- Anzeige -

Verbindungsabbrueche ca alle 8 Minuten

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Verbindungsabbrueche ca alle 8 Minuten

Beitragvon defragger » 23.01.2015, 09:43

Hallo zusammen,
ich habe seit ca 3 Monaten extreme lags bzw Verbindungsabbrueche bei bestehenden Internetverbindungen (in der regel online games wie z.B. Diablo 3)
Ausserdem wird dann die Bildqualitaet von z.B. Netflix schlechter und es soll wohl auch ein Knacken in der Telefonleitung zu hoeren sein (nur der angerufene hoert das) Ich habe jetzt schon etliche Techniker zu besuch gehabt die ihre Einstellungen vorgenommen haben und auch das Modem tauschten. Das Problem trat das erste mal auf, als Unity Media in meiner naeheren Umgebung einen Fehler gesucht hat und dabei meine Internetleitung
fuer drei Tage lahm gelegt hat. Laut der Techniker seien alle Werte absolut ok und keiner kann sich meine Beobachtung erklaeren. Ich habe den Rechner bereits direkt ans Modem angeschlossen, um meinen eigenen Aufbau aus der Fehlersuche ausklammern zu koennen. (Ein kleines script welches nach einem auftretenden lag einen traceroute macht hatte aber bereits gezeigt, dass ich nach einem lag genau bis zu meinem Router komme und niemals weiter. Hat noch irgendeiner eine Idee was hier das Problem sein koennte?


Gruss defragger
defragger
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 23.01.2015, 09:19

Re: Verbindungsabbrueche ca alle 8 Minuten

Beitragvon tq1199 » 23.01.2015, 10:33

defragger hat geschrieben:Ich habe den Rechner bereits direkt ans Modem angeschlossen, ...
... dass ich nach einem lag genau bis zu meinem Router komme und niemals weiter. ...


Versuch mal mit dem Rechner direkt am Modem, sofort nach einem lag, einen Ping an die Gateway-IP-Adresse von UM.
Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste (statische, nicht per DHCP) IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss (kein Bridge-Modus, FB6360-cable wird ohne feste IPv4-Adresse als Router verwendet.)
Konfigurationsdatei der FritzBox: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
NTP_Provider_Interface_Spec_Unitymedia

AVM - IPv6 technical note
tq1199
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1265
Registriert: 07.02.2014, 10:05

Re: Verbindungsabbrueche ca alle 8 Minuten

Beitragvon defragger » 23.01.2015, 15:10

Also bei einem lag erreiche ich auch nicht das Gateway, habs gerade getestet. Das Gateway ignoriert btw auch ttl exceeded und taucht bei traceroutes deshalb eh nie in der liste auf.
defragger
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 23.01.2015, 09:19

Re: Verbindungsabbrueche ca alle 8 Minuten

Beitragvon tq1199 » 23.01.2015, 15:15

defragger hat geschrieben:... taucht bei traceroutes deshalb eh nie in der liste auf.

OK, aber das ist bei meinem KabelBW-Anschluss nicht so. Hier kommt die Gateway-IP-Adresse (... die auch auf ping antwortet) sofort nach der internen IP-Adresse des Routers.
Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste (statische, nicht per DHCP) IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss (kein Bridge-Modus, FB6360-cable wird ohne feste IPv4-Adresse als Router verwendet.)
Konfigurationsdatei der FritzBox: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
NTP_Provider_Interface_Spec_Unitymedia

AVM - IPv6 technical note
tq1199
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1265
Registriert: 07.02.2014, 10:05

Re: Verbindungsabbrueche ca alle 8 Minuten

Beitragvon defragger » 23.01.2015, 15:20

Code: Alles auswählen
14:15:18 ~ > traceroute praty.net
traceroute to praty.net (78.46.108.174), 30 hops max, 60 byte packets
 1  OpenWrt.lan (192.168.1.1)  0.278 ms  0.319 ms  0.373 ms
 2  * * *
 3  1411c-mx960-01-ae10-1069.mhm.unity-media.net (81.210.134.37)  7.217 ms  7.231 ms  7.182 ms
 4  1411c-mx960-02-ae0.mhm.unity-media.net (80.69.106.170)  7.128 ms  8.261 ms  8.244 ms
 5  de-fra04a-rc1-ae14.fra.unity-media.net (81.210.141.14)  14.238 ms  14.221 ms  14.195 ms
 6  us-was02a-ri1-ge-4-1-0.aorta.net (84.116.130.206)  17.660 ms de-fra01a-ri2-xe-4-1-1.aorta.net (84.116.133.118)  14.732 ms 84.116.133.97 (84.116.133.97)  14.709 ms
 7  ae-10.r03.frnkge03.de.bb.gin.ntt.net (80.81.192.46)  17.276 ms  13.031 ms  16.185 ms
 8  hetzner-0.r03.frnkge03.de.ce.gin.ntt.net (213.198.72.230)  15.297 ms  15.229 ms  14.346 ms
 9  core4.hetzner.de (213.239.245.2)  14.282 ms  13.214 ms  13.208 ms
10  core21.hetzner.de (213.239.245.13)  17.656 ms core22.hetzner.de (213.239.245.17)  18.958 ms  18.901 ms
11  juniper2.rz12.hetzner.de (213.239.245.118)  18.766 ms  21.128 ms juniper1.rz12.hetzner.de (213.239.245.78)  20.606 ms
12  hos-tr1.ex3k12.rz12.hetzner.de (213.239.228.141)  21.707 ms hos-tr3.ex3k12.rz12.hetzner.de (213.239.228.205)  21.343 ms  21.514 ms
13  * * *
14  * * *
15  * * *
16  * * *
17  * * *
18  * * *
19  * * *
20  * * *
21  * * *

Code: Alles auswählen
root@OpenWrt:~# route
Kernel IP routing table
Destination     Gateway         Genmask         Flags Metric Ref    Use Iface
default         ip-109-91-64-1. 0.0.0.0         UG    0      0        0 eth1
109.91.64.0     *               255.255.252.0   U     0      0        0 eth1
192.168.1.0     *               255.255.255.0   U     0      0        0 br-lan

Scheinbar sind dann die gateways unterschiedlich konfiguriert
defragger
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 23.01.2015, 09:19

Re: Verbindungsabbrueche ca alle 8 Minuten

Beitragvon tq1199 » 23.01.2015, 15:29

defragger hat geschrieben:
Code: Alles auswählen
14:15:18 ~ > traceroute praty.net
traceroute to praty.net (78.46.108.174), 30 hops max, 60 byte packets
 1  OpenWrt.lan (192.168.1.1)  0.278 ms  0.319 ms  0.373 ms
 2  * * *



Hier ist bzw. war dein Rechner aber nicht direkt mit dem Kabel-Modem verbunden? Welches Modem hast Du?
Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste (statische, nicht per DHCP) IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss (kein Bridge-Modus, FB6360-cable wird ohne feste IPv4-Adresse als Router verwendet.)
Konfigurationsdatei der FritzBox: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
NTP_Provider_Interface_Spec_Unitymedia

AVM - IPv6 technical note
tq1199
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1265
Registriert: 07.02.2014, 10:05

Re: Verbindungsabbrueche ca alle 8 Minuten

Beitragvon defragger » 23.01.2015, 15:32

Das ist richtig, auf meinem router hatte ich gerade kein traceroute parat.
Model: Cisco EPC3212
Das wurde am Montag erst getauscht also vermute ich den fehler leider auch nicht dort.
defragger
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 23.01.2015, 09:19

Re: Verbindungsabbrueche ca alle 8 Minuten

Beitragvon tq1199 » 23.01.2015, 15:37

defragger hat geschrieben:Das ist richtig, auf meinem router hatte ich gerade kein traceroute parat.


Evtl. dann mtr, vom Router mit openwrt benutzen.
Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste (statische, nicht per DHCP) IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss (kein Bridge-Modus, FB6360-cable wird ohne feste IPv4-Adresse als Router verwendet.)
Konfigurationsdatei der FritzBox: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
NTP_Provider_Interface_Spec_Unitymedia

AVM - IPv6 technical note
tq1199
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1265
Registriert: 07.02.2014, 10:05

Re: Verbindungsabbrueche ca alle 8 Minuten

Beitragvon defragger » 23.01.2015, 15:41

Oh das ist ja ein nettes tool, kannte ich leider noch gar nicht. Ich hatte mir fuer meine Tests ein python script geschrieben was im prinzip das gleiche macht.
defragger
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 23.01.2015, 09:19

Re: Verbindungsabbrueche ca alle 8 Minuten

Beitragvon tq1199 » 23.01.2015, 15:58

defragger hat geschrieben:Oh das ist ja ..,


Du könntest z. B. auch ca. 5 Minuten vor der Unterbrechung (alle 8 Minuten), einen Test-Download nach /dev/null von deinem Router (Konsole) starten und evtl. Änderungen in der Download-Bandbreite beobachten. Z. B.:
Code: Alles auswählen
wget -4 -c -O /dev/null http://speedtest.belwue.net/100G

Abbrechen kannst Du den Test-Download mit strg+c.
Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste (statische, nicht per DHCP) IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss (kein Bridge-Modus, FB6360-cable wird ohne feste IPv4-Adresse als Router verwendet.)
Konfigurationsdatei der FritzBox: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
NTP_Provider_Interface_Spec_Unitymedia

AVM - IPv6 technical note
tq1199
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1265
Registriert: 07.02.2014, 10:05

Nächste

Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste