- Anzeige -

Seit 09.02 Totalausfall und Chaos

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Seit 09.02 Totalausfall und Chaos

Beitragvon charmageddon » 18.03.2015, 23:45

Nach 36 Anrufen , zahlreichen Emails und 2 Faxen wollte ich mein leid mit UM nun teilen.

Wir haben die 150er Leitung + Horizen , um es mal vorweg zu nehmen ein einziges Desaster das Teil.

Am besagten 09.02 hatten wir Nachmittags auf einmal kein Internet mehr in 53121 , Box ein und ausgeschaltet weil man so blauäugig ist und denkt das hilft.

Nachdem es aber nichts gebracht hat habe ich versucht bei der Hotline anzurufen , was auch ging .. dumm war nur das der Gesprächspartner einen nicht gehört hat ... ok kein problem also mit dem Handy angerufen.

3 Tage später kam dann auch ein Techniker vorbei um sich der Sache anzunehmen , er hat festgestellt das die Verteilerbox im Keller wohl falsch eingestellt war und hat es eingestellt. Das Internet lief dann für einen kurzen Augenblick auch wieder so wie es sollte bis es dann wieder anfing immer langsamer zu werden und dann wieder Zeitweise komplett auszufallen.

Wieder bei der Hotline angerufen , wieder einen Techniker rausgeschickt !

Es stellte sich dann heraus das es wohl eine Einstrahlung irgendwo bei uns auf der Straße gäbe und das, dass Problem nicht so schnell gelöst werden kann , hätte ich da gewusst das es nun seit fast 2 Monaten bestehen bleibt ....

Von Seiten von Unitymedia kam so ziemlich keinerlei Informationen raus , lediglich über den Facebook Chat habe ich dann in Erfahrung bringen können, dass wohl irgendjemand in unserem Einzugsgebiet , der kein Kunde von UM ist an der Multikabelbox in seiner Wand rumgefummelt hat und einen Knotenpunkt zerstört hat und er die Technik nun nicht ins Haus lässt.

Was mich nun an der ganzen Sache stört ist das UM keinerlei Anstalten macht um einen zu Informieren , jedes mal wenn ich bei der Hotline angerufen habe bekam ich eine andere Antwort , mal war die Störung plötzlich behoben, mal war sie noch da oder man wusste von nichts und ich sollte doch bitte Geduld haben.

Am Montag hatte ich das letzte mal mit UM telefoniert , die Dame meinte Sie würde alles in die Wege leiten das ich aller spätestens in 2 tagen angerufen werde um endlich gesagt zu bekommen was stand der dinge ist, wie erwartet kam natürlich kein anruf.

Habe dann nun heute nochmals die Hotline angerufen und erfahren das, dass Ticket wohl geschlossen sei (Montag war es noch offen) und die Dame nun ein neues Ticket geöffnet hat mit dem Hinweis das ich selbstverständlich die Kosten dafür tragen müsste, wenn der Techniker umsonst raus kommt und gar kein Fehler mehr bestehen würde.

Bin inzwischen soweit, das ich, wenn ich bis Freitag keine anständige und plausible Erklärung und Lösungsvorschlag seitens UM bekomme zu kündigen.
charmageddon
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 18.03.2015, 23:25

Re: Seit 09.02 Totalausfall und Chaos

Beitragvon Dinniz » 19.03.2015, 13:04

Da du wohl keine Fragen hast, wäre die Meckerecke der richtige Bereich gewesen.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW


Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste