitung, 6490 Fritzbox

Folgende Fehler treten auf (Verbunden über LAN):
Paketlost nur beim Upload sprunghaft auf bis zu ~65% (meist eher knapp über 40% und bleibt dort), Internetverbindung bricht dann teilweise ab. Problem besteht dann 15-120 Minuten, kommt nach einer kurzen Pause eventuell wieder. Routerneustart natürlich schon oft probiert, bringt aber garnichts. Probleme treten eher abends auf, aber nicht täglich.

Da diese Fehler an mehreren Anschlüssen identisch sind, schließe ich auf einen Fehler direkt bei Unitymedia.
MagicWater
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 06.02.2017, 12:33

Re: Internetverbindung sehr langsam / Paketverlust

Beitragvon Dambedei » 06.02.2017, 14:04

Bei mir ist es auch ganz schlimm in letzter Zeit. Techniker war auch schon da, Werte sind einwandfrei.

Bild

Wie man sieht läuft es auch manchmal für Stunden ohne Probleme und dann ist es wieder unerträglich.
Dambedei
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 06.02.2017, 13:38

Re: Internetverbindung sehr langsam / Paketverlust

Beitragvon friendsfan » 06.02.2017, 18:17

bin auch dabei, Bereich Karlsruhe, auch die Zeit passt wenn ich das richtig raus lese....zuletzt sehr schlimm Sonntag nachmittag/abend. Jetzt wieder ohne nennenswerten Probleme.
friendsfan
Kabelneuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 20.12.2014, 18:27

Re: Internetverbindung sehr langsam / Paketverlust

Beitragvon Dambedei » 06.02.2017, 19:05

Wo genau Bereich Karlsruhe?
76275 Ettlingen hier, seit ca. 17:30 läuft es bei mir wieder...
Wäre ja witzig wenn Du die selben Probleme hast, die Hotline weiss nämlich nie was von einer generellen Beeinträchtigung.
Dambedei
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 06.02.2017, 13:38

Re: Internetverbindung sehr langsam / Paketverlust

Beitragvon Ryouko » 07.02.2017, 22:27

Guten Abend!

Komme aus Waldbronn (nahe Ettlingen), etwas südlich von Karlsruhe und bemerke ähnliche Probleme. Kann die aus dem Diagramm ablesbaren Zeiten bestätigen.
Äußern tun sich dann die Probleme z.B. so, dass man Websiten nur noch nach mehrmaligem Aktualisieren aufrufen kann und allgemein Download und Upload Speed deutlich langsamer sind. Da ich vor allem zu den Zeiten mal gerne ne Runde online zocke, ist es besonders nervig... Resultiert oft in abartigen Laggs bis hin zum kompletten Disconnect. Die Freundin hat eine Humax-Box, um auf dem Fernseher die Mediathek-Dienste zu nutzen und kann oft nichtmal in die jeweiligen Mediatheken verbinden.

Grüße
Ryouko
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 22.08.2016, 18:30

Re: Internetverbindung sehr langsam / Paketverlust

Beitragvon Dambedei » 07.02.2017, 22:38

Und trotzdem will Unitymedia immer Techniker schicken :wut:
Hast Du das Problem auch schon gemeldet?
Ich probiere es momentan bei Unitymedia hilft @ twitter, aber die brauchen da leider auch ewig, sind aber vielleicht etwas kompetenter.
Wobei es seit gestern 17:30 relativ rund läuft mit nur wenigen Aussetzern.
Dambedei
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 06.02.2017, 13:38

Re: Internetverbindung sehr langsam / Paketverlust

Beitragvon MagicWater » 08.02.2017, 08:23

Das Problem ist, dass der Support nach einem Anruf meint, dass es keine Störung gibt :hammer:
Meine Kollegen mit Anschluss bei Unitymedia haben jedoch alle die selben Probleme ...

Dazu kommt, dass der Support stark überlastet ist. Auf erstellte Tickets kommt keine Anwort, bei der Hotline braucht man ewig :kratz:

Das einzige was man aktuell machen kann ist warten.
MagicWater
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 06.02.2017, 12:33

Nächste

Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste