- Anzeige -

Extremer Packet Loss in Frankfurt

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Extremer Packet Loss in Frankfurt

Beitragvon dNL » 14.10.2014, 21:22

Ich habe seit Monaten extreme Probleme bei Online Spielen wie zum Beispiel WoW oder Hearthstone.
Schuld sind extreme Packet Loss Probleme bei 2 Hops meines Routings in Frankfurt.

Bild

Laut Unitymedia Support ist meine Leitung natürlich einwandfrei.
Hat hier jemand eine Idee wie man das in den Griff kriegen könnte? Ansonsten bin ich wohl leider gezwungen den Anbieter zu wechseln.
Es macht echt keinen Spaß mehr :wand:
dNL
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 14.10.2014, 21:15

Re: Extremer Packet Loss in Frankfurt

Beitragvon BakedBeanZ » 14.10.2014, 22:39

Hallo,

wohne im Raum Frankfurt und habe ähnliche Probleme. Alle 20-30 Sekunden habe ich für 1-2 sek einen Ping von 1000 - 2000 ms. Dieser "Ausfall" kommt konstant und bleibt zu keiner Tages- oder Nachtzeit aus. Mein PC hängt direkt per LAN Kabel an dem Technicolor Modem.

Downloadrate und Uploadrate sind dennoch Top.
Das ganze bringt mir jedoch nichs bei schnellen Onlinespielen. Dort bin ich eigentlich nur im Nachteil, da dieser "Aussetzer" immer genau dann kommt, wenn man ihn nicht braucht.

Hast du vielleicht schon eine Info von Unitymedia diesbezüglich?
Haben das Problem noch mehrere im Raum FFM? Mich deprimiert das schon ein wenig. Zwar kostet der Anschluss im ersten Jahr nur 20 Euro. Aber danach muss ich ihn auch noch ein weiteres Jahr mit 40 Euro im Monat bezahlen. Das ist nun wirklich nicht günstig für diesen halben Internetanschluss...

Viele Grüße,
BakedBeanZ
BakedBeanZ
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 14.10.2014, 22:18

Re: Extremer Packet Loss in Frankfurt

Beitragvon webman » 15.10.2014, 09:26

dNL hat geschrieben:Laut Unitymedia Support ist meine Leitung natürlich einwandfrei.
Hat hier jemand eine Idee wie man das in den Griff kriegen könnte? Ansonsten bin ich wohl leider gezwungen den Anbieter zu wechseln.
Es macht echt keinen Spaß mehr :wand:


Man kann hier nur immer auf Leitungsausbau drängen - aber da das Problem mit dem bottleneck in FFM bei unitymedia schön länger ist ... sollte im NOC bei UM auf jeden Fall schon aufgefallen sein ..

:naughty:
2Play: generic_100000_5000_ipv4_som_wifi-on.bin
Benutzeravatar
webman
Übergabepunkt
 
Beiträge: 319
Registriert: 28.02.2012, 15:24

Re: Extremer Packet Loss in Frankfurt

Beitragvon BakedBeanZ » 19.10.2014, 15:26

Hallo,

habe mich bei Unitymedia wegen meinen Problemem beschwert. Promt wurde ich am nächsten Tag zurückgerufen um das Problem zu analysieren. Nachdem mir gesagt wurde, die ganzen Werte seien alle Spitze und Bandbreitenprobleme in der Region gäbe es nicht, hat mir Unitymedia einen Techniker vorbeigeschickt. Dieser hat mein Technicolor Modem getauscht und seitdem sind meine Ping Zeiten traumhaft.

Da muss ich Unitymedia loben. Ich habe mich jetzt schon auf weitere Monate mit schlechten Ping Zeiten eingestellt. Aber stattdessen prompte Hilfe und vor allen Dingen auch schnelle Hilfe. Bin richtig Baff.

Viele Grüße,
BakedBeanZ
BakedBeanZ
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 14.10.2014, 22:18

Re: Extremer Packet Loss in Frankfurt

Beitragvon dNL » 20.10.2014, 16:37

BakedBeanZ hat geschrieben:Hallo,

habe mich bei Unitymedia wegen meinen Problemem beschwert. Promt wurde ich am nächsten Tag zurückgerufen um das Problem zu analysieren. Nachdem mir gesagt wurde, die ganzen Werte seien alle Spitze und Bandbreitenprobleme in der Region gäbe es nicht, hat mir Unitymedia einen Techniker vorbeigeschickt. Dieser hat mein Technicolor Modem getauscht und seitdem sind meine Ping Zeiten traumhaft.

Da muss ich Unitymedia loben. Ich habe mich jetzt schon auf weitere Monate mit schlechten Ping Zeiten eingestellt. Aber stattdessen prompte Hilfe und vor allen Dingen auch schnelle Hilfe. Bin richtig Baff.

Viele Grüße,
BakedBeanZ


Das Problem bei mir sind ja nicht die ping Zeiten, sondern der Packet Loss in Frankfurt. Da wird ein neues Modem wohl kaum helfen.
dNL
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 14.10.2014, 21:15

Re: Extremer Packet Loss in Frankfurt

Beitragvon reset » 21.10.2014, 07:19

Schreib doch mal den im whois record angegebenen an und frage, wie es dort zu solchen Verlusten kommen kann. :zwinker:
http://whois.domaintools.com/80.69.108.213

Gruß reset
Benutzeravatar
reset
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1367
Registriert: 10.09.2009, 11:48
Wohnort: Frankfurt am Main (Höchst)

Re: Extremer Packet Loss in Frankfurt

Beitragvon piotr » 21.10.2014, 17:01

Packetloss kann man mit Pingplotter nicht wirklich messen.
piotr
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2209
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Extremer Packet Loss in Frankfurt

Beitragvon axxo5150 » 26.10.2014, 01:43

Hab das selbe Problem in 63450, in den Abendstunden habe ich Paketverlust von 2-15% und bis zu 50ms mehr Latenz als üblich.
Nervt beim Onlinespielen gewaltig....
axxo5150
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 91
Registriert: 20.03.2013, 22:58


Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste