- Anzeige -

Kino Vorschau Standbild und Fehler 103 & 104

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Kino Vorschau Standbild und Fehler 103 & 104

Beitragvon gaymh » 29.04.2008, 10:46

Hallo, Habe Probleme mit den Kino Kanölen S37.
Bild und Ton laufen abgehackt und bleiben Stehen.
Signalqualität schwankt ständig zwischen 88% und 0% hin und her.
Dann fehlermeldung 104-Kanal kann nicht entschlüsselt werden bzw. 103-Kanal kann nicht empfangen werden.
Signalstärke 68%.
Samsung Receiver DCB-B360G
Habe auf S2/S3 immer Konstant 66% Signalstärke und 86% Qualität.Gutes bild nur sehr selten kleine Klötzchenbildung.
Auf den ÖR S34 habe ich 61% Signalstärke bei 89% Qualität.

Woran kann meine Störung liegen? :wein:

Wohne In Mülheim an der Ruhr ID=9999 Unitymedia UPG NRW

Kabel sowie Dosen sind alle Neu. (Erstbezug nach Kernsanierung)

Gruß Mario :winken:
gaymh
Kabelneuling
 
Beiträge: 17
Registriert: 29.04.2008, 10:27

Re: Kino Vorschau Standbild und Fehler 103 & 104

Beitragvon Dinniz » 29.04.2008, 11:12

Signalstärke 68%.


Hat beim Samsung nicht viel zu sagen aber vllt solltest mal ne Störung absetzen dass sich das nen Techniker anguckt.
Sollte es an der Hausanlage liegen kommt eine Kostenpauschale von 50€ auf dich zu.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Kino Vorschau Standbild und Fehler 103 & 104

Beitragvon gaymh » 29.04.2008, 13:09

Danke für den Hinweis, habe erstmal nen 4 Fach geschirmtes Antennenkabel mit vergoldeten Kontakten von der Dose zum Receiver eingesetzt, und siehe da, Bild perfekt. :super:
Reicht ein 2 fach geschirmtes also nicht.

Gruß Mario
gaymh
Kabelneuling
 
Beiträge: 17
Registriert: 29.04.2008, 10:27

Re: Kino Vorschau Standbild und Fehler 103 & 104

Beitragvon Dinniz » 29.04.2008, 16:09

Mit der Schirmung ist immer nur eine Sache .. die andere ist der Querschnitt von Innenleiter und die Qualität.

Je niedriger der Querschnitt desto mehr Verluste wirst auf längeren Strecken haben.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Kino Vorschau Standbild und Fehler 103 & 104

Beitragvon Bastler » 29.04.2008, 21:43

Die vergoldeten Stecker hättest du dir auch sparen können, denn Gold leitet nicht besser als Kupfer oder Silber. Der einzige Vorteil von vergoldeten Steckern: Sie halten länger, Signalmäßig ist es völlig Latte ob Gold oder Kupfer. Nur mal so am Rande (auch für die Leute, die angeblich vergoldete Cinchstecker "hören" können :D )
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: Kino Vorschau Standbild und Fehler 103 & 104

Beitragvon Moses » 01.05.2008, 00:52

Naja... das es nichts bringen kann, sieht man ja schon am Wort "vergoldet"... das heißt, es ist über das, was ja angeblich so schlecht leitet, nochmal ne Schicht Gold gemacht worden... und die soll das ganze jetzt retten? Wie? ;)

Wenns massiv Gold-Stecker wären, dann könnte man sagen (wenn man nichts über die Leitungseigenschaften wüßte): ja, das kann was bringen. Aber bei "vergoldet" steckt schon im Namen, dass es Kundenverarsche ist. ;)
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn


Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 3 Gäste