- Anzeige -

NRW/Bochum

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: NRW/Bochum

Beitragvon DernetteEddy80 » 03.04.2008, 11:12

Bei mir (Münster Westfalen) besteht das Problem das ich nach 1 Minute den Gesprächspartner am Telefon nicht mehr hören kann er mich aber noch. Internet läuft mal gut und ne sekunde später kein Empfang. Lämpchen am Modem funktionieren alle wie bisher.
Probleme bestehen seit gestern Abend (02.04.08) und heute morgen um 09:00 noch keine Besserung erreicht.
DernetteEddy80
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 03.04.2008, 09:13

Re: NRW/Bochum

Beitragvon Katzengreis » 03.04.2008, 11:55

Hallo,

ich habe die gleichen Probleme ( Münster-Hiltrup ).
Die 1178 konnte ich gerade noch erreichen. Mal sehen wie lange es dauert.
Spaß macht das nicht. Aber es scheint ja kein Fehler nur bei dir oder mir zu sein.

Die Probleme habe ich seit gestern wo es ganz katastrophal war.

Gruß
Katzengreis
Katzengreis
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 03.04.2008, 09:29

Re: NRW/Bochum

Beitragvon Dr.Kimble » 03.04.2008, 12:28

Peer to peer sieht beim mir aus wie 'ne "Sägezahn-kurve"...

Ist echt ein bisschen ätzend, dass man überhaupt nicht weiß, was los ist und wie lang das dauert. Vorher, als ich nur Kabel hatte (über'n Vermieter) war das auch schon so, dass mal 'nen halben Tag oder länger kein Bild mehr da war. Unitymedia (ISH) scheint echt öfters Probleme zu haben.

*Mecker-Beschwer* :motz:

Gruß
Benutzeravatar
Dr.Kimble
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 02.04.2008, 19:38
Wohnort: Münster

Re: NRW/Bochum

Beitragvon Dr.Kimble » 03.04.2008, 12:48

Yipieeee!

Seid ca. 15 min ist alles wieder "konstant"! Hoffe das war's
Benutzeravatar
Dr.Kimble
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 02.04.2008, 19:38
Wohnort: Münster

Re: NRW/Bochum

Beitragvon truusje » 03.04.2008, 14:04

Hallo zusammen,

ich melde mich mal in diesem Strang, weiß nicht ob ich da richtig bin. :confused:
Aber da ich Telefon und Internet-Userin in Bochum bin, wird es schon richtig sein.

Mir ist aufgefallen, dass gestern eine ganze Weile das Internet weg war. Zuerst dachte ich, dass der Router kaputt war, war schon drauf und dran einen neuen zu kaufen. Habe mehrmals die technische Hotline angerufen, Mitarbeiter standen aber gerade nicht zur Verfügung, bis ich dann irgendwann zu hören bekam, dass es in "Ihrer Region ein technisches Problem" gab. (Ja, das Telefon funktionierte, es war nur das Internet.)Da wusste ich, dass die Ursache nicht in meiner Hardware zu suchen war.
Heute morgen dann, nachdem ich schon eine Weile erfolgreich im Internet unterwegs war, wieder der gleiche Mist. :sauer:
Keine Mails gingen weg, keine Seiten die ich aufrufen konnte.

Meine Frage: passiert das jetzt öfter, wird irgendwo gebastelt bei Unitymedia, oder kann ich jetzt wieder unbeschwert surfen??

MfG, truusje.
truusje
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 03.04.2008, 13:52

Re: NRW/Bochum

Beitragvon DernetteEddy » 03.04.2008, 14:27

Ja das würde mich auch interessieren. Bin erst seit 1,5 Monaten UM Kunde mit 3play 16.000. Das mit dem Telefonieren ist einfach ätzend seit gestern.
Benutzeravatar
DernetteEddy
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 11.03.2008, 17:54
Wohnort: Münster

Re: NRW/Bochum

Beitragvon Dr.Kimble » 03.04.2008, 14:36

Ob das wohl noch jemand beantworten kann?

Bei mir ist auch schon wieder Schluss mit lustig. Wieder dauernd unterbrochenes Internet.

Habe schon öfters von Störungen und schlechtem Service bei Unitymedia gehört. Den besten Service gibt's nur beim ersten Mal (Bestellung).
Danach wird nur noch auf Briefe per Einschreiben geantwortet.

Da steckt eine "Firmen-politik" hinter:
Es steckt wahnsinniges Potential ($) im deutschen Kabelnetz - über 30 Millionen verkabelte (schon angeschlossene Haushalte). Deshalb so schnell wie möglich, so viele DSL-Veträge wie möglich verkloppen.

Die Anteilseigner an der Unitymedia GmbH sind:

* 38 Prozent: Finakabel Holding Limited (Tochterunternehmen von BC Partners, britisches Investment-Unternehmen)
* 32 Prozent: Apollo Management LP (US-amerikanisches Investment-Unternehmen)
* 7 Prozent: Golden Tree Asset (US-amerikanischer Hedge-Fond)
* 23 Prozent: andere

Alles Investment-Unternehmen & sog. Hedge-Fonds. Deren kurzsichtigen Strategien ja meisten lauten:
Alles was nicht direkt Kohle bringt, streichen.

Es gab da sogar mal extra ein Bericht in der WDR-Fernsehsendung Markt am 29. Oktober 2007 wie Unitymeda Kunden behandelt worden sind.

Ich hoffe nur, dass es nicht ganz so schlimm ist - es kann ja auch mal Störungen geben (nobody is perfect). Und bis jetzt lief bei mir
alles gut.
Benutzeravatar
Dr.Kimble
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 02.04.2008, 19:38
Wohnort: Münster

Re: NRW/Bochum

Beitragvon truusje » 03.04.2008, 14:54

Ja, das stimmt. Kaum hatte ich im Dezember 2Play2000 bestellt, stand auch schon ein Mitarbeiter vor der Tür. Das ging alles ratzfatz.
Wir haben für's Fernsehen einen Schüssel auf dem Dach, und das Angebot: Internet und Telefon über Kabel (haben wir im Keller, nur deaktiviert), für 25 Euro, war verlockend. Es tut mir auch nicht leid, wenn alles funktioniert, ist das auch kein Thema.
Ich hatte auch schon Probleme mit der Abrechnung. Auf 30,-- Euro abgerechnet, statt 25. :nein: Da hat mich gestört, dass man keinen Kontakt per E-Mail herstellen kann. Und die Telefonnummer ist Gebührenpflichtig. Auch so'ne Sauerei. Soviel zum Thema: Flatrate ins Deutsche Festnetz, mit Ausnahme von solchen Telefonnummern. :sauer: :wut:
Aber dennoch, immer noch billiger als bei der Telekom. :smile:

Gut dass ich dieses Forum entdeckt habe, da kann man mal Dampf ablassen. :D

Schönen Tag noch,

LG, truusje.
truusje
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 03.04.2008, 13:52

Re: NRW/Bochum

Beitragvon Frettchen » 03.04.2008, 15:42

Also ich bin nun seit 6 Monaten dabei und hatte erst 1x Störung (Gestern Vormittag!).
Bin heute seit 8°° im Netz ohne Störung :super:

Der UM-Service ist auch in Bochum unter 1177 kostenlos!
Unter 1178 gibt es den Störungsdienst kostenlos!
Wenn das Tel net funzt, geht es ab Bochum auch über Handy mit 0800 0829 378 kostenlos! :winken:
Seit 19.11.2007 3play16.000 - TT-micro C264 - Motorola SBV 5121 E
Benutzeravatar
Frettchen
Kabelexperte
 
Beiträge: 123
Registriert: 21.11.2007, 14:30
Wohnort: Bochum

Re: NRW/Bochum

Beitragvon bimbo234 » 03.04.2008, 15:49

Hier in Münster (48155) Bonifatiusweg auch wieder gleiche Störung wie Gestern. Internet sporadisch, Telefon auch. Gegenüber hört man schlecht bzw. umgekehrt, manchmal gar nicht. Das is das erste Mal seit wir den Anschluss haben, aber mir wurd gestern versichert, dass ich noch am gleichen Tag von einem Techniker kontaktiert werde. Dies geschah aber leider nicht. Ich werde gleich nochmal bei denen anrufen.
bimbo234
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 73
Registriert: 03.11.2007, 21:11
Wohnort: 48155 Münster

VorherigeNächste

Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste