- Anzeige -

seit vier Wochen lahmt das Internet in 59063 Hamm

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: seit vier Wochen lahmt das Internet in 59063 Hamm

Beitragvon TRXschaf » 30.01.2015, 22:11

update

heute wieder die Störungs Hotline angerufen.
weil wenn man nicht dran belibt passiert nix !
und das Prob ist immer noch !

Die Dame " oh ja ich seh schon "
Ich " oh ja ,toll nicht wahr ?!"
Dame "Ja die Großraum Störung sei heute behoben worden.
Ich neheme das jetzt noch mal neu auf,den jetzt kann man sich im Sie direkt kümmern."
Ich " ja aber es hat sich bei mir nix geändert,immer noch das gleiche Problem !"

Ja ich leite es weiter

o.k also wieder mal nur abwarten.

aber werde die Nr. dann jetzt durch den Anwalt regel lassen.

hoffe bei Euch allen läuft es besser.

@ all > nice WE

Gruß Thomas
Bild

unten nach Upgrade auf 200/10 Test am 10.03.2015 um 19.30

Bild
TRXschaf
Kabelneuling
 
Beiträge: 28
Registriert: 01.01.2014, 23:05

Re: seit vier Wochen lahmt das Internet in 59063 Hamm

Beitragvon TRXschaf » 05.02.2015, 19:41

so neuer Stand.

Einstrahlung sei behoben und Großraum Störung auch.

nur es ist immer noch der gleiche Mist bei mir,also wieder Störung gemeldet.

am Samstag kommt endlich ein Techniker zu mir :-)
na ich bin mehr als gespannt !

werde hier weiter berichten.

Gruß Thomas
Bild

unten nach Upgrade auf 200/10 Test am 10.03.2015 um 19.30

Bild
TRXschaf
Kabelneuling
 
Beiträge: 28
Registriert: 01.01.2014, 23:05

Re: seit vier Wochen lahmt das Internet in 59063 Hamm

Beitragvon CptVimes » 09.02.2015, 15:21

gIbt es neue Erkenntnisse?
Denn auch im Hammer Osten ist UM zwischendurch eher nicht das Gelbe vom Ei, um es mal durch die Blume zu sagen.
I've got a trombone - and I'm not afraid to use it!
Benutzeravatar
CptVimes
Kabelneuling
 
Beiträge: 32
Registriert: 23.04.2013, 15:43

Re: seit vier Wochen lahmt das Internet in 59063 Hamm

Beitragvon TRXschaf » 09.02.2015, 17:53

hallo

also Samstag war der Techniker da.
als erstes Messung an der Antennen Dose,darauf hat er sie gleich erneuert.
wieder Messung.
dann gings in den Keller,wo er direkt an der Hauptverteilung/Übergabepunkt gemessen hat.

Aussage des Technikers " sehr schlechte Werte ! Die Störung liegt nicht hier im Haus,es muß ein Problem ausserhalb sein,Leitung,Verteiler Stützpunkt oder,oder"
das muß UM am selbst machen,das machen nicht Wir.
Er leite es an UM weiter,
ne Stunde nach dem er weg war,kam auch schon ne sms von UM > Störung ist weiter in Bearbeitung,bitten um Geduld usw. blabla

also > weiter ab warten :sauer: :wand:
Bild

unten nach Upgrade auf 200/10 Test am 10.03.2015 um 19.30

Bild
TRXschaf
Kabelneuling
 
Beiträge: 28
Registriert: 01.01.2014, 23:05

Re: seit vier Wochen lahmt das Internet in 59063 Hamm

Beitragvon TRXschaf » 12.02.2015, 20:39

so neuer Stand
vor ner Stunde wieder bei UM angerufen ob es schon was neues giebt.

Und ja tatsächlich ! Ja es wurde ein Problem an der Leitung ausserhalb vom Haus gefunden,dafür muß aber der Bürgersteig auf gemacht werden.
Also das Prob liegt am Kabel in der Erde ! für morgen steht ein Termin drin,aber was genau gemacht wird konnte mir der Gute Mann am Tele nicht sagen.
Es müssen für sowas auch erst Genehmigungen eingeholt werden usw.,da ja nicht einfach die Strasse oder so auf gemacht werden darf.
Tiefbauamt usw. aber er sagte mir auch das die Sache mit der obersten Priorität drin steht und der Techniker der bei mir war gute Arbeit geleistet hat weil er es so weiter gegeben hat das das am Kabel in der Straße liegt. würden wohl nicht viele Techniker machen so eine Aussage ,meinte der Herr am Tele.

naja o.k es wurde was gefunden,wie lange die Nr. sich noch hin ziehen wird ,kann keiner sagen :heul:

ich werde Euch auf dem Laufenden halten hier.

P.S meiner Meinung nach liegen viele Probleme,auch bei anderen Anbietern einfach daran das die schei.... Telekom über all alles auf buddelt um Ihr Galskabel in die Erde zu bekommen.
Ein Freund von mir der ca. 5 km entfernt wohnt,aber andere Anbieter hat seit Tagen kein Internet und Telefon,weill die Firma die für die Telekom buddelt wohl nen Kabel gekillt hat.Hatten auch schon vor Wochen hier in Hamm nen ganzen Ortsteil tot gemacht.

danke > Tele doof ! < Der Verein zu dem ich nie gehen würde !

Gruß Thomas
Bild

unten nach Upgrade auf 200/10 Test am 10.03.2015 um 19.30

Bild
TRXschaf
Kabelneuling
 
Beiträge: 28
Registriert: 01.01.2014, 23:05

Re: seit vier Wochen lahmt das Internet in 59063 Hamm

Beitragvon TRXschaf » 01.03.2015, 20:15

Zwischen Bericht

zweiter Techniker war da > Messungen usw. > hier alles i.o > da Störung auserhalb behoben wurde !
Techniker sagt > ipv4 Tunnel überlastet > zu viel liegen drauf !

ganz klar Prob bei UM in Sachen Leitungs Auslastung !

hab gestern Upgade auf 200 gemacht,mit neuer Fb
das wird das Prob wohl nicht ändern,aber mal ab warten.

so viel zum jetzigen Zeit Punkt dazu Leutz

Gruß Thomas
Bild

unten nach Upgrade auf 200/10 Test am 10.03.2015 um 19.30

Bild
TRXschaf
Kabelneuling
 
Beiträge: 28
Registriert: 01.01.2014, 23:05

Re: seit vier Wochen lahmt das Internet in 59063 Hamm

Beitragvon Charly83 » 05.03.2015, 01:17

Hallo Thomas :zwinker: ,
dafür hatten wir gestern im benachbarten 59069 eine Großstörung über 8 Stunden, es ging gar nicht mehr, kein I-Net, kein Telefon, kein Fernsehen. Aber UM hat die Störung pünktlich zum Beginn des Abends behoben. Aber 8 Stunden ohne Alles war schon etwas nervig :wein: .
Charly83
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 57
Registriert: 26.09.2010, 23:54
Wohnort: Großraum Dortmund

Re: seit vier Wochen lahmt das Internet in 59063 Hamm

Beitragvon TRXschaf » 05.03.2015, 19:21

So
heute kam die neue FritzBox fürs 200ér > 6490
UM hat heute morgen um ca. 06.45 die alte deaktiviert und nix ging mehr.
die neue Kiste angeschlossen > ca. 30 min. hat es gedauert und alles paste.
erste Speedtest waren ma richtig super !!!
Seiten Aufbau ganz klar schneller ! alles läuft besser :-)

auch Downloads funtzen wieder :-)
zwischen Test über den Tag schwankten sehr :-(
aber zum Abend hin wieder besser,lol :-)

also die Umstellung hat TOP gefuntzt ! ganz klar Daumen hoch an UM !!

was die Leitung auf Dauer macht wird sich zeigen müssen.
Ich berichte hier dann weiter.

Gruß Thomas
Bild

unten nach Upgrade auf 200/10 Test am 10.03.2015 um 19.30

Bild
TRXschaf
Kabelneuling
 
Beiträge: 28
Registriert: 01.01.2014, 23:05

Re: seit vier Wochen lahmt das Internet in 59063 Hamm

Beitragvon Charly83 » 06.03.2015, 09:04

Und am heutigen 06.03.2015 schon wieder kein Internet/Telefon :wein: ! Vielleicht ab 12h00 wieder... :hammer:
Charly83
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 57
Registriert: 26.09.2010, 23:54
Wohnort: Großraum Dortmund

Re: seit vier Wochen lahmt das Internet in 59063 Hamm

Beitragvon TRXschaf » 10.03.2015, 20:18

So ich denke das hier wird dann jetzt mein letzter Beitrag hier in dieser Sache.

Stand der Dinge.
- Die Leitung ist ganz klar stabiler,schneller und auch Downloads brechen nicht mehr ab.
- Die FritzBox 6490 läuft super und ohne Probleme
- zu bestimmten Zeiten > wenn wohl viele im Internet sind schwankt die Leitung sehr stark,aber noch erträglich.

Ich stehe ja schon seit ca. 3 Monaten mit dem UM Hilfe Team auf FB in Kontakt.
Habe auch reichlich Screenshots vom UM Speedtest an die Jungs geschickt.

Gestern dann die Antwort > "vielen Dank für die zahlreichen Rückmeldungen.
Diese haben uns schlussendlich geholfen die Ursache für die genannte Beeinträchtigung besser einzugrenzen. Nun müssen wir Dir aber leider mitteilen, dass in Deiner Region eine sogenannte Bandbreitenauslastung vorliegt und auch für die Erweiterung noch kein konkreter Termin bekannt ist.
Da wir Dir die vertraglich vereinbarte Leistung derzeit nicht anbieten können, bleibt uns bedauerlicherweise nur die Möglichkeit, Dir ein Sonderkündigungsrecht einzuräumen. Bitte teile uns mit, wie Du weiter vorgehen möchtest? "

Ich habe dann geantwortet,das ich wie es im Moment ist mit leben kann und ich auch nicht kündigen will.Da ich hier bei mir vor Ort auch keine Alternative in Sachen Internet habe die Sinn macht für mich,mit dem Zusatz um was aus zu handeln :-)
mal abwarten was als Antwort kommt.

Aber somit ist der Fall klar,das was auch der Techniker mir sagte > UM hat mega Probs in Sachen Auslastung/Überlastung.
tja und da kann man nicht viel machen,ausser warten bis ausgebaut wird oder wechseln > nur wo hin wenn keine Alternative da ist ? !
also werde ich erst mal so mit leben :-)

Gruß Thomas
Bild

unten nach Upgrade auf 200/10 Test am 10.03.2015 um 19.30

Bild
TRXschaf
Kabelneuling
 
Beiträge: 28
Registriert: 01.01.2014, 23:05

VorherigeNächste

Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste