- Anzeige -

Internet (Pingverlust im Upload)

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Internet (Pingverlust im Upload)

Beitragvon Xhora » 18.03.2016, 00:06

Hallo Liebe Community,

seit nun mehr als 2 Wochen habe ich Täglich auffälliger Weise abends und am Wochenende einen Pingverlust im Upload Bereich.

Dies äußert sich wie folgt:
Nur abends und am Wochenende bekomme ich in etwa alle 5-20Minuten einen erhöhten Paketverlust im Uploadbereich.
In diesen Momenten habe ich einen Ping von etwa 1000-1500ms.
Somit macht keine Onlineaktivität sin, da die Verbindung immer getrennt wird, und ich unter anderem keine Erreichbarkeit zu anderen Servern mehr habe.
Laut Unitymedia ist die Verbindung zu meinem Modem fehlerfrei.

Meine Versuche:
Router abgeklemmt=Gleiches Problem.
Anderen Rechner getestet=Gleiches Problem.
Alle Kabel ausgetauscht=Gleiches Problem
4x Mit Unitymedia Telefoniert=es bleibt nur noch die Möglichkeiten, dass ein Techniker vorbei kommt den ich aber bei Misserfolg zahlen müsste.

Komischerweise ist dies ein Sporadisch auftretender Fehler der aber nur abends vorkommt.
Meine Vermutung ist nun, dass in meinem Knotenbereich die Leitung grade Abends und am Wochenende mit den Hohen Andrang einfach überfordert ist.
Leider lässt Unitymedia sich nicht auf ein Modem Austausch ein, somit kann ich nicht testen ob das Modem diesen Fehler verursacht.

Viele verschiedene Test auf http://speedtest.unitymedia.de/zeigen in etwa alle das gleiche Ergebnis an:

Download: Pink=12MS Geschwindigkeit=108Mbit/s
Upload: Pink=1400MS Geschwindigkeit=5Mbit/S

Mein Tarif : 2play PLUS 100

In Hoffnung auf Hilfe
Xhora
Xhora
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 17.03.2016, 23:39

Re: Internet (Pingverlust im Upload)

Beitragvon tq1199 » 20.03.2016, 12:20

Xhora hat geschrieben:In diesen Momenten habe ich einen Ping von etwa 1000-1500ms.
Somit macht keine Onlineaktivität sin, da die Verbindung immer getrennt wird, und ich unter anderem keine Erreichbarkeit zu anderen Servern mehr habe.


Versuch mal den Ping mit tcp und gesetztem DSCP-Wert (statt mit icmp). Z. B.:
Code: Alles auswählen
sudo iptables -t mangle -I POSTROUTING 1 -p tcp -o <output-Interface> -m multiport --dports 80,443 -j DSCP --set-dscp 0x16

Code: Alles auswählen
sudo nping -c 20 --tcp --flags syn --delay 1s --df -g 45167 -p 80 heise.de


EDIT:

Zum testen der "query time" bei der Namensauflösung (DNS) kannst Du z. B. das tool dig verwenden:
Code: Alles auswählen
:~$ dig @8.8.8.8 heise.de | grep msec -A1
;; Query time: 15 msec
;; SERVER: 8.8.8.8#53(8.8.8.8)

Code: Alles auswählen
:~$ dig +tcp @8.8.4.4 heise.de | grep msec -A1
;; Query time: 20 msec
;; SERVER: 8.8.4.4#53(8.8.4.4)
Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste (statische, nicht per DHCP) IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss (kein Bridge-Modus, FB6360-cable wird ohne feste IPv4-Adresse als Router verwendet.)
Konfigurationsdatei der FritzBox: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
NTP_Provider_Interface_Spec_Unitymedia

AVM - IPv6 technical note
tq1199
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1281
Registriert: 07.02.2014, 10:05


Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste