- Anzeige -

Bei Download Fernsehbild weg!

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Bei Download Fernsehbild weg!

Beitragvon rv112 » 17.07.2016, 14:08

Was soll das für Konsequenzen haben? Ich hab ihm halt nur zugeraten noch bei UM zu bleiben und etwas abzuwarten, aber irgendwann ist halt gut mit vertrösten.
KabelBW Internet seit 2003
Bild
- 2 Play 200 PREMIUM
- Cisco EPC3212 IPv4
- pfSense 2.3
rv112
Übergabepunkt
 
Beiträge: 371
Registriert: 28.10.2014, 08:18

Re: Bei Download Fernsehbild weg!

Beitragvon johnripper » 17.07.2016, 16:42

Wenn man brauchbare Alternativen hat dies durchaus valide. UM kostet es letztlich Geld, wenn ein Kunde geht. Und Neukundenwerbung erst recht.

Bei meinen Eltern wäre es derzeit eben keine Option: Kein KBW/UM heißt hier momentan zurück zu ISDN.
Office & Internet 150 @ Fritz!Box 6490, OS 6.50
johnripper
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 832
Registriert: 06.02.2014, 20:29
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Bei Download Fernsehbild weg!

Beitragvon koax » 17.07.2016, 18:27

johnripper hat geschrieben:Kein KBW/UM heißt hier momentan zurück zu ISDN.

Kann man tatsächlich noch richtiges ISDN als Neukunden buchen?
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3916
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: Bei Download Fernsehbild weg!

Beitragvon rv112 » 17.07.2016, 19:48

Bei meinen Eltern liegt neben VDSL mit Verteiler um die Ecke auch FTTH bei den Nachbarn, von daher. Mehr als die 25 MBit/s die sie momentan haben brauchen sie jedoch nicht und TV würde auch über die Schüssel gehen.
KabelBW Internet seit 2003
Bild
- 2 Play 200 PREMIUM
- Cisco EPC3212 IPv4
- pfSense 2.3
rv112
Übergabepunkt
 
Beiträge: 371
Registriert: 28.10.2014, 08:18

Re: Bei Download Fernsehbild weg!

Beitragvon Dringi » 17.07.2016, 22:21

rv112 hat geschrieben:Was soll das für Konsequenzen haben? Ich hab ihm halt nur zugeraten noch bei UM zu bleiben und etwas abzuwarten, aber irgendwann ist halt gut mit vertrösten.

Nun, Du schriebst halt, dass Du sie dann nicht von einer Kündigung abbringen könntest. Und ich fragte nach den Konsequenzen, weil es IMO niemanden jucken wird ob Deine Eltern kündigen oder nicht. Ob nun ein oder zwei Kunden kündigen geht im Grundrauschen unter und einen Hotliner interessiert das noch weniger.
Also, wenn Du Alternativen hast nutze sie, wenn sich nichts ändert und gut ist.
Bild Bild
Dringi
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1212
Registriert: 16.01.2010, 22:04

Re: Bei Download Fernsehbild weg!

Beitragvon MartinP_Do » 18.07.2016, 09:46

koax hat geschrieben:
johnripper hat geschrieben:Kein KBW/UM heißt hier momentan zurück zu ISDN.

Kann man tatsächlich noch richtiges ISDN als Neukunden buchen?


Wenn es da kein DSL gibt, wird da wohl noch entsprechende Technik in der Vermittlungsstelle installiert sein...
Bis 2018 sollte das aber auch Geschichte sein ...

http://www.faz.net/aktuell/technik-moto ... 88149.html
MartinP_Do
Übergabepunkt
 
Beiträge: 454
Registriert: 26.01.2016, 12:50
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Bei Download Fernsehbild weg!

Beitragvon johnripper » 18.07.2016, 11:54

MartinP_Do hat geschrieben:
koax hat geschrieben:
johnripper hat geschrieben:Kein KBW/UM heißt hier momentan zurück zu ISDN.

Kann man tatsächlich noch richtiges ISDN als Neukunden buchen?


Wenn es da kein DSL gibt, wird da wohl noch entsprechende Technik in der Vermittlungsstelle installiert sein...
Bis 2018 sollte das aber auch Geschichte sein ...

http://www.faz.net/aktuell/technik-moto ... 88149.html


Es gab mal DSL. Die Telekom hat es seinerzeit bis 3 Mbit geschaltet, aber seit einiger Zeit (mind. drei oder vier Jahre; vllt. auch länger) wird es jedoch lt. Verfügbarkeitsprüfung nicht mehr an meiner Adresse angeboten. Den Grund kenne ich nicht, zumal ein Freund von mir, der noch einige Straßenzüge weiter weg wohnt, zwischenzeitlich mit 6 Mbit beschaltet wurde. Gut aber sein Vater arbeitet auch im Netzbetrieb der Telekom : )
Lt. der dollen Karten sind auch bis zu 16 Mbit möglich. .. :kratz:

Edit:
Mal gesucht mit einer Adresse näher an der Vermittlungsstelle. Dort wird entsprechend 6 Mbit bzw. 16 Mbit bzw. teilweise sogar 50 Mbit (VDSL aus der Vermittlungsstelle raus) angeboten. Zumindest die das VDSL Angebot gibt es aber schon ewig und seit der Einführung dessen hat sich bzgl. DSL absolut gar nichts mehr in diesem Ort getan. Ports sind also offensichtlich noch verfügbar.

Naja im Dezember kommt wohl VVDSL. Lt. Karte und Aussage an der Hotline ist dann 100/40 verfügbar.

Was mich auch nicht interessiert, da der UM Anschluss hier ja super & störungsfrei läuft. Eventuell wird es dann 2018 interessant, wenn UM es immer noch nicht geschafft hat Full-Dual-Stack (nit den Lite-quatsch da...) für den Anschluss einzuführen. Egal ob Business oder Nicht-Business Tarif.
Office & Internet 150 @ Fritz!Box 6490, OS 6.50
johnripper
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 832
Registriert: 06.02.2014, 20:29
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Bei Download Fernsehbild weg!

Beitragvon rv112 » 10.09.2016, 11:07

Nachdem der Fehler nach ca. 2 Wochen behoben war, funktioniert bei meinen Eltern seit 1 Woche fast nichts mehr. TV fällt teilweise komplett aus, oder hat extreme Bildstörungen. Zudem ist das Internet und Telefon im Stundentakt unterbrochen. :motz:
Störung konnte ich nur online Melden, nachdem ich 4 Stunden in der Warteschleife der Hotline gehangen bin und dann aufgelegt habe. Nach Vertragsende steigen meine Eltern auf Satellit und DSL um nach 14 Jahren Kabel BW. :traurig:
KabelBW Internet seit 2003
Bild
- 2 Play 200 PREMIUM
- Cisco EPC3212 IPv4
- pfSense 2.3
rv112
Übergabepunkt
 
Beiträge: 371
Registriert: 28.10.2014, 08:18

Re: Bei Download Fernsehbild weg!

Beitragvon johnripper » 10.09.2016, 14:30

rv112 hat geschrieben:Störung konnte ich nur online Melden, nachdem ich 4 Stunden in der Warteschleife der Hotline gehangen bin und dann aufgelegt habe.

:confused: :confused: :confused:
Office & Internet 150 @ Fritz!Box 6490, OS 6.50
johnripper
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 832
Registriert: 06.02.2014, 20:29
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Bei Download Fernsehbild weg!

Beitragvon Andreas1969 » 11.09.2016, 00:02

rv112 hat geschrieben:Bei meinen Eltern liegt neben VDSL mit Verteiler um die Ecke auch FTTH bei den Nachbarn, von daher. Mehr als die 25 MBit/s die sie momentan haben brauchen sie jedoch nicht und TV würde auch über die Schüssel gehen.


Ja, dann mal los. :naughty:
Was hält Dich denn jetzt noch davon ab, VDSL für Deine Eltern zu buchen?
Da würde ich jetzt nicht mehr überlegen. :super:

Gruß Andreas
Andreas1969
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1411
Registriert: 05.03.2015, 08:50
Wohnort: Unitymedia NRW

VorherigeNächste

Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 24 Gäste