- Anzeige -

Telefon + Digitalfernsehen gleichzeitig nicht möglich

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Telefon + Digitalfernsehen gleichzeitig nicht möglich

Beitragvon Chris85 » 10.05.2008, 13:31

Hallöchen!
Habe ein sehr großes Problem!
Immer wenn ich über den Digitalreceiver von Unitymedia Fernsehen schaue, und mich gleichzeitig
jemand anruft oder ich einen Anruf tätige, setzt das digitale Fernsehen komplett aus! (Störungen, Balken, Pixel, Ton weg)
Derselbe Fehler tritt auch auf bei Internet und Digitalfernsehen zusammen! Außerdem habe ich Streifen im Digitalfernsehen!
Sowohl das Internet, als auch das Telefon funzen einwandfrei auch zusammen! Beim Telefon habe ich
ab und zu mal kein Freizeichen! behebe dieses Problem mit reseten der Multibox!
Habe 3 Play 10000! techniker war schon da und konnte nichts feststellen! Unitymedia
meint dass es an meiner Hausleitung liegt!Will nicht für 500 Euro alle Kabel neu legen lassen!Außerdem hat mal alles brilliant funktioniert!
und erst seit der Großstörung im Janunar kommt es zu diesen Fehlern!
Hat vielleicht sonst jemand ein ähnliches Problem, oder kann mir einen Ratschlag geben?
Chris85
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 14.01.2008, 02:20

Re: Telefon + Digitalfernsehen gleichzeitig nicht möglich

Beitragvon Bastler » 10.05.2008, 14:23

Ich gehe stark davon aus, dass irgendwo in der Verteilung noch so ein alter WiSi-Verteiler/Abzweiger (grauer Deckel)o.ä. sitzt. Diese haben statt Richtkopplern oft einfach nur ohmsche Widerstände, die als Spannungsteiler geschaltet sind und machen bei Rückwegbetrieb dann solche Probleme.
Weiter kann das auch an ungeeigneten Kabeln (einfach geschirmt, alte 60 Ohm Kabel o.Ä.) liegen, beide Fälle hatte ich schon bei kunden mit exakt der selben Fehlererscheinung. Wäre nicht das erste mal, dass jemand eine Anlage mit ungeeigneten Kabeln einfach trotzdem umgerüstet hat ohne weiter drüber nachzudenken :zerstör: ...
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: Telefon + Digitalfernsehen gleichzeitig nicht möglich

Beitragvon elo22 » 10.05.2008, 16:58

Bastler hat geschrieben:Weiter kann das auch an ungeeigneten Kabeln (einfach geschirmt, alte 60 Ohm Kabel o.Ä.) liegen, beide Fälle hatte ich schon bei kunden mit exakt der selben Fehlererscheinung. Wäre nicht das erste mal, dass jemand eine Anlage mit ungeeigneten Kabeln einfach trotzdem umgerüstet hat ohne weiter drüber nachzudenken :zerstör: ...


Das war schon der Bundespost sch**ssegal. Hauptsache Anschlüsse verkaufen.

Lutz
elo22
Übergabepunkt
 
Beiträge: 361
Registriert: 19.01.2008, 11:26

Re: Telefon + Digitalfernsehen gleichzeitig nicht möglich

Beitragvon Chris85 » 10.05.2008, 19:25

Nächste Woche kommt nochmal ein Techniker vorbei! Kann dieser überprüfen ob es an den oben beschriebenen Fehlern liegt?
Chris85
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 14.01.2008, 02:20

Re: Telefon + Digitalfernsehen gleichzeitig nicht möglich

Beitragvon Bastler » 10.05.2008, 20:52

Wenn er sich auskennt ja :zwinker: :winken:
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: Telefon + Digitalfernsehen gleichzeitig nicht möglich

Beitragvon Visitor » 10.05.2008, 21:45

Hallo Chris85.
Hast du ein Schnurlostelefon? Fals ja, steht die Basis in der Nähe vom Receiver?
Siehe post von Bastler.
Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3092
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: Telefon + Digitalfernsehen gleichzeitig nicht möglich

Beitragvon djdog1982 » 11.05.2008, 12:21

meistens waren die digital aussetzer bei SAT Receiver PRO7 , Kabel 1 , daher hatten die ja letzes jahr den transponder geändert bei Kabel receiver hab ich nie den fehler mal gesehen. das DECT Telefone das signal auch dort stören.
djdog1982
Kabelneuling
 
Beiträge: 30
Registriert: 29.10.2007, 14:34
Wohnort: Duisburg duissern

Re: Telefon + Digitalfernsehen gleichzeitig nicht möglich

Beitragvon Bastler » 11.05.2008, 12:40

DECT stört im Kabel auch nicht, da auf anderen Frequenzen (im Sat-Bereich, daher gilt bzw.galt das mit den DECT-Störungen auf dem prosieben-Transponder auf Astra).
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: Telefon + Digitalfernsehen gleichzeitig nicht möglich

Beitragvon Chris85 » 11.05.2008, 14:57

Habe gestern nachmittag ein bisschen nachgeforscht! Das Haus hat insgesamt 18 Parteien! Laut Hausverwaltung 3 normale Verstärker für analoges Kabelefernsehen! ( 2 davon hat der Techniker für Telefonie umgerüstet bzw ausgewechselt) Weiterhin stehen auf dem Dach zwei Sat-Schüsseln und eine externe Antenne für franz. Fernsehen!
Die Leitungen führen zu einem weiterem separatem Verstärker! (Techniker meinte nicht ausschlaggebend)
Weiterhin ist meine Wohnung die einzige mit einem zusätzlichen Antennenverteiler in der Wand für einen zweiten Anschluss in der Wohnung!
Könnte dieser Verteiler eventuell auch eine Störung hervorrufen? Kabel sind ziemlich konfus verteilt und unsauber verabeitet!
Analoges Kabelsignal ist auf beiden Dosen in der Wohnung unterschiedlich! Laut Techniker ist Signal jedoch gut nur die unteren Frequenzen schwanken!
Chris85
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 14.01.2008, 02:20


Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste