- Anzeige -

76297 Stutensee-Seit über 8 Wochen massive Leistungsstörung

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

76297 Stutensee-Seit über 8 Wochen massive Leistungsstörung

Beitragvon schukl » 22.08.2016, 12:18

Hallo Forum,

seit über 8 Wochen haben wir auf der Leitung eine massive Störung. Ping fällt aus wg. Zeitüberschreitung bzw. braucht teilweise bis zu 6000 ms. Permanent schwanken Download-Werte zwischen 1,5 Mbps bis bestenfalls 80 Mbps (im Mittel ca. 25 Mbps), Upload zwischen 1 Mbps bis 8 Mbps (im Mittel ca. 4 Mbps).

Unzählige Telefonate mit Unitymedia. Jedesmal will man sich kümmern, aber nichts passiert. Mehrfach hatten wir schon Techniker im Haus, tauschen Dosen und schrauben am Verstärker, sagen aber alle, dass das Eingangssignal so schlecht ist, dass man es im Haus nicht besser modulieren kann.

Das Problem will man wohl nicht lösen. Beim Telefonat letzte Woche mit Unitymedia hat man uns mitgeteilt, dass das Problem in der Warteschleife ist!!! Man würde die Leitung täglich testen und kann bestätigen, dass die Leitung gestört ist. Es handle sich um eine Einstrahlung, die man nicht so einfach lokalisieren kann.

Am Freitag 19.08.16 08:24 Uhr erhalten wir eine SMS von Uniymedia, die Störung wäre behoben. Kurz darauf fällt für ca. eine halbe Stunde das Internet aus. Als es wieder anspringt, weiterhin die gleichen Leitungsstörungen. Eben ein geführtes Telefonat mit Unitymedia, die SMS wäre ein versehen, die Störung besteht weiterhin. Kein Ende in sicht.

Wir haben den Business-Tarif mit Download 150 Mpbs und Upload 10 Mbps gebucht. Seit wir den Tarif gewählt haben wurde diese Leistung noch nicht erreicht, max. die vorgenannten 80 Mbps.

Aufgrund des Leistungsversprechens von Unitymedia haben wir für unsere Firma Software mit externer Serveranbindung angeschafft für mehere Tausend Euro. Diese Software ist aufgrund der massiven Leitungsstörung für uns nicht mehr nutzbar, so dass wir jetzt eine kostspielige Interimslösung mit unserem Softwareanbieter aushandeln mussten, um unsere Firmen weiter betreiben zu können.

Leider hat an unserem Standort Unitymedia das Monopol, da es andere Anbeiter nicht gibt bzw. die Telekom nur max eine nutzbare Leitung von 1,6 Mbps anbieten kann.

Man kann kaum glauben, dass man sich in der Technologieregion Karlsruhe befindet!!!

Hat jemand Erfahrung mit Beschwerden bei der Bundesnetzagentur in diesen Fällen? Bzw. Schadensersatzforderungen gegen Unitymedia?

Schon mal Danke für eine Rückmeldung.
schukl
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 22.08.2016, 11:48

Re: 76297 Stutensee-Seit über 8 Wochen massive Leistungsstör

Beitragvon Ryouko » 22.08.2016, 18:50

Guten Abend,

Ich habe fast identische Probleme mit meiner Verbindung (2Play Plus 100 Tarif) und wohne im Süden von Karlsruhe nahe Ettlingen. Eine sehr instabile Verbindung die zu schlechten Zeiten alle 2-3 Min kurz abbricht. Vor allem bemerkbar, wenn man z.B. Computerspiele spielt, die eine konstante stabile Verbindung benötigen. Das Interessante dabei ist, dass es hierbei nicht zu einem kompletten Abbruch der Verbindung kommt, sondern nur zu einem 1-2sec langen einfrieren.

Ebenfalls ist meine Verbdingung sehr instabil, was die Bandbreite angeht. Da ich gelegentlich auf Twitch streame, bemerke ich sofort, wenn mein Upload in den Keller geht. Das führt zu Framedrops im Stream für die Zuschauer, da einfach nicht mehr genug Daten gesendet werden können... Der Download ist dabei relativ stabil und geht maximal runter auf 90% der maximalen im Vertrag festgelgten, jedoch der Upload oftmals nur 20% und weniger...

Nach einem Anruf bei Unitymedia wurden Probleme meiner Verbindung direkt bestätigt, aber per SMS kam nur als Antwort, dass ein Werkreset des Technicolor 7200 diese lösen wurde. Direkt gemacht und zumindest subjektiv empfunden, dass die Verbindung dadurch stabiler geworden ist. Jedoch jetzt einige Tage später das gleiche Problem wieder.

Bin da etwas verzweifelt, was ich jetzt noch machen soll. Vor 1-2 Monaten war nämlich noch alles perfekt.

Grüße
Ryouko
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 22.08.2016, 18:30


Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste