- Anzeige -

Loss of sync

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Loss of sync

Beitragvon QManiac » 13.09.2014, 00:04

Hallo zusammen,

ich habe eine Frage, die mir hoffentlich jemand von euch beantworten kann:

Ich habe einen 3play 100MBit Anschluss von KabelBW. Der lief auch einwandfrei, bis ich vor ca. 3 Wochen sporadisch, d.h. alle 2-3 Tage eine "Phase" von 2-3 Stunden bekomme, da habe ich ständig kurzzeitige Verbindungsabbrüche (loss of sync), die sich dann wieder selbst beheben. Das ganze passiert dann über 2-3 Stunden im 5-15 Minuten Takt und dann ist wieder für 2-3 Tage Ruhe. Lt. Log vornehmlich am Abend, aber nicht nur.
Im Fritzbox (6360) Log finden sich dann folgende Zeilen:

12.09.14 23:44:14 SYNC Timing Synchronization failure - Loss of Sync
12.09.14 23:39:02 No Ranging Response received - T3 time-out
12.09.14 23:36:40 Lost MDD Timeout

Das dann mehrfach hintereinander und dann ist wieder für rel. lange Zeit Ruhe. Im KabelBW Support kann mir niemand weiterhelfen, weil immer, wenn jemand von der Technikfirma (ein Supportdienstleister) anruft und nachschaut, ist natürlich alles in Ordnung und Abends / Nachts ist ja niemand da. Anschluss wurde schonmal durchgemessen - es hieß es sei alles in Ordnung. War es ja auch, bis vor ca. 3 Wochen als das Ganze anfing. Ich habe hier nichts geändert, d.h. alles was im Haus ist, ist genauso wie es seit mehreren Monaten ist.

Kann mir jemand weiterhelfen? Was kann die Ursache für so etwas sein und warum tritt es nur alle 2-3 Tage, dann aber für 2-3 Stunden so gehäuft auf? Ich bin echt am verzweifeln....

Danke und Grüße
QManiac
QManiac
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 08.04.2014, 09:12

Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste