- Anzeige -

Telefonie: 10 Sekunden verzögerte Rufannahme in 42555

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Telefonie: 10 Sekunden verzögerte Rufannahme in 42555

Beitragvon Mr. A. » 07.01.2015, 14:59

Hallo zusammen,

ich habe das Problem (seit ca. Anfang Dezember; evtl. vorher nicht bemerkt), dass wenn ich einen Ruf annehme, es ca. 10 Skunden dauert bis das Gespräch zustande kommt. In dieser Zeit hört der Anrufende noch ein Freizeichen.
Oft hat er dann schon aufgelegt weil er denkt, ich sei nicht zu Hause.
Umgekehrt telefoniere ich heraus --> es dauert... und plötzlich meldet sich der Angerufene, ohne dass ich ein Freizeichen hatte.
Jedoch hat es dann bei ihm schon mehrmals geklingelt.

Konfiguration:
Fritzbox 7170 mit 29.04.88 hinter einem Motorola-Kabelmodem
Telefon Komfort-Option

Telefone haben dieses Verhalten sowohl direkt an der Fritzbox als auch an der S0-Anlage dahinter.
Störungsmeldungen habe ich sowohl im Kundencenter als auch an der Hotline mehrmals seit dem 17.12.14 aufgegebenen.

Interessanterweise habe ich diesen Thread bei KDG gefunden, der exakt dasselbe Problem (vor 5 Jahren) beschreibt:
http://www.kdgforum.de/viewtopic.php?f= ... bd2e20ed37

Dort hat es in einem bestimmten Bereich zwei Monate bis zur Behebung gedauert.
Leider ist die genaue Lösung nicht beschrieben sondern nur, dass es nicht an Kundenhardware oder -konfiguration gelegen hat.
Im aktellen Fall (mein Nachbar) und auch bei KDG scheint die Fritz 6360 (ohne separates Kabelmodem) nicht betroffen zu sein.

Hat jemand zurzeit ähnliche Probleme mit ähnlicher Konfiguration bei UnityMedia in meiner Umgebung?
Berichtet bitte.

Gruß,
Mr. A.
Mr. A.
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 29.07.2010, 20:38

Re: Telefonie: 10 Sekunden verzögerte Rufannahme in 42555

Beitragvon Mr. A. » 12.01.2015, 15:28

Macht denn zurzeit wirklich niemand ähnliche Erfahrungen?
Mr. A.
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 29.07.2010, 20:38

Re: Telefonie: 10 Sekunden verzögerte Rufannahme in 42555

Beitragvon Mr. A. » 16.01.2015, 08:34

Hallo zusammen,

GELÖST!
Aber leider nicht das eigentliche Problem sondern nur durch eine Vertragsänderung mit anschließender Zusendung und Nutzung der FritzBox 6360.

Gruß,
Mr. A.
Mr. A.
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 29.07.2010, 20:38


Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 13 Gäste