- Anzeige -

Manche Internetdienste nicht erreichbar

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Manche Internetdienste nicht erreichbar

Beitragvon Ebelator » 10.01.2015, 15:45

Hallo,

zunächst einmal will ich mich vorab für meine Ahnungslosigkeit im Bereich Internet und sämtlichen damit verbundenen Fachtermini entschuldigen.

Ich habe seit ca. Dezember 2013 den Anschluss bei UM mit einer 100.000er Leitung. Diese funktionierte bis auf einige Downtimes, durch Updates die nachts durchgeführt wurden, problemlos und ohne weitere Ausfälle.
Seit Anfang / Mitte Oktober jedoch habe ich einige grundliegenden Probleme mit der Leitung. Ich kann gewisse Internetseiten nicht mehr aufrufen oder Inhalte von Internetseiten werden mir nicht (oder nicht richtig angezeigt).
Die Beispiele die mir jetzt gerade einfallen sind twitter.com, die Seite der Sparkasse, sowie Vanion.eu. Zwar öffnet der Tab direkt und zeigt in der Tableiste auch die Beschreibung der Seite (Beispiel Vanion.eu - News, Guides, Videos...) an, allerdings bleibt es dabei dass er versucht sie zu laden und nichts weiter geschieht. Online-Gaming mit FIFA funktioniert seitdem auch nicht mehr, ich komme zwar in das Spiel, eine Gegnersuche ist jedoch nicht möglich, da sobald ich einen Gegner gefunden habe, die Spielsitzung geschlossen wird.
Nun habe ich, wie bereits zuvor angekündigt, eher weniger Ahnung vom Internet und Computern an sich, daher habe ich mir zunächst Rat bei Unitymedia erhofft. Dort wurde ich jedoch damit vertröstet dass das Problem bei mir liegt, weil bei Ihnen keine Störung angezeigt wurde. Zu diesem Zeitpunkt grassierten allerdings hunderte Problemmeldungen auf der Seite von Unitymedia und Unitymedia Hilfe auf Facebook. Nach einigem Schriftverkehr wurde mir dann zugesichert, dass bald ein neues Update für das TC-7200 herausgegeben würde, was die Probleme beseitigen würde. Also übte ich mich in Geduld, doch auch nach dem Update Mitte Dezember funktionierte das Internet noch immer nicht wieder so, wie es vorher war und auch sein sollte. Also wandte ich mich letzte Woche erneut an UM. Ein Techniker von Mediacom wurde heute herausgeschickt und ist seit einer guten Stunde wieder weg. Er sagte mir, dass das Internet Signal in der Tat recht schwach und unter dem Norm Bereich wäre und behob dies, was er mir anhand seiner Messungen auch graphisch darlegte. Das Internet jedoch funktioniert nach wie vor nicht so wie es sein soll, die Seiten die nicht aufrufbar waren sind es immernoch nicht. Er empfahl mir dieses Forum, da auch er mit seinem Latein am Ende schien.
Eine letzte Auffälligkeit ist, dass mein Internet seitdem diese Störungen auftreten limitiert zu sein scheint. Sobald ich mehrere Stunden am Stück im Internet surfe gehen irgendwann gar keine Internetseiten mehr (mit 3 Browsern getestet). Spiele wie WoW, Counterstrike oder Internet Telefonie Programme wie Skype oder Teamspeak funktionieren jedoch weiterhin. Alles recht merkwürdig für Leute wie mich die keine Ahnung haben.

Was ich bisher versucht habe:
Unter der Anleitung eines Informatik Studenten, der ein wenig Ahnung von Internet hat, habe ich in der cmd bereits flush DNS getestet, IPv6 abgeschaltet und IPv4 über den google server (8.8.8.8 / 8.8.4.4) "laufen lassen" was jedoch nichts bewirkt hat. Auch habe ich bereits versucht in den Routereinstellungen zwei statische IPv6 Adressen einzugeben, habe den Router neugestartet... Ohne Erfolg... So langsam bin ich mit meinem Latein echt am Ende, weil ich nicht weiß woran es liegen kann, auch nach stundenlanger Internet Recherche.

Trotz dieser Wall of text hoffe ich einfach mal auf hilfreiche Antworten und wünsche euch allen ein angenehmes (Rest-)Wochenende.
MfG
Ebelator
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 10.01.2015, 15:26

Re: Manche Internetdienste nicht erreichbar

Beitragvon Ebelator » 14.01.2015, 00:48

Da ich noch immer nicht weiter bin als vorher, hoffe ich nochmal auf irgendwen, der eine Idee hat.

MfG
Ebelator
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 10.01.2015, 15:26

Re: Manche Internetdienste nicht erreichbar

Beitragvon hajodele » 14.01.2015, 01:09

Hallo,
Zunächst solltest du uns mal ein paar informationen geben:
Aktuelle Konfiguration (Gateway und ggf. Router-Modell)
Wie ist dein Telefon angeschlossen? (z.B. Analog am Modem)
Hat es in letzer Zeit eine Änderung gegeben? (z.B. Vertragsänderung wegen Preiserhöhung)
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3946
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Manche Internetdienste nicht erreichbar

Beitragvon Ebelator » 14.01.2015, 22:12

Hallo.
Zunächst einmal danke für die Antwort...
Wie bereits eingehend erwähnt habe ich leider überhaupt keine Ahnung von nichts, was das Internet angeht, da ich mich damit bis heute noch nie auseinander gesetzt habe :(
Denke mein Standard Gateway ist 192.168.0.1 laut ipconfig in der cmd Datei. Das Router-Modell ist wie oben bereits erwähnt das TC-7200.
Ich habe seit unserem Wechsel zu UM kein Telefon angeschlossen, das hängt noch an unserem vor ca. 2 oder 3 Monaten gekündigten Vodafone-Modem.
Es gibt dort bis heute ein Problem mit der Rufnummer-Mitnahme.
Eine Änderung bzgl meines Vertrages oder einer Preiserhöhung liegen nicht vor.

Ich hoffe dass das weiterhilft und bin schon gespannt, ob mir weitergeholfen werden kann.
Ebelator
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 10.01.2015, 15:26

Re: Manche Internetdienste nicht erreichbar

Beitragvon matchi » 15.01.2015, 12:03

Ebelator hat geschrieben:Seit Anfang / Mitte Oktober jedoch habe ich einige grundliegenden Probleme mit der Leitung. Ich kann gewisse Internetseiten nicht mehr aufrufen oder Inhalte von Internetseiten werden mir nicht (oder nicht richtig angezeigt).

Hi,

bei mir stellt sich das Problem mit der TC7200 so dar, dass, wie auch bei Dir, nur bestimmte Verbindungen (per HTTP oder HTTPS) Probleme bereiten.
Stellt sich das bei Dir auch so dar, dass nach mehrmaligem Neuladen im Browser die Seite zunächst teilweise, dann vollständig aufbaut?

Ich hatte zunächst die WLAN Funktion des TC7200 in Verdacht, aber auch kabelgebunden keine Besserung. Kurzzeitig vor Weihnachten wurde es besser, als ich vom support ein firmware update der TC7200 aufgespielt bekommen habe. Dabei wurde anscheinend eine für mich falsche Konfiguration mit 200 MBit/s eingespielt, und auch die WLAN Konfigurationsseite auf der TC7200 web Oberfläche konnte ich nutzen (war vorher mit Fehlermeldung "Verbindung zurückgesetzt" [connection refused] auch nicht möglich). Aber auch da gab es immer noch wenige solcher "Hänger", die nur durch Neuladen im browser besser wurden.

Nach dem Jahreswechsel habe ich wieder die 100 MBit/s Konfiguration, und wieder kann ich die WLAN Konfiguration nicht aufrufen, und wieder bricht gefühlt jede zweite Seite mit "no route to host" Fehler ab.

Was ich noch nicht getestet habe ist, ob es mit IPv6 webseiten auch passiert, da IPv4 bei mir über eine Art Zwischenstation an mich ausgeliefert werden (DSlite Proxy).
Benutzeravatar
matchi
Kabelneuling
 
Beiträge: 12
Registriert: 07.11.2013, 12:21

Re: Manche Internetdienste nicht erreichbar

Beitragvon ebbix » 16.01.2015, 00:36

matchi hat geschrieben:bei mir stellt sich das Problem mit der TC7200 so dar, dass, wie auch bei Dir, nur bestimmte Verbindungen (per HTTP oder HTTPS) Probleme bereiten.
Stellt sich das bei Dir auch so dar, dass nach mehrmaligem Neuladen im Browser die Seite zunächst teilweise, dann vollständig aufbaut?

Ich hänge mich hier einfach mal rein.
Sowas ähnliches beobachte ich auch mit dem TC7200, allerdings nur sporadisch und auch nur bei IPv4-Seiten, die erst nach vielen F5-Drückern vollständig geladen sind; IPv6 funktioniert wunderbar.
Ist recht blöd wenn man grade über Deezer Musik hört und dann auf einmal nix mehr funktioniert. Da nur IPv4-Seiten Probleme machen, nehme ich an, dass entweder der DS-Lite-Server öfter Probleme hat oder das TC7200 einfach nur zu blöd ist, die Anfragen korrekt zu verarbeiten. Wäre ja nicht das erste, das dieser Haufen Elektroschrott vollkommen wunderbar erledigt.
ebbix
Kabelneuling
 
Beiträge: 12
Registriert: 14.12.2013, 14:06

Re: Manche Internetdienste nicht erreichbar

Beitragvon matchi » 16.01.2015, 12:02

Ich habe soeben meinen transmission client (bittorrrent), der auf meinem NAS läuft, deaktiviert, es scheint sich danach zu bessern.
Ich vermute, dass die TC7200 nicht genug Ressourcen für solche verbindungsintensiven Anwendungen hat.

Hast Du bei Dir etwas ähnliches am Laufen?
Benutzeravatar
matchi
Kabelneuling
 
Beiträge: 12
Registriert: 07.11.2013, 12:21

Re: Manche Internetdienste nicht erreichbar

Beitragvon ebbix » 16.01.2015, 13:31

matchi hat geschrieben:Ich habe soeben meinen transmission client (bittorrrent), der auf meinem NAS läuft, deaktiviert, es scheint sich danach zu bessern.
Ich vermute, dass die TC7200 nicht genug Ressourcen für solche verbindungsintensiven Anwendungen hat.

Hast Du bei Dir etwas ähnliches am Laufen?

Eigentlich habe ich keinen ähnlichen Dienst am Laufen.
ebbix
Kabelneuling
 
Beiträge: 12
Registriert: 14.12.2013, 14:06

Re: Manche Internetdienste nicht erreichbar

Beitragvon Ebelator » 21.01.2015, 19:13

Hallo Leute,

zunächst einmal ein fettes Dankeschön für eure rege Beteiligung.
Ich weiß zwar nicht, was genau es ist, was Unitymedia mit mir macht, aber es ist alles äußerst seltsam.
Nachdem ich die oben beschriebenen Probleme seit nunmehr knapp 4 Monaten habe und das wirklich durchgehend, habe ich heute zu meiner Verwunderung feststellen müssen dass alles wieder funktioniert wie es sein soll.
Noch traue ich dem Braten nicht so ganz aber es ist alles etwas komisch... Was war passiert?
Nach regem Schriftverkehr mit UM habe ich an dem Samstag an dem ich diesen Thread erstellt habe (10.01.) einen Techniker vorbeigeschickt bekommen.
Dieser hat Unregelmäßigkeiten gefunden, diese beseitigt und dennoch funktionierte es nach wie vor nicht wie es sollte...
Am Dienstag oder Mittwoch drauf suchte ich erneut den Kontakt mit UM und fragte, da ich keine Ahnung hatte und es meine letzte Idee war, ob ein Routeraustausch möglich wäre.
Einen Tag drauf meldete sich UM und teilte mir mit, dass ein Routeraustausch eingeleitet wäre und es innerhalb der nächsten 4-5 Werktage ankommen würde.
Natürlich wartete ich darauf sehnsüchtig, allerdings kam er bis heute noch nicht, schätze mal morgen oder übermorgen...

Und hier wirds nun komisch:
Heute startete ich wie jeden Tag sonst auch meinen PC und startete am Vormittag FIFA... Die erste Verwunderung war, dass er die Einstellungen mit den Cloud Daten synchronisieren wollte und dies auch funktionierte.... Das ging seitdem mein Internet diese Zicken machte nicht mehr. Das machte mich erst nach einigen Minuten stutzig und ich dachte "Hey, starte doch mal ein Online-Spiel".... Gesagt, getan! Ich erstelle eine Spielsitzung und es funktionierte alles tadellos, konnte mein Spiel zu Ende spielen. Darüber hinaus strapazierte ich mein Glück auch im Webbrowser... Et voila: Twitter und auch das Online Banking ließen sich ohne größere Ladezeiten problemlos öffnen...
Ohne neuen Router - Ohne dass ich irgendwas geändert habe, einfach so von heute auf morgen.... Nach dreieinhalb Monaten Schriftverkehr mit UM... Ich beobachte heute mal ob das Internet durchgehend funktioniert (PC ist seit 12 Uhr an) oder ob es sich wieder verabschiedet und ich den PC für einen Browserzugriff neustarten muss... Stand jetzt ist erstmal: Es funktioniert... Warum auch immer...

MfG
Ebelator
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 10.01.2015, 15:26


Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste