- Anzeige -

Tonaussetzer bei Digital TV (RTL)

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Tonaussetzer bei Digital TV (RTL)

Beitragvon stereoton » 19.04.2008, 20:42

Hallo.

Seit heute habe ich den neuen Technotrend C320 HDMI in Betrieb und bin eigentlich sehr zufrieden. Deutliche besseres Bild als bei meinem alten C254.
Das Bild und auch der Ton werden über HDMI an meinen AV REceiver (Samsung AV-R720) übertragen und gehen dann via HDMI Kabel an den LCD (Samsung LE40M86).
Soweit so gut.
Zumindest bis ich auf RTL umschalte. Wenn ich den Ton via Dolby Digital übertrage (via HDMI Kabel, alt. auch via opt. Digitalkabel) habe ich permanente Tonaussetzer.
Dies kommt aber erst vor seitdem ich den neuen Digital Receiver und auch den neuen AV Receiver in Betrieb habe.

Jetzt würde mich interessieren, ob irgendjemand weiß, woran das liegen könnte.. bzw. ob diese Probleme auch bei anderen Usern auftreten...

Des weiteren habe ich noch das Problem, daß ARD und WDR beim Umschalten plötzlich nicht mehr dargestellt werden, d.h. in der Programmliste schon, jetzt sehe und höre ich kein Programm. Dieses "Problem" läßt sich jedoch durch einmaliges Aus- und wieder Einschalten des Digital Receivers lösen.

Ich wohne in Meerbusch bei Düsseldorf und habe Digital Basic mit einer I02 Karte.

Vielen Dank für eure Mithilfe.

Dennis
stereoton
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 25.01.2008, 15:46

Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 12 Gäste