- Anzeige -

Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitragvon schkaip » 13.03.2015, 17:11

Ich habe eine Gutschrift für den kompletten Monat März und ein Recht auf Sonderkündigung bekommen.
Schaue mir noch Anfang April an, sonst kommt auch VDSL100 her.
schkaip
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 51
Registriert: 24.04.2008, 11:09

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitragvon ita » 13.03.2015, 20:13

Hi,

schreibe auch aus Remscheid wie auch einige andere hier.
Router : AVM FritzBox 6360
Genau die gleiche Situation, morgens und mittags alles bestens ab ca.17Uhr, pingraten ab 100ms und komme gerade mal an 2-3mbps von 100mbps laut vertrag.

Angerufen habe ich bei der Hotline schon 5-6 mal.
1. Kam ein Techniker vorbei -> Problem unverändert !
2. Angebliche Störungsbeseitigung per Fernwartung inkl erhalt einer SMS das ich mein PC nicht am Router sondern am Modem direkt anschließen soll obowhl ich die Cable 6360 habe die Modem und Router zugleich ist ("kompetenz").
3. Jetzt muss anscheinend doch wieder ein Techniker vorbei.

Zum Glück geht mein Vertrag bis November entweder ich kündige bis dahin oder wie einige andere schon gemacht habe mache ich gebrauch von mein Sonderkündigungsrecht.
ita
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 13.03.2015, 20:08

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitragvon crivit » 13.03.2015, 20:19

Hallo komme aus Hagen und habe das selbe Problem wie alle hier.
Habe einen 100 MBit Vertrag und bekomme ab 17 Uhr nur noch unter 10MBit Download Geschwindigkeit sowie einen Ping über 100!!
Techniker war vor Ort und sagte Problem besteht seit einem Breitbandausbau und Fehler wird gesucht.
Werde noch eine Woche abwarten und dann auch Forderungen an UM stellen.
crivit
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 13.03.2015, 20:11

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitragvon david k. » 13.03.2015, 20:33

habe heute auch noch per email wieder den hinweiß bekommen dass ich ohne router ins Netz gehen soll :hammer:

Dabei schrieb ich in meiner Mail dass ich genau das getan habe und am Router kann es auch nicht liegen - habe mir vor 4 Wochen den Asus RT-N66U Gigabit Router gegönnt der auch einwandfrei funktioniert...

Ist halt immer nur zwischen 17.00 und keine ahnung wieviel uhr, so lang bleib ich für gewöhnlich nicht on :) Aber morgens um 5 ist alles tip top :wand:

Kann man die Leute von dem Aorta.net Server nicht direkt anschreiben irgendwie\ irgendwo ? oder upc ?
david k.
Kabelneuling
 
Beiträge: 18
Registriert: 06.03.2015, 20:10

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitragvon vstrom650 » 14.03.2015, 01:01

Ich komme ebenfalls aus Hagen und habe (nur) abends miserable Download-/Ping-Werte, bis hinab zu 3 MBit/s bei einem 200er Anschluss.

Beim Techniker-Besuch, mittags um 12.00 Uhr, natürlich Full-Speed bis 225. Am gleichen Abend wieder 4 MBit.

Die Hotline hat sich seit einer Woche nicht gemeldet. Ich habe die Störung nun zusätzlich bei Facebook mit Doku der Werte aufgegeben.
vstrom650
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 13.05.2012, 13:42

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitragvon tobbis » 14.03.2015, 12:48

vstrom650 hat geschrieben:Beim Techniker-Besuch, mittags um 12.00 Uhr, natürlich Full-Speed bis 225. Am gleichen Abend wieder 4 MBit.


Deswegen habe ich den Techniker seiner Zeit nach 18:00 Uhr zu mir zitiert. Damit er sich auch ein Bild von der Situation machen kann, das es nicht an der Leitung sondern an was anderem liegt.
tobbis
Kabelneuling
 
Beiträge: 31
Registriert: 01.08.2011, 09:51

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitragvon JanR » 14.03.2015, 14:25

Freitag Nacht ab 0 Uhr gabs wieder ordentliche Pings. Vorher Abends hatte ich zu Gameservern nicht nur 100-150ms Ping sondern auch noch ca. 2% Packet Loss... Also einfach unspielbar.

Heute Samstag habe ich schon seit 12:30 Uhr einen 100er+ Ping. Es wird einfach immer schlimmer.

Ich werde mich Montag auch nochmal beim Support melden, eine komplette Gutschrift für März werde ich in jedem Fall auch fordern.
JanR
Kabelexperte
 
Beiträge: 143
Registriert: 30.08.2011, 09:59

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitragvon Nicnac » 14.03.2015, 18:05

Na klasse, es wird jeden Monat schlimmer. Kein streaming, nichtmal tagesschau geht. Seiten laden gar nicht oder sehr langsam, und an onlinespiele ist zwischen 13-24Uhr nicht zu denken. Der "Support" sagt immer, dass sie kein Problem sehen und mir Kosten in Rechnung gestellt werden, falls es nicht an ihnen liegt.
eine Gutschrift hab ich schon letztes Jahr bekommen, weil ich it IPv6 genau die gleichen und sogar noch mehr Probleme hatte. Aber das Kontingent ist wohl bei mir jetzt aufgebraucht. :/

PS: Endlich mehr Upload als download yay
Bild
Zuletzt geändert von Nicnac am 14.03.2015, 19:25, insgesamt 4-mal geändert.
Nicnac
Kabelneuling
 
Beiträge: 18
Registriert: 27.10.2013, 21:48

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitragvon JanR » 14.03.2015, 19:10

Ja, diese Praxis einen eigenen Speedtest zu betreiben, der von allen Anschlüssen quasi "Intranet" mässig angebunden ist, sämtlichen normalen Internetverkehr komplett anders zu Routen aber diesen Test dann als einzig geltenden Benchmark für die Leitungsqualität herzunehmen ist schon ne Taktik für sich.... Wie ich sowas im Freundeskreis nenne schreibe ich hier lieber nicht, Unitymedia liest ja täglich mit. Auch wenn es beim stillen Lesen bleibt...

Was ich allerdings noch immer nicht kapiere ist, dass der Ping wirklich grundsätzlich zB. zu heise.de 100ms beträgt. Wenn diese Knoten einfach überlastet wären, müsste es doch zwischenzeitlich noch höher gehen oder auch mal fallen... Sieht irgendwie immernoch so aus wie ein gewolltes, aktiviertes "Feierabend" Profil, das aus irgendeinem Grund vorsieht, keine Pings unter 100ms + niedrigere Downloadgeschwindigkeiten zu liefern. Traffic Shaping quasi.. wer weiss, vielleicht müssen sie ja für Low Latency Traffic mehr zahlen....
JanR
Kabelexperte
 
Beiträge: 143
Registriert: 30.08.2011, 09:59

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitragvon schkaip » 14.03.2015, 19:28

joa ist schon wirklich sauerei was UM da abzieht, vor allem wie Sie den Kunden gegenüber mit
dem Problem umgehen. Evtl ists auch Absicht, die Hotline so stupide zu halten, mit man schnell auflegt xD

Habe per google einen alten Beitrag in Heise gefunden ( http://www.heise.de/newsticker/foren/S- ... 5386/read/ )
scheinen echt nix sagen zu dürfen zu den Problemen, wenn man sich den letzten abschnitt durchliest.
schkaip
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 51
Registriert: 24.04.2008, 11:09

VorherigeNächste

Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 14 Gäste