- Anzeige -

Exakt jede Stunde Verbindungsabbruch

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Exakt jede Stunde Verbindungsabbruch

Beitragvon Klausar » 30.04.2016, 22:06

Hallo,

ich habe folgendes Problem:

Jede Stunde (Exakt auf die Minute) wenn laut Webinterface meine IP abläuft (Also der Zeitpunkt der bei der DHCP Client Table unter "Expires" steht) bekomme ich einen Disconnect. Der dauert zwar nur immer 5 Sekunden aber es wirft mich aus sämtlichen Spielen raus und ich muss mich neu einloggen. Das ist natürlich ziemlich nervig und das Problem besteht jetzt schon seit letzter Woche.

Ich kenne mich leider nicht sonderlich gut mit Modems aus, aber hier mal folgende Daten:

Model: Cisco EPC3208G
Firmware: epc3208g-E10-5-v302r125562-130611c

Wie gehe ich hier am besten vor um das Problem zu lösen? Ich kann natürlich auch noch weitere Informationen rausgeben falls nötig.
Klausar
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 30.04.2016, 22:00

Re: Exakt jede Stunde Verbindungsabbruch

Beitragvon Klausar » 03.05.2016, 08:25

Weiß niemand eine Lösung :( ?

In der Windows Ereignisanzeige habe ich folgende Fehlermeldung gefunden (Auch immer stündlich)

Der Computer konnte seine Adresse für die Netzwerkkarte mit der Netzwerkadresse 0xD8CB8AC6CF62 nicht über das Netzwerk (über den DHCP-Server) erneuern. Fehler: 0x79. Der Computer versucht weiterhin, selbständig vom Netzwerkadressserver (DHCP) eine Adresse abzurufen.
Klausar
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 30.04.2016, 22:00

Re: Exakt jede Stunde Verbindungsabbruch

Beitragvon MartinP_Do » 03.05.2016, 10:32

Eine Lease-Time von einer Stunde für eine IP-Adresse ist mir noch nie untergekommen - ist das Konfigurierbar?

Vielleicht kannst Du den Rechnern auch feste IP-Adressen geben.
MartinP_Do
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 576
Registriert: 26.01.2016, 12:50
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Exakt jede Stunde Verbindungsabbruch

Beitragvon magruk » 04.05.2016, 10:27

Die Lease-Dauer von 1h ist ganz normal und kommt über den CMTS, sofern das Cisco-Cable-Modem online ist.
Dann kann sich auch nur ein einzelner PC daran anmelden, sprich bekommt eine IP-Adresse. Für jeden Wechsel muss man das Moden neu starten, da die MAC-Adresse des verbunden Geräts gespeichert wird.

I.d.R. hat man deshalb einen Breitbandrouter zwischen Cable-Modem und Endgeräten, der den Zugang für mehrere Geräte erlaubt. Dann macht der Router aber DHCP-Server für die Endgeräte...

Im übrigen fordern die Geräte bereits nach der halben Lease-Dauer per Renew ihre IP-Adresse nochmal zur Verlängerung beim DHCP-Server an, so dass es normalerweise zu keinem Disconnect kommt.
UM Anschluss: 200M/20M Triple Play, Telefon Plus
Hardware: AVM Fritz!Box 6490 Cable, Samsung Horizon, AVM Fritz!Fon C4, Apple APX, MikroTik RB751G, Synology DS114, Samsung UE55J6250, Apple TV4

Meine Beiträge sind aus persönlichem Interesse verfasst und geben ausschließlich eigene Meinung wieder. Zitate außerhalb dieses Forums nur mit meiner Genehmigung.
Benutzeravatar
magruk
Kabelexperte
 
Beiträge: 155
Registriert: 07.02.2010, 11:44
Wohnort: Wuppertal, NRW, Germany

Re: Exakt jede Stunde Verbindungsabbruch

Beitragvon koax » 04.05.2016, 11:06

magruk hat geschrieben:Die Lease-Dauer von 1h ist ganz normal und kommt über den CMTS, sofern das Cisco-Cable-Modem online ist.
Dann kann sich auch nur ein einzelner PC daran anmelden, sprich bekommt eine IP-Adresse.

Das Cisco 3208G ist ein Router incl Modem, auch wenn er nur 1 LAN-Port hat und es können auch über einen dahintergeschalteten Switch mehrere PCs gleichzeitig angeschlossen sein. Er hat also auch seine MAC-Adresse selbst.

Es geht hier also wohl um eine Erneuerung der Lease-Time im lokalen Netz und nicht um eine öffentliche IP.

Ein ähnliches Problem hatte ich bei einem Freund auch mal vor Jahren mal bei einem NG-Gateway von Netcologne beobachtet.
Da ging es jedoch um eine öffentliche IP und das Erneuern der Lease scheiterte regelmäßig, d.h. der PC (damals Windows XP) forderte vergeblich die Erneuerung der Lease, sie schlug einfach fehl, was man gut im Ereignisprotokoll nachvollziehen konnte.
Allerdings brachte das dann damals nicht nur eine kurze Unterbrechung sondern dauerhaften Internet-Unterbrechung. Dahintergekommen bin ich nicht und das Problem hat sich dann durch Änderung des Vertrages und neue Hardware von selbst erledigt.

Eine Lease-Erneuerung erfolgt eigentlich immer schon nach Ablauf der Hälfte der Leasezeit und sollte auch nicht zu einer Unterbrechung führen, zudem ja keine neue IP vergeben wird.
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3932
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: Exakt jede Stunde Verbindungsabbruch

Beitragvon Klausar » 06.05.2016, 12:23

Und was schlagt ihr jetzt vor? Neuen Router kaufen? Neues Modem kaufen?
Klausar
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 30.04.2016, 22:00

Re: Exakt jede Stunde Verbindungsabbruch

Beitragvon magruk » 06.05.2016, 14:51

Für den Anfang das Szenario genauer beschreiben, also welche Geräte wie verbunden sind -- zumindest mir ist es nicht klar -- und prüfen, ob das Cisco EPC als Modem oder Router arbeitet.
UM Anschluss: 200M/20M Triple Play, Telefon Plus
Hardware: AVM Fritz!Box 6490 Cable, Samsung Horizon, AVM Fritz!Fon C4, Apple APX, MikroTik RB751G, Synology DS114, Samsung UE55J6250, Apple TV4

Meine Beiträge sind aus persönlichem Interesse verfasst und geben ausschließlich eigene Meinung wieder. Zitate außerhalb dieses Forums nur mit meiner Genehmigung.
Benutzeravatar
magruk
Kabelexperte
 
Beiträge: 155
Registriert: 07.02.2010, 11:44
Wohnort: Wuppertal, NRW, Germany

Re: Exakt jede Stunde Verbindungsabbruch

Beitragvon Radiot » 06.05.2016, 18:30

Klausar hat geschrieben:Und was schlagt ihr jetzt vor? Neuen Router kaufen? Neues Modem kaufen?


Frag doch mal bei UM nach ob du die mit Störungen bombadieren sollst oder die dir freiwillig ein neues Modem zusenden...

Das die 3208G nicht das gelbe vom Ei sind sollt mittlerweile in jedem Callcenter angekommen sein...
Radio- Fernsehtechniker
Benutzeravatar
Radiot
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2254
Registriert: 21.11.2008, 20:45

Re: Exakt jede Stunde Verbindungsabbruch

Beitragvon koax » 06.05.2016, 18:44

Klausar hat geschrieben:Und was schlagt ihr jetzt vor? Neuen Router kaufen? Neues Modem kaufen?

Wenn ein Werksreset keine Änderung bringt, würde ich das Cisco mit der Fehlerbeschreibung (Zuweisung per DHCP an angeschlossene Geräte funktioniert nicht mehr) defekt melden und Ersatz anfordern.

Oder hängt da eventuell noch ein zusätzlicher Router an dem Cisco und wenn ja, wie ist dieser angeschlossen und konfiguriert?
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3932
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: Exakt jede Stunde Verbindungsabbruch

Beitragvon johnripper » 06.05.2016, 20:01

Welches Gerät bekommt denn die öffentliche IP? Ich habe bei jemand eine FritzBox hinter einem Motorola Modem hängen, was dann wie folgt aussieht:

Code: Alles auswählen
06.05.16 10:40:30 Internetverbindung wurde erfolgreich erneuert. IP-Adresse: 00, DNS-Server: 82.212.62.39 und 78.42.43.39, Gateway: 00
05.05.16 22:10:30 Internetverbindung wurde erfolgreich erneuert. IP-Adresse: 00, DNS-Server: 82.212.62.39 und 78.42.43.39, Gateway: 00
05.05.16 09:40:30 Internetverbindung wurde erfolgreich erneuert. IP-Adresse: 00, DNS-Server: 82.212.62.39 und 78.42.43.39, Gateway: 00
04.05.16 21:10:30 Internetverbindung wurde erfolgreich erneuert. IP-Adresse: 00, DNS-Server: 82.212.62.39 und 78.42.43.39, Gateway: 00
04.05.16 08:40:30 Internetverbindung wurde erfolgreich erneuert. IP-Adresse: 00, DNS-Server: 82.212.62.39 und 78.42.43.39, Gateway: 00
03.05.16 20:29:16 Internetverbindung wurde erfolgreich erneuert. IP-Adresse: 00, DNS-Server: 82.212.62.39 und 78.42.43.39, Gateway: 00
03.05.16 07:59:16 Internetverbindung wurde erfolgreich erneuert. IP-Adresse: 00, DNS-Server: 82.212.62.39 und 78.42.43.39, Gateway: 00
02.05.16 19:29:16 Internetverbindung wurde erfolgreich erneuert. IP-Adresse: 00, DNS-Server: 82.212.62.39 und 78.42.43.39, Gateway: 00
02.05.16 06:59:16 Internetverbindung wurde erfolgreich erneuert. IP-Adresse: 00, DNS-Server: 82.212.62.39 und 78.42.43.39, Gateway: 00
01.05.16 18:29:16 Internetverbindung wurde erfolgreich erneuert. IP-Adresse: 00, DNS-Server: 82.212.62.39 und 78.42.43.39, Gateway: 00
01.05.16 05:59:16 Internetverbindung wurde erfolgreich erneuert. IP-Adresse: 00, DNS-Server: 82.212.62.39 und 78.42.43.39, Gateway: 00
30.04.16 17:29:16 Internetverbindung wurde erfolgreich erneuert. IP-Adresse: 00, DNS-Server: 82.212.62.39 und 78.42.43.39, Gateway: 00
30.04.16 04:59:16 Internetverbindung wurde erfolgreich erneuert. IP-Adresse: 00, DNS-Server: 82.212.62.39 und 78.42.43.39, Gateway: 00
29.04.16 16:29:16 Internetverbindung wurde erfolgreich erneuert. IP-Adresse: 00, DNS-Server: 82.212.62.39 und 78.42.43.39, Gateway: 00
29.04.16 03:59:16 Internetverbindung wurde erfolgreich erneuert. IP-Adresse: 00, DNS-Server: 82.212.62.39 und 78.42.43.39, Gateway: 00
28.04.16 15:29:16 Internetverbindung wurde erfolgreich erneuert. IP-Adresse: 00, DNS-Server: 82.212.62.39 und 78.42.43.39, Gateway: 00
28.04.16 02:59:16 Internetverbindung wurde erfolgreich erneuert. IP-Adresse: 00, DNS-Server: 82.212.62.39 und 78.42.43.39, Gateway: 00
27.04.16 14:29:16 Internetverbindung wurde erfolgreich erneuert. IP-Adresse: 00, DNS-Server: 82.212.62.39 und 78.42.43.39, Gateway: 00
27.04.16 01:59:16 Internetverbindung wurde erfolgreich erneuert. IP-Adresse: 00, DNS-Server: 82.212.62.39 und 78.42.43.39, Gateway: 00
26.04.16 13:29:16 Internetverbindung wurde erfolgreich erneuert. IP-Adresse: 00, DNS-Server: 82.212.62.39 und 78.42.43.39, Gateway: 00
26.04.16 00:59:16 Internetverbindung wurde erfolgreich erneuert. IP-Adresse: 00, DNS-Server: 82.212.62.39 und 78.42.43.39, Gateway: 00


Funktioniert jedoch ohne Einschränkungen.
Office & Internet 150 @ Fritz!Box 6490, OS 6.50
johnripper
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 834
Registriert: 06.02.2014, 20:29
Wohnort: Kabelbw-Land


Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste