- Anzeige -

Viele Sender plötzlich "kein Signal"

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Viele Sender plötzlich

Beitragvon Les Paul » 12.08.2015, 07:54

Guten Morgen zusammen,

dann bin ich mit meinem Problem ja nicht allein!

Aber: der Sendersuchlauf findet die "alten" Positionen wieder, aber ich habe keine Lust ca. 300 Sender neu zu sortieren, dauert nur einen Tag! Ich habe die zwar Senderliste zwar über SamToolBox gespeichert, aber wo finde ich die entsprechenden Daten, die ich dort einpflegen müsste, um die Veränderungen zu speichern bzw. den neuen Sender anzulegen?

Bei UM braucht man garnicht erst nachfragen, dauert zu lang oder die wissen gar nicht, was man will und nennen nur deren "Interne" Kanalnummer.

Im Netz kann ich auch nichts genaues dazu finden. Was ich meine sind die die Daten für SamToolBox für nid, sid, mpit, vpit und was da noch alles eingegeben werden muss.

Kennt sich da jemand aus??

Gruß L. P.
Les Paul
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 07.07.2014, 15:34

Re: Viele Sender plötzlich

Beitragvon ratcliffe » 12.08.2015, 08:26

Suchst Du so etwas?
http://www.mischobo.de/Kabel/kanalbelegung.html
Bei meinem "freien" Receiver mit HD-Modul waren die HD-Programme auf (jetzt) 146 und 154 MHz (Sat1, RTL & Co) auch verschwunden.
Ein automatischer Suchlauf hat sie seltsamerweise nicht gefunden, die manuelle Installation hat aber funktioniert.
Benutzeravatar
ratcliffe
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 742
Registriert: 12.05.2011, 18:03

Re: Viele Sender plötzlich

Beitragvon Madee » 12.08.2015, 08:40

Dinniz hat geschrieben:UM Geräte aktualisieren die Kanal Liste automatisch.
Bei der Horizon scheint aber was schiefgelaufen zu sein.



Naja nicht so ganz, das Problem ist einfach, wenn man das Kanalraster anpasst und nicht einfach nur Kanäle umbelegt müssen viele Geräte erstmal wirklich neu "suchen" um die Frequenzen überhaupt einzustellen.
Koordinator für die Ingresskiller
Madee
Übergabepunkt
 
Beiträge: 362
Registriert: 11.03.2010, 21:20

Re: Viele Sender plötzlich

Beitragvon Dinniz » 12.08.2015, 09:24

Sollte die NIT die Daten nicht mitliefern?
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Viele Sender plötzlich

Beitragvon domserv » 12.08.2015, 11:52

Also bei uns in Hessen hat sich entweder nix getan, ohne mein Geräte sind alle "schlau". Hat sich nix geändert, Weiße HD Box + HD Receiver + 3 mal TV alles beim Alten.??
3play PREMIUM 100 mit HD Recorder + Allstars + HD Option
Panasonic TX-L42ETW50
Cisco EPC3208 - Netgear R6300v2

Bild
domserv
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 506
Registriert: 13.10.2010, 14:50
Wohnort: Hessen

Re: Viele Sender plötzlich

Beitragvon Wetter » 12.08.2015, 12:37

Meine Horizon Box hatte gestern Abend keine Probleme. Alle Sender waren da und ich konnte den Supercup und die anderen HD Sender ohne Einschränkungen schauen (Bochum-Hamme).
BildBild
Wetter
Kabelexperte
 
Beiträge: 128
Registriert: 02.05.2012, 22:31
Wohnort: Bochum

Re: Viele Sender plötzlich

Beitragvon Madee » 12.08.2015, 14:37

Dinniz hat geschrieben:Sollte die NIT die Daten nicht mitliefern?


Die NIT war Anfangs Leer, und ich glaube die Horizon ist das einzige Gerät was keinen regulären suchlauf macht.
Koordinator für die Ingresskiller
Madee
Übergabepunkt
 
Beiträge: 362
Registriert: 11.03.2010, 21:20

Re: Viele Sender plötzlich

Beitragvon Les Paul » 12.08.2015, 15:35

ratcliffe hat geschrieben:Suchst Du so etwas?
http://www.mischobo.de/Kabel/kanalbelegung.html
Bei meinem "freien" Receiver mit HD-Modul waren die HD-Programme auf (jetzt) 146 und 154 MHz (Sat1, RTL & Co) auch verschwunden.
Ein automatischer Suchlauf hat sie seltsamerweise nicht gefunden, die manuelle Installation hat aber funktioniert.


Hallo ratcliffe,

ja, das habe ich gesucht!

Herzlichen Dank!

L. P.
Les Paul
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 07.07.2014, 15:34

Re: Viele Sender plötzlich

Beitragvon Dinniz » 12.08.2015, 15:59

Madee hat geschrieben:
Dinniz hat geschrieben:Sollte die NIT die Daten nicht mitliefern?


Die NIT war Anfangs Leer, und ich glaube die Horizon ist das einzige Gerät was keinen regulären suchlauf macht.

Na das erklärt es ja ;)
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Viele Sender plötzlich

Beitragvon Druidefix » 12.08.2015, 17:44

Wenn man bedenkt das man schon vor ca. 3 Wochen in der Lage war sogar eine Laufbandinfo ins laufende TV-Programm einzuspielen mit dem hinweis das es zu größeren Umstellungen kommt .... nun kam es zu richtig fetten Umstellungen (Essen a.d.R.) und man guckt mehr als blöd. Tja, man denkt sich gleich das der Samsung-TV mal wieder eine seiner Softwarbugs des neuen Abdäts austrägt ....

Ich weiß nicht ob der UM-Clique bewußt ist das zum normalen TV-Schauen viele nicht diese 30W-Stromvernichtungsbox nutzen wollen sondern eben auf CIPlus-Karte setzen. 30W sind 50% vom eigentlichen LED-TV!
Glück Auf
Druidefix
Kabelneuling
 
Beiträge: 42
Registriert: 16.10.2009, 21:27
Wohnort: 45279 Essen

VorherigeNächste

Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste