- Anzeige -

Wahrscheinlichkeitsrechnung

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Wahrscheinlichkeitsrechnung

Beitragvon se38 » 24.04.2008, 15:13

Hallo Fachgemeinde,
seit ca. zwei Wochen (ab 09. oder 10.04.) habe ich Probleme die Programme auf S2 zu empfangen. Vorher lief es einwandfrei.
Stopp: bitte nicht direkt an die Dosenproblematik denken, sondern weiterlesen.

Die Signalstärke beträgt 55% und die Qualität liegt zwischen 90 und 100%. Also eigentlich bestens. Alle anderen Programme werden korrekt entschlüsselt, nur eben bei den S2-Sendern bleibt ein rotes Schloss.

Mein Equipment
- Topfield TF5200PVRc
- Alpgacrypt light
- und natürlich die I02-Karte

Mit dem UM-Receiver + Karte funktioniert es einwandfrei. Auch ein Zurücksetzen auf Werkseinstellung hat keine Änderung ergeben. Die Sender werden brav gefunden, aber eben nicht entschlüsselt.

Nun meine Frage: Was ist die wahrscheinlichste Fehlerursache ? Ich gehe nämlich einmal davon aus, dass sich die drei beteiligten Firmen sich gegenseitig die "Schuld" zuweisen oder doch von einem Dosenproblem sprechen werden.

Grüße
Uwe
se38
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 56
Registriert: 25.01.2008, 15:04
Wohnort: Neuss

Re: Wahrscheinlichkeitsrechnung

Beitragvon Moses » 24.04.2008, 19:02

Wie ist denn die Signalstärke auf den anderen Kanälen im Vergleich?

Andere Kanäle werden aber von der I02 Karte schon entschlüsselt, oder? (Also nicht nur mit den ÖRA testen). :)
Was sagt das Alphacrypt zur Karte? (Im CAM Menü gibt's einen Punkt Smartkarte)
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Wahrscheinlichkeitsrechnung

Beitragvon se38 » 24.04.2008, 20:47

Hallo Moses,

die Signalstärke-/Qualität ist auf allen Kanalen ungefähr gleich.
Alle anderen Kanäle (inkl. des Pluspaketes) werden problemlos entschlüsselt.

Auf der Karte gibt es Berechtigungen, die vom 09.04. bis 23.06. datiert sind. Kann es denn sein, dass eine Berechtigung fehlt ?

Grüße, Uwe
se38
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 56
Registriert: 25.01.2008, 15:04
Wohnort: Neuss

Re: Wahrscheinlichkeitsrechnung

Beitragvon psychoprox » 24.04.2008, 20:58

Es könnte trotzdem an der Dose liegen. Hatte mal dasselbe Problem das S02 von heute auf morgen tot war. Nach tausch der (grade mal 4 Wochen alten) Multimediadose ging wieder alles.
ENDLICH DVB-S Bild
Der Kabelanschluss bleibt trotzdem :D
Benutzeravatar
psychoprox
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 855
Registriert: 07.04.2006, 09:53
Wohnort: Oberhausen

Re: Wahrscheinlichkeitsrechnung

Beitragvon se38 » 25.04.2008, 22:43

Es könnte trotzdem an der Dose liegen.

Ok, dann werde ich morgen einmal die Dose überbrücken und das Kabel direkt anschließen. Mal sehen, was dann passiert...
Grüße, Uwe
se38
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 56
Registriert: 25.01.2008, 15:04
Wohnort: Neuss

Re: Wahrscheinlichkeitsrechnung

Beitragvon se38 » 26.04.2008, 15:36

Bingo, das war's.
Gibt's doch garnicht. Da läuft die Geschichte nach Einbau der neuen Dose seit drei Monaten und dann von heute auf morgen funktioniert es nicht mehr.
Werde die Dose noch einmal einbauen und auf die korrekte Isolierung etc. achten. Wenn's dann nicht läuft, muss halt eine neue Dose her.

Danke nochmal -> Problem solved.

Grüße, Uwe
se38
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 56
Registriert: 25.01.2008, 15:04
Wohnort: Neuss

Re: Wahrscheinlichkeitsrechnung

Beitragvon Bastler » 26.04.2008, 15:46

Wenn's dann nicht läuft, muss halt eine neue Dose her.

Oder ein stärkeres Signal...
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: Wahrscheinlichkeitsrechnung

Beitragvon se38 » 27.04.2008, 16:34

Bastler hat geschrieben:Oder ein stärkeres Signal...

Kann auch sein: mit Dose lag die Signalstärke bei 55% ohne Dose bei 60%
Ich werde es jetzt ersteinmal ohne Dose beobachten und danach entscheiden. Muss dann halt im Moment auf analoges Radio verzichen...
Nee, Moment, ich hab' da doch noch ein T-Stecker rumliegen. EInfach rein damit, und Radio funktioniert auch wieder :-)
Uwe
se38
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 56
Registriert: 25.01.2008, 15:04
Wohnort: Neuss


Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 18 Gäste