- Anzeige -

störung kabelfernsehen wiesbaden

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: störung kabelfernsehen wiesbaden

Beitragvon ernschtli » 20.05.2008, 11:02

Wahrscheinlich denken die sich, dass die Meldung im Hessen-Text und auf der HR Seite genügen muß. :confused:
ernschtli
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 19.05.2008, 21:53
Wohnort: Wiesbaden

Re: störung kabelfernsehen wiesbaden

Beitragvon igis1411 » 20.05.2008, 11:38

nö thorium, ich glaube, es gibt nur ein wiesbaden… :zwinker:
bei mir geht es immer noch…und das durchgehend seit gestern am frühen abend.

was die infos angeht, muß ich digitalfan recht geben…es müßte wirklich was auf der hp zu finden sein, damit man wenigstens bescheid weiß. :wut:
igis1411
Kabelneuling
 
Beiträge: 12
Registriert: 19.05.2008, 14:52

Re: störung kabelfernsehen wiesbaden

Beitragvon thorium » 20.05.2008, 12:01

Immerhin war die Hotline gestern schon informiert und hat mir irgendwas über ein Glasfaserkabel erzählt, das ist mehr als viele andere Servicehotlines sagen...
Wie sieht es aus ? Schon wieder was da ? Oder ist heute abend wieder Premierefrei und dafür DVB-T ?


igis1411 , digital oder analog ?
analog soll ja gehen, aber das nützt mir nix...
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.
Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1792
Registriert: 09.03.2008, 20:50


Re: störung kabelfernsehen wiesbaden

Beitragvon igis1411 » 20.05.2008, 12:25

# thorium
kabel ist bei mir analog… außerdem habe ich in einem anderen zimmer dvb-t, das ging glücklicherweise die ganze zeit.
igis1411
Kabelneuling
 
Beiträge: 12
Registriert: 19.05.2008, 14:52

Re: störung kabelfernsehen wiesbaden

Beitragvon bar2code » 20.05.2008, 13:40

Hallo...wir leben doch in einer Bananenrepublik...an solchen Ereignissen sieht man es deutlich.
Klar nach zwei oder drei Bier mehr hat ein Baggerfahrer aus einem einfach zwei Kabel gemacht. So what....
Kann passieren, aber das UM zwei Tagefür die Reperatur benötigt zeigt nur das Ihr Image, noch schlechter im Service als die Telekom zu sein nur berechtigt ist.
Aber mit einem Inder als Chef.
Der wird bestimmt, mangels Deutschkenntnissen, übersetzt bekommen wie "zufrieden" doch alle Kunden sind. :smile:

Armes Deutschland.
Wann endlich ist Unitymedia nur noch Vergangenheit?

Erlöst uns bitte.
bar2code
Kabelneuling
 
Beiträge: 45
Registriert: 14.03.2008, 16:30

Re: störung kabelfernsehen wiesbaden

Beitragvon orman » 20.05.2008, 14:26

bar2code hat geschrieben:....aber das UM zwei Tagefür die Reperatur benötigt zeigt nur das Ihr Image, noch schlechter im Service als die Telekom zu sein nur berechtigt ist....

Ich glaube kaum, dass es mit Zusammenzwirbeln des Kabels und ein wenig Isolierband drum getan ist, und mit einer Lüsterklemme sicherlich auch nicht. :hirnbump:
3play20000, DigitalTV, TT Micro 274, TT Micro 264, D-Link 524, Motorola SBV5120E, Sipgate
orman
Übergabepunkt
 
Beiträge: 482
Registriert: 06.11.2006, 19:43
Wohnort: Neuss

Re: störung kabelfernsehen wiesbaden

Beitragvon nick99cgn » 20.05.2008, 14:50

Wie Du hier lesen kannst arbeiten an der Störungsbehebung Telekom- Mitarbeiter...

Siehe auch bereits oben erwähnter Link:
http://www.hr-online.de/website/rubrike ... t_34324090

Der Kabelstrang mit acht Glasfaserkabeln wurde bei Bauarbeiten für eine Tiefgarage am Frankfurter Messezentrum zerrissen. Die Kabel mussten auf einer Länge von mehr als einem Kilometer erneuert werden. Die Telekom arbeitete nach eigenen Angaben "die ganze Nacht" daran, den Schaden zu beheben.



bar2code hat geschrieben:Hallo...wir leben doch in einer Bananenrepublik...an solchen Ereignissen sieht man es deutlich.
Klar nach zwei oder drei Bier mehr hat ein Baggerfahrer aus einem einfach zwei Kabel gemacht. So what....
Kann passieren, aber das UM zwei Tagefür die Reperatur benötigt zeigt nur das Ihr Image, noch schlechter im Service als die Telekom zu sein nur berechtigt ist.
Aber mit einem Inder als Chef.
Der wird bestimmt, mangels Deutschkenntnissen, übersetzt bekommen wie "zufrieden" doch alle Kunden sind. :smile:

Armes Deutschland.
3play PREMIUM 200 / Horizon HD Recorder V2 / DigitalTV ALLSTARS + HD Option
Connect Box
Mobil Flat All Net + Surf / Nexus 5X
Congstar Mobilfunk Karte / Nexus 6
TFT/OFT User
nick99cgn
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 637
Registriert: 21.03.2007, 15:25
Wohnort: 50xxx Köln

Re: störung kabelfernsehen wiesbaden

Beitragvon orman » 20.05.2008, 15:00

@nick99cgn: Ich hoffe, Du hast nicht mich, sondern meinen Vor-Poster angesprochen.


nick99cgn hat geschrieben:Wie Du hier lesen kannst arbeiten an der Störungsbehebung Telekom- Mitarbeiter...
Ich glaube nicht, dass andere viel schneller wären..

nick99cgn hat geschrieben:Die Kabel mussten auf einer Länge von mehr als einem Kilometer erneuert werden. Die Telekom arbeitete nach eigenen Angaben "die ganze Nacht" daran, den Schaden zu beheben.
Und deshalb klappt´s mit dem Isolierband und der Lüsterklemme auch nicht.....
3play20000, DigitalTV, TT Micro 274, TT Micro 264, D-Link 524, Motorola SBV5120E, Sipgate
orman
Übergabepunkt
 
Beiträge: 482
Registriert: 06.11.2006, 19:43
Wohnort: Neuss

Re: störung kabelfernsehen wiesbaden

Beitragvon nick99cgn » 20.05.2008, 15:10

@orman: Nein, Dich habe ich nicht angesprochen.
3play PREMIUM 200 / Horizon HD Recorder V2 / DigitalTV ALLSTARS + HD Option
Connect Box
Mobil Flat All Net + Surf / Nexus 5X
Congstar Mobilfunk Karte / Nexus 6
TFT/OFT User
nick99cgn
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 637
Registriert: 21.03.2007, 15:25
Wohnort: 50xxx Köln

VorherigeNächste

Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste