- Anzeige -

Internet ab 16-17 uhr bis 00:00 uhr nicht nutzbar

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Internet ab 16-17 uhr bis 00:00 uhr nicht nutzbar

Beitragvon sony221 » 09.03.2015, 21:12

Hallo ,
mir gehts jetz schon so auf den Sack so ein Hohen ping zu haben und das seid den 4.03.2015.
Anfangs dachte ich das ist ein Virus und habe mein pc geckeckt alles Sauber.
Dann hatte ich die Vermutung der router wäre am [zensiert] den dlink router ausgetauscht mit meiner fritztbox immer noch konstant 105 ms.
Dann habe ich den Unitymedia Speedtest ausprobiert und siehe da bei mir kommt nicht die volle Leistung an 50mbit (50.000)er Leitung hätt ich normaleweise.
Bild

Und bevor hier einer ankommen sollte mein lan kabel in den modem zu stecken habe ich bereits ohne Erfolg.

ich habe als bsp google getracert.
Bild

hier noch andere Server
http://www.bilder-hosting.info/viewer.p ... 28136s.png

Da ich meinerseits nichts mehr machen kann da mein latain diesbezüglich vorbei ist, Frage ich euch was ich jetz noch machen kann.
Laut unitymedia kommen bei mir 50 mbits voll an was ich selber nicht glaube.
Und naja wie im Betreff schon angedeuted passiert es nur gegen 16:00 uhr bis 0:00 uhr.
sony221
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 09.03.2015, 20:48

Re: Internet ab 16-17 uhr bis 00:00 uhr nicht nutzbar

Beitragvon tobbis » 10.03.2015, 15:19

Willkommen im Club, Du bist nicht alleine! Es gibt schon einige Threads, wo dieses Thema zu Hauf besprochen wird.
tobbis
Kabelneuling
 
Beiträge: 31
Registriert: 01.08.2011, 09:51

Re: Internet ab 16-17 uhr bis 00:00 uhr nicht nutzbar

Beitragvon Frankie72IEC » 14.03.2015, 19:55

Ich habe das gleiche Problem in 58644!
Ich habe sogar gestern meinen PC komplett neu installiert. Von Windows 8.1 zurück auf Windows7. War nötig!
Selbst mit einem "nackten" frischen Windows 7 Pro 64-bit, ohne Antivirus-Software, alle neuesten Treiber und Windows-Updates installiert usw. komme ich bei 3-Play-Premium 100 nicht über 10 Mbit hinaus!
Ping ebenfalls immer um die 110-115ms.
Ich hatte so ein Problem schon mal vor ca. 2 Jahren. Damals meinte Unitymedia, micht für blöd erklären zu müssen. Es sei alles OK! Es müsse am meinem System liegen. Sogar ein Techniker rief mich an, der mir dann weis machen wollte, dass mein Windows-Profil (!!!) zu groß sei und ich mit 8GB Arbeitsspeicher ja viel zu wenig Ressourcen hätte. Da wäre es ja kein Wunder, dass das Internet bei mir so lahm wäre.
Ich habe selten so gelacht! Komischer Weise war der Fehler ein paar Tage später weg und zwar ohne dass ich an meinem PC-System auch nur eine Kleinigkeit geändert hätte.
Mittlerweile habe ich meine Hardware aufgerüstet. Mir soll keiner erzählen, es läge an meiner Hardware. :D
2play Premium 200
Telefon Komfort-Option mit AVM Fritz!Box 6490 Cable
TV Start mit HD (CI+) Modul
DigitalTV Allstars
Sky
Frankie72IEC
Kabelexperte
 
Beiträge: 164
Registriert: 11.03.2009, 19:59
Wohnort: Iserlohn

Re: Internet ab 16-17 uhr bis 00:00 uhr nicht nutzbar

Beitragvon grazzor » 30.03.2015, 21:29

Ich habe das selbe Problem, gebucht sind die Produkte Internet 100 + Speed Download Option (Speed Option wird gekündigt).

Kabelnetz liegt im Raum 53844.

Ab ca. 13 Uhr geht es los, der Download Speed wird zunehmend weniger. Zu den Stoßzeiten ab 19 Uhr - 22 Uhr habe ich dann noch
ca. 5 - 10 Mbit Download. Täglich ab ca. 0 Uhr nachts liegt dann der volle Speed 150 Mbit/s an.

Das Problem besteht seit 06/2014. Die Tech. Hotline hat bestätigt dass in dem Bereich ein Node-Split erfolgen muss, da dieser
zu den Stoßzeiten einfach überlastet ist.

Das Problem ist bis heute noch vorhanden, und ich beziehe seit dem 11/2014 jeden Monat
20 EUR Gutschrift von Unitymedia. Terminiert ist der Node Split bei mir nicht, vllt ist es einfach wirtschaftlicher mir jeden Monat 20 EUR gut zuschreiben.

DIe Leitung benutze ich z.Z. eh nur als Backup, ab und zu mal ein Speedtest zu den Stoßzeiten mal raushauen.
Parallel dazu bin ich bei der Telekom mit VDSL 100 Down /40 Up vollkommen zufrieden, der Speed kann jederzeit voll genutzt werden.

Gruß, grazzor
grazzor
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 03.05.2008, 18:21


Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste