- Anzeige -

TP-Link am TC7200 - Nur Probleme

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: TP-Link am TC7200 - Nur Probleme

Beitragvon hajodele » 28.09.2015, 17:17

Meine Handys liefern auch nur etwa die Hälfte der Bandbreite des Notebooks. Allerdings hängen wir noch auf etwa <=S3.
Von Aussetzern beim TC7200 habe ich schon gehört. Eigene Erfahrungen mit dem Teil habe ich nicht.
Wenn das WLan am TC7200 ausgeschaltet ist, handelt es sich nicht um einen WLan-Aussetzer, sondern eher um einen Internet-Aussetzer.
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3946
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: TP-Link am TC7200 - Nur Probleme

Beitragvon Striker123 » 28.09.2015, 17:36

hajodele hat geschrieben:Meine Handys liefern auch nur etwa die Hälfte der Bandbreite des Notebooks. Allerdings hängen wir noch auf etwa <=S3.
Von Aussetzern beim TC7200 habe ich schon gehört. Eigene Erfahrungen mit dem Teil habe ich nicht.
Wenn das WLan am TC7200 ausgeschaltet ist, handelt es sich nicht um einen WLan-Aussetzer, sondern eher um einen Internet-Aussetzer.


habe es jetzt richtig beobachtet:

internet wird extrem langsam, kein richtiger aussetzer.

über lan ist es solide. über die wlan verbindung vom tc7200 hatte ich auch aussetzer bzw war extrem langsam.

wartezwit bis zu 2min bis das internet wieder solide wird. was kann ich tun?
Striker123
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 54
Registriert: 24.09.2015, 15:27

Re: TP-Link am TC7200 - Nur Probleme

Beitragvon strelnikov » 28.09.2015, 20:28

Ist das WLAN Des TC 7200 aktiviert, wenn ja, dann deaktivieren;
wenn Nein über den Kundenservice das WLAN aktivieren lassen und dann deaktivieren (über die Weboberfläche);
grundsätzlich sollte überprüft werden, ob das WLAN aktiv bzw. deaktiv ist, dies kundenseitig mit dem was bei Unitymedia hinterlegt ist, übereinstimmt oder nicht, ggf. spielt unity eine andere Configuration Datei ein.
strelnikov
Übergabepunkt
 
Beiträge: 321
Registriert: 23.02.2012, 07:42
Wohnort: Sowjetunion

Re: TP-Link am TC7200 - Nur Probleme

Beitragvon koax » 28.09.2015, 21:26

strelnikov hat geschrieben:Ist das WLAN Des TC 7200 aktiviert, wenn ja, dann deaktivieren;

Du schreibst am Thema vorbei und hast den Thread nicht gelesen.
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3931
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: TP-Link am TC7200 - Nur Probleme

Beitragvon Striker123 » 28.09.2015, 22:51

strelnikov hat geschrieben:Ist das WLAN Des TC 7200 aktiviert, wenn ja, dann deaktivieren;
wenn Nein über den Kundenservice das WLAN aktivieren lassen und dann deaktivieren (über die Weboberfläche);
grundsätzlich sollte überprüft werden, ob das WLAN aktiv bzw. deaktiv ist, dies kundenseitig mit dem was bei Unitymedia hinterlegt ist, übereinstimmt oder nicht, ggf. spielt unity eine andere Configuration Datei ein.


Ist deaktiviert, habe die Anleitung von @koax durchgeführt. Ich muss sagen, dass es von Unitymedia aus schon aktiv war, obwohl ich nichts dazu gesagt habe.

Habe im Netz folgende Lösung gefunden:

Auf dieser Seite bitte einen statischen IPv6 DNS Server eintragen:
Sobald man auf der Konfigurationsoberfläche ist Grundeinstellung auswählen und dort auf Lokales Netzwerk (LAN) wechseln ->

IPv6 DNS Server 1: 2620:0:ccc::2
IPv6 DNS Server 2: 2620:0:ccd::2

Wenn ich es eintrage, kommt eine Fehlermeldung und es wird nicht übernommen. Jemand ne Lösung parat?

EDIT: Bild

Wieso hat das genau mein handy keine ip? kann es daran liegen?
Striker123
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 54
Registriert: 24.09.2015, 15:27

Re: TP-Link am TC7200 - Nur Probleme

Beitragvon koax » 29.09.2015, 06:53

Striker123 hat geschrieben:EDIT: Bild

Wieso hat das genau mein handy keine ip? kann es daran liegen?

Ist Dein Handy nicht in der Liste? (MAC-Adresse vergleichen)
Die von Dir mit Pfeil versehene IP 192.168.0.2 ist die feste IP, die Du Deinem TPLink vergeben hast, was ja dort auch steht. (Static IP Address)
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3931
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: TP-Link am TC7200 - Nur Probleme

Beitragvon Striker123 » 29.09.2015, 22:33

koax hat geschrieben:
Striker123 hat geschrieben:EDIT: Bild

Wieso hat das genau mein handy keine ip? kann es daran liegen?

Ist Dein Handy nicht in der Liste? (MAC-Adresse vergleichen)
Die von Dir mit Pfeil versehene IP 192.168.0.2 ist die feste IP, die Du Deinem TPLink vergeben hast, was ja dort auch steht. (Static IP Address)


Jap, stimmt. Nur das Problem ist jetzt mit dem Update für mein Router. Finde irgendwie nicht das passende, hier mal ein Foto von der Rückseite:

Bild
Striker123
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 54
Registriert: 24.09.2015, 15:27

Re: TP-Link am TC7200 - Nur Probleme

Beitragvon koax » 29.09.2015, 23:04

Striker123 hat geschrieben:Jap, stimmt. Nur das Problem ist jetzt mit dem Update für mein Router. Finde irgendwie nicht das passende, hier mal ein Foto von der Rückseite:

Bild

Danach hast Du die Hardware-Revision 1.x.
Also müsste die neueste Firmwareversion diese sein:
http://www.tp-link.de/resources/software/TL-WR1043ND_V1_140319.zip

Zumindest die Beschreibungen der letzten Firmwareversionen lässt allerdings nicht erkennen, dass sie sich mit Deinem Problem beschäftigt hätten.

Wie dem auch sei - schau halt mal ob Dein TPLink eine ältere Firmware hast und mach ein Update.
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3931
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: TP-Link am TC7200 - Nur Probleme

Beitragvon Striker123 » 30.09.2015, 00:04

koax hat geschrieben:
Striker123 hat geschrieben:Jap, stimmt. Nur das Problem ist jetzt mit dem Update für mein Router. Finde irgendwie nicht das passende, hier mal ein Foto von der Rückseite:

Bild

Danach hast Du die Hardware-Revision 1.x.
Also müsste die neueste Firmwareversion diese sein:
http://www.tp-link.de/resources/software/TL-WR1043ND_V1_140319.zip

Zumindest die Beschreibungen der letzten Firmwareversionen lässt allerdings nicht erkennen, dass sie sich mit Deinem Problem beschäftigt hätten.

Wie dem auch sei - schau halt mal ob Dein TPLink eine ältere Firmware hast und mach ein Update.


erfolgreich installiert. aber da ist immer ein moment vorhanden, wo kein internet ist. wie soll nun weiter machen? habe unity erneut geschrieben dass sie mir ein cisco schicken.
Striker123
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 54
Registriert: 24.09.2015, 15:27

Re: TP-Link am TC7200 - Nur Probleme

Beitragvon koax » 30.09.2015, 09:34

Striker123 hat geschrieben:erfolgreich installiert. aber da ist immer ein moment vorhanden, wo kein internet ist. wie soll nun weiter machen? habe unity erneut geschrieben dass sie mir ein cisco schicken.

Da kann man nicht so einfach Ratschläge geben, schon gar nicht aus der Ferne.

Abbrüche beim Internet kann es ja aus den verschiedensten potentiellen Gründen gebe und man müsste systematisch versuchen dem auf den Grund zu gehen:

- Modem verliert die Verbindung
- Unitymedia hat Routing-Probleme
- DNS-Auflösung klappt nicht
- WLAN-Verbindung wird unterbrochen
- WLAN-Geräte harmonieren nicht mireinander
usw.

Auch hast Du ja die Rückantwort von UM, dass dort ein technisches Problem in deinem Anschlusssbereich vorliegt.
Ich würde da nach einiger Zeit mal nachhaken, auf die gleichbleibenden Störungen hinweisen und nachfragen, ob das technische Problem beseitigt sei.
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3931
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

VorherigeNächste

Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 5 Gäste