- Anzeige -

Geschwindigkeitsprobleme in Herne

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Geschwindigkeitsprobleme in Herne

Beitragvon meatlove » 15.08.2014, 09:48

Hallo zusammen,

vor einigen Monaten bucht ich im Rahmen von 3 Play eine 150er Leitung bei Unitymedia. In den ersten Monaten lief diese auch mit voller Geschwindigkeit. In den letzten Wochen allerdings sinkt die Geschwindigkeit merklich.

So komme ich bei verschiedenen Speedtests maximal auf eine Rate von 120, was deutlich unter den vergangenen Werten liegt. Daneben fällt mir auf, dass der Test erst langsam bei ca. 70 startet und dann kontinuierlich schneller wird bis eben max. 120. Das war damals auch anders, da die Geschwindigkeit sofort bei 150 lag.

Jemand eine Idee ob hier gebaut, getestet oder sonst etwas passiert ?

Danke euch !
meatlove
Kabelexperte
 
Beiträge: 133
Registriert: 04.08.2007, 11:48

Re: Geschwindigkeitsprobleme in Herne

Beitragvon reset » 15.08.2014, 10:04

Ob da gebaut wird, kann ich Dir leider nicht sagen. :)

Kannst Dir aber mal dies ansehen: http://app.unitymedia.de/service/index. ... f9c713bc8f

Gruß reset
Benutzeravatar
reset
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1367
Registriert: 10.09.2009, 11:48
Wohnort: Frankfurt am Main (Höchst)

Re: Geschwindigkeitsprobleme in Herne

Beitragvon meatlove » 16.08.2014, 14:18

Hallo,

vielleicht gebe ich kurz ein paar Zusatzinfos und vielleicht könnt ihr damit helfen.

Folgende Geräte nutze ich :

Horizon Box , davon :

per WLAN 5Ghz an Laptop
1.) per 1. LAN an Switch, davon an - 1. Fernseher / 2. AV-Receiver / 3. Multimedia Streamer ( Kabellänge Kat 5e bis zum Switch ca. 1 Meter )
2.) per 2. LAN an Switch, davon an - 1. Fernseher / 2. Multimedia-Streamer / 3. Xbox ( Kabellänge Kat 5e Flachbandkabel ca. 12 Meter )
3.) per 3. LAN an Fernseher im Schlafzimmer ( Kabellänge Kat 5e normales Kabel, Länge ca. 10 Meter )

Bis vor einigen Wochen bekam ich per WLAN an meinen Laptop voll 150er Leitung auf Kanal 36 auf 5Ghz. Der Kanal war und ist nach Prüfung komplett frei von anderen Netzwerken.

Jetzt habe ich gestern abend mal genau nachgemessen :
WLAN nur noch max. 122 per speedtest mit anfangs 66 und langsam steigender Geschwindigkeit
am 1. Switch per Kabel, gestern 1. Messung max. 70 , per 2. Messung voll 150 per Kabel
am 2. Switch per Kabel, gestern 1. Messung max. 66 , per 2. Messung max. 66, per 3. Messung max 55

Nun kann ich mir vorstellen, dass die Geschwindigkeitsreduktion am Flachkabel liegt. Vielleicht ist das nicht so dolle. Ich habe mir jetzt mal ein neues normales Kat. 5e bestellt.

Was mich allerdings wundert sind die Sprünge der Geschwindigkeit ( passiert so auch heute ) am 1. Switch und das die Geschwindigkeit per WLAN so deutlich reduziert ist.

Habt ihr eine Idee ob ich mal bei Unity nachfragen soll ob die Leitung kaputt ist oder habt ihr eine Idee was passiert sein könnte ?

Danke euch
meatlove
Kabelexperte
 
Beiträge: 133
Registriert: 04.08.2007, 11:48


Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste