- Anzeige -

Aussetzer Internet / Verliere immer wieder Pings

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Aussetzer Internet / Verliere immer wieder Pings

Beitragvon hagen_fenris » 13.02.2016, 11:25

Hallo zusammen,
ich quäle mich seit Jung.2015 mit KabelBW/UM herum, weil ich immer wieder Probleme mit dem Internet habe.
Immer wieder kommt es zu Aussetzern.
Diese lassen sich per Ping z.B. zu google oder anderen Seiten auch aufzeichnen.
Die Aussetzer dauern dann ca. 1-2 min, danach ist die Leitung wieder für geraume Zeit nutzbar.

Ich hatte jetzt auch schon mehrmals einen Techniker im Haus.
Zuerst war mein Kabel von der Antennendose zum Router schuld, dann wurde die Antennendose getauscht, anschließend der Hausanschluß umgebaut.
Nachdem das alles nichts gebracht hat, wurde nun mein Router (TC7200) getauscht.
Das aber auch nur sehr widerwillig.

Gebracht hat das alles nichts, da ich gestern (12.02.2016) wieder diese Aussetzer hatte.

Das Problem tritt sowohl bei Geräten, die per Netzwerkkabel mit dem Router verbunden sind, als auch bei Geräten die per WLAN angebunden sind.
Einen Fehler bei meiner Verkabelung schließe ich daher aus.

Bemerkbar macht sich das ganze beim surfen oder streaming via Netflix.
Während der Aussetzer kann man absolut nichts machen.

Angefangen hat das ganze erst, als ich von 50MBit mit FB auf eine 120MBit Leitung mit dem (schei*) TC7200 umgestiegen bin.

Hat evtl. jemand eine Idee, was ich noch tun könnte, damit mein Internet endlich wieder ruhig läuft und ich auch mal einen Film am Stück anschauen kann?
Bin für jeden Tip dankbar.

Gruß
matthias
hagen_fenris
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 16.01.2014, 21:26

Re: Aussetzer Internet / Verliere immer wieder Pings

Beitragvon Anton0211 » 23.02.2016, 01:51

Hallo, deshalb verzichte ich damit in Düsseldorf.
Wir haben hier 593.682 (2013) Einwohner und
bestimmt 10 000 Internet.
Ich bin bei dem Vertrag mit 16 000 geblieben und
habe 24 Stunden immer Internet, diese Leistung
die du jetzt hast und umgestiegen bist, würde hier in Düsseldorf
von 15.00 bis 22.00 Uhr niemals möglich sein.

http://speedtest.unitymedia.de/

Probiere hier mal Deine Leistung

Gruß Erich :kafffee:
Benutzeravatar
Anton0211
Übergabepunkt
 
Beiträge: 263
Registriert: 19.04.2009, 12:13

Re: Aussetzer Internet / Verliere immer wieder Pings

Beitragvon MartinP_Do » 23.02.2016, 10:05

Ich hatte nie das "Vergnügen" die TC7200 zu benutzen, vermute aber, daß es bei dieser genau wie bei meiner Fritzbox eine Konfigurationsseite gibt, bei der man Bitfehler, Signalpegel, Logmeldungen usw ablesen kann.
Hier steht die TC4200 leider nicht dabei viewtopic.php?f=77&t=5090


Während so ein Fehler auftritt, würde ich mal dort schauen, ob sich da etwas tut (Bitfehler-Zähler steigen an usw...)

Ansonsten würde ich noch prüfen, ob ein "lokaler" Ping zum TC7200 Router noch funktioniert.

Es gab auch Meldungen zu Problemen mit der Nutzung von IPv4 bei DSLite, daß es da sporadisch zu langen Verarbeitungszeiten kommt. Es könnte sein, daß Du bei der Vertragsumstellung auf DSLite umgestellt wurdest. Je nach Betriebssystem gibt es auch einen IPv6 Ping (Linux -> "ping6 google.de" Windows "ping -6 google.de")
MartinP_Do
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 566
Registriert: 26.01.2016, 12:50
Wohnort: Ruhrgebiet


Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste