- Anzeige -

Probleme mit Cisco 3208G

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Probleme mit Cisco 3208G

Beitragvon Tobsen218 » 09.10.2014, 11:58

UPNP ist deaktiviert meinte ich. Ich habe alles so eingestellt wie vorgeschlagen...
Tobsen218
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 08.10.2014, 09:22

Re: Probleme mit Cisco 3208G

Beitragvon koax » 09.10.2014, 14:40

Tobsen218 hat geschrieben:Und wieder Disconnects mit dem neuen 3208G...

Disconnects des 3208G mit Unitymedia: Störungsmeldung an UM.

Beim Disconnect des Rechners bzw. Routers wirds dann schwieriger, denn da kann Deine eigene Hardware auch schuld sein.
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3931
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: Probleme mit Cisco 3208G

Beitragvon Tobsen218 » 09.10.2014, 21:50

Unitymedia schickt dann einen Techniker, der den Router wieder 1:1 austauscht. Ein Teufelskreis...
Tobsen218
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 08.10.2014, 09:22

Re: Probleme mit Cisco 3208G

Beitragvon robbe » 10.10.2014, 17:06

Er würde eventuell auch gegen ein TC7200 getauscht werden. Also Pest gegen Cholera.
robbe
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 809
Registriert: 19.02.2013, 18:11

Re: Probleme mit Cisco 3208G

Beitragvon Tobsen218 » 10.10.2014, 22:29

Das sind ja super Aussichten. Gibt es bei UM zur Zeit auch vernünftige Hardware??? Ich will einfach nur ein normales Modem, ohne Disconnects und mit vernünftiger Latenz...
Tobsen218
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 08.10.2014, 09:22

Re: Probleme mit Cisco 3208G

Beitragvon Tobsen218 » 10.10.2014, 22:45

Meine letzte E-Mailanfrage wurde kommentarlos an das Subunternehmen weitergeleitet. Die wollten heute schon wieder einen Techniker schicken. Langsam habe ich die Schnauze echt voll. Die Lösung des Problems ist so einfach, nur bekommt es UM einfach nicht gebacken mir ein neues 3208 zuzusenden.
Tobsen218
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 08.10.2014, 09:22

Vorherige

Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 6 Gäste