- Anzeige -

Störungen im Digital-TV (Bruchköbel/ Hessen)

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Störungen im Digital-TV (Bruchköbel/ Hessen)

Beitragvon idefix07 » 18.05.2008, 22:42

Hallo allerseits,
Habe seit heute Nachmittag Störungen im gesamten Digital-TV sowohl über Receiver TT-micro C264 als auch über DVB-C Tuner in meinem relativ neuen Sony KDL-32 D 3000 E Fernseher. (Klötzchenbildung/Streifen/Standbild und sekundenweise Totalausfall) Analog aber alles ok!
Frage: Bei wem ist der Digital-TV Empfang im Raum Hanau auch gestört? Woran kann es liegen ? Habe Antennenkabel und Scartkabel zum Videorecorder und zur Antennenbuchse überprüft, bzw. sogar teilweise ausgetauscht. Wer wäre jetzt mein Ansprechpartner? Unitymedia oder örtlicher Fernsehtechniker? Wie gesagt, auch über eingebautem DVB-C Modem beim Fernseher ohne eingeschaltetem Receiver von Unitymedia gibt es Störungen.

Im voraus Dank für Tipps.
idefix07
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 14.02.2008, 22:08

Re: Störungen im Digital-TV (Bruchköbel/ Hessen)

Beitragvon Daffyd » 19.05.2008, 20:44

Hallo!

Hier in Gründau geht seit heute morgen über DVB-c rein garnix mehr. Ich bekomme kein Signal und finde beim Sendersuchlauf null. Ich hatte gehofft, das würde sich bis heute Abend wieder geben, war aber wohl nix. Ich warte jetzt noch mal den morgigen Tag ab.
Daffyd
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 19.05.2008, 20:39

Re: Störungen im Digital-TV (Bruchköbel/ Hessen)

Beitragvon c.pa » 19.05.2008, 21:11

Rodgau / Dudenhofen ebenfalls kein Digital-Empfang (analog geht)!
c.pa
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 19.05.2008, 21:07

Re: Störungen im Digital-TV (Bruchköbel/ Hessen)

Beitragvon Invisible » 19.05.2008, 21:19

Seit heute mittag gibts große Probleme in den Glasfasernetzen von Colt Telecom und DTAG in Hanau und Main-Kinzig-Kreis. Vielleicht hängt es damit zusammen?
Kommt aber jetzt Zug um Zug wieder .
Update: Im VT von Hessen 3 steht das in Ffm ein Glasfaserkabel der DTAG beschädigt wurde und etwa 180000 Haushalte ohne digitales Fernsehen sind. Reparatur dauert voraussichtlich bis morgen früh. (VT-Seite 130)

UM ist diesmal also nicht schuld. :zwinker:
Zuletzt geändert von Invisible am 19.05.2008, 21:50, insgesamt 2-mal geändert.
Kleine Rechtschreibhilfe: Techniker, nicht Technicker; Receiver, nicht Reciver, Reseifer oder ähnliches; Fernseher, nicht Fernseh; Paket, nicht Packet
Invisible
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 950
Registriert: 27.02.2008, 23:04

Re: Störungen im Digital-TV (Bruchköbel/ Hessen)

Beitragvon thorium » 19.05.2008, 21:47

Hi,
Wiesbaden ist auch mausetot..
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.
Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1792
Registriert: 09.03.2008, 20:50

Re: Störungen im Digital-TV (Bruchköbel/ Hessen)

Beitragvon suschi » 19.05.2008, 22:14

Nabend,
hab mich jetzt auch mal hier angemeldet. Habe natürlich auch Kabelausfall. Und Dr. Google hilft einem und der HR natürlich auch.
Hier der Grund für den Ausfall

http://www.hr-online.de/website/rubriken/nachrichten/index.jsp?rubrik=5710&key=standard_document_34322422

Also das heißt ja dann Digital bis morgen warten, solange läuft ja Analog!!! :naughty:
suschi
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 19.05.2008, 22:07


Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste