- Anzeige -

Bonn: UKW-Radio gestört

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Bonn: UKW-Radio gestört

Beitragvon mischobo » 28.04.2008, 10:44

... seit ca. 10:20h sind hier die Programme der hier im Kabel auf den UKW verbreiteten Programmen gestört. Der Ton auf allen ist auf allen Programmen abgehackt. Alle anderen Services laufen hier einwandfrei.

Kann das jemand bestätigen ?

Lt. offizieller Aussage des technischen Services, handelt es sich um einen Fehler in der Hausverteilung ...
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Re: Bonn: UKW-Radio gestört

Beitragvon clownfisch » 28.04.2008, 11:00

Hallo! In Köln habe derzeit das gleiche Problem! Der UKW Empfang ist hier auch gestört!

Grüße
clownfisch
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 28.04.2008, 10:57

Re: Bonn: UKW-Radio gestört

Beitragvon mischobo » 28.04.2008, 11:20

... seit 11:19h sind die UKW-Programme hier wieder ohne Störungen zu empfangen ...
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Re: Bonn: UKW-Radio gestört

Beitragvon clownfisch » 28.04.2008, 11:22

das kann ich auch für Köln bestätigen! Alles wieder ok!
clownfisch
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 28.04.2008, 10:57

Re: Bonn: UKW-Radio gestört

Beitragvon Dinniz » 28.04.2008, 12:16

War auch kurz mal vor paar Tagen WDR nicht zu empfangen - war ne Grossstörung
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Bonn: UKW-Radio gestört

Beitragvon Maddis » 28.04.2008, 23:51

Radio war bei mir in dem Zeitraum auch gestört. Eine schöne digitale Störung über analoge Ausstrahlung :radio: .

UM werkelt hier seit Wochen schon rum. Telefon und Internet waren bisher nicht merklich beeinträchtigt. Zumindest
nicht das ich es bemerkt habe. Ok, in den Logs steht mal was von "Hardware didn't detect SYNC msg for 600ms",
"No Ranging Response received - T3 time-out" oder "BPI: Could not get BPI semaphore!" und "BPI: Downstream decryption error ".
Interessant, dass auch die Verschlüsselung davon betroffen ist (BPI).

Im analogen Radio "zwitschert" und rauscht es dann schon des öfteren und im analogen TV gibt es dann kurz nur Schnee zu sehen oder
das Bild wird kurz immer schlechter und dann meist sofort wieder besser bis normal Zustand.

Samstagabend war wohl analog der WDR (TV) nicht zu empfangen. Plant UM was Großes, sind so viele Störungen oder sind das alle Umbauten
für den 20. Mai?

Maddis
Kabel-Modem: SBV5121E
DVB-C: dbox1 (Nokia)
Maddis
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 75
Registriert: 19.06.2007, 17:07
Wohnort: Bonn

Re: Bonn: UKW-Radio gestört

Beitragvon mischobo » 29.04.2008, 00:31

... was die ARD-Programme angeht ist es wohl wahrscheinlich, dass für analog die direkte Glasfaserzufürhung auch für die analoge Verbreitung genutzt wird.
UKW-Radio wurde in Bonn am 8.1.08 auf die digitale Zuführung umgestellt. Seitdem gegenüber Terrestrik eine kurze Zeitverzögerung und die SWR3-Regionaliserung "Rheinland Pfalz und das Rheinland" wurde durch "die Pfalz und Baden" ersetzt.
Das "Zwitschern" ist mir auch schon ein paar mal aufgefallen, allerdings betraf das bisher nur SWR3. Die Radio-Störung vom 28.04.08 betraf aber alle Programme. Ein Zuführungsproblem war damit auszuschliessen. Offensichtlich waren nur die am Content Hub Hürth angeschlossen Netzen betroffen ...
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn


Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MSNbot Media und 11 Gäste