- Anzeige -

Kein Empfang von RTL, SAT1, PRO7, Kabel, Vox, etc.

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Kein Empfang von RTL, SAT1, PRO7, Kabel, Vox, etc.

Beitragvon Dinniz » 06.03.2008, 23:00

genau .. die böse strahlung ist schuld :D

:hammer:

ohne Messkoffer und ner Überprüfung der Anlage wird das nix Mädels .. :zunge:
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Kein Empfang von RTL, SAT1, PRO7, Kabel, Vox, etc.

Beitragvon erikaki2 » 06.03.2008, 23:27

gibts vielleicht noch ne andere lösung??? :D
erikaki2
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 06.03.2008, 20:44

Re: Kein Empfang von RTL, SAT1, PRO7, Kabel, Vox, etc.

Beitragvon Grothesk » 06.03.2008, 23:57

Mit dem Fuß auf dem Boden stampfen und laut 'Ich will aber!' rufen.

Da wird wohl jemand mit Messgeräten kommen müssen, damit die Anlage vernünftig eingepegelt werden kann.
Solche Ich-häng-da-mal-dekorativ-ein-Koaxkabel-durch-die-Gegend-und-dann-passt-das-schon-Stunts kannst du meiner Erfahrung nach bei DigitalTV vergessen. Das ging vielleicht früher bei analogen Anlagen einigermaßen gut, aber bei digitaler Übertragung müssen die Pegel sauber sein, sonst wird das nix.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Kein Empfang von RTL, SAT1, PRO7, Kabel, Vox, etc.

Beitragvon Moses » 07.03.2008, 10:13

kazzo hat geschrieben:Kann es - theoretisch - auch am Fernseher selbst liegen, wenn einige Programme normal angezeigt werden und andere nicht?


Der kann höchstens dann was damit zu tun haben, wenn es um analog TV geht. Du könntest mal einen Sendersuchlauf versuchen...
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Kein Empfang von RTL, SAT1, PRO7, Kabel, Vox, etc.

Beitragvon TheSi » 07.03.2008, 11:00

Anfangs hatte ich auch das Problem einige digitale Sender (RTL, Pro7 etc.) nicht empfangen zu können. Meine Hausverkabelung ist recht neu, habe sogar schon eine Antennendose mit TV/Radio/Daten-Anschluß.
Außerdem benutzte ich im Wohnzimmer direkt an der Antennedose einen Verstärker.. als ich diesen entfernte waren zwar meine analogen Programme im Arbeitszimmer (ca. 25m Kabel von Wohnzimmer zum Arbeitszimmer) verrauscht, jedoch funktionierten alle digitalen Sender wieder....
Also lag das Problem bei mir offensichtlich am Verstärker der evtl. nicht die für digital TV "richtigen" Kanäle verstärkte.
Funk, Netzwerkkabel und Glasfaser statt PLC, Homeplug oder dLAN! - Fortschritt statt vermüllter Äther!
Ausführliche Informationen zum Thema PLC, Homeplug und dLAN findest Du hier im Forum:
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic.php?f=43&t=4837
TheSi
Übergabepunkt
 
Beiträge: 414
Registriert: 06.03.2008, 17:40
Wohnort: 481* Münster

Re: Kein Empfang von RTL, SAT1, PRO7, Kabel, Vox, etc.

Beitragvon Grothesk » 07.03.2008, 11:54

Oder zu stark verstärkt. Überpegel.
Wie gesagt, soetwas ist ohne Messgerät schwer zu finden.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Kein Empfang von RTL, SAT1, PRO7, Kabel, Vox, etc.

Beitragvon coach » 13.09.2008, 12:48

Hi,

der Thread ist zwar schon ein paar Tage alt, aber das Problem haben sicher viele und es ist ganz einfach zu lösen, trat bei mir auch gerade auf:

Ich habe mir einfach im Baumarkt die oben beschriebene ausdrücklich "digital taugliche" Antennendose gekauft (z.B. Schwaiger RDS 30 941) und schon lief alles.
Das lässt sich auch ganz einfach testen: Antennendose ausbauen, Kabel lösen und direkt in den hohlen Mittelpin des Verbindungskabel zum Receiver stecken.
Wenn dann beim Suchlauf alle Programme gefunden werden, ist es eindeutig die Dose. Hat bei Hornbach 17€ gekostet, gibts aber von anderen Herstellern auch billiger, guckt z.B. mal bei www.conrad.de
Die Dose hat Quickfix-Kontakte, da wird das Antennenkabel einfach reingeschoben, den Techniker kann man sich also sparen, man muss nur halbwegs mit einem Schraubenzieher umgehen können :-)

Grüße
der Coach
coach
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 13.09.2008, 12:37

Re: Kein Empfang von RTL, SAT1, PRO7, Kabel, Vox, etc.

Beitragvon NightHawk » 13.09.2008, 12:52

:super: :super: :super:
Bild

:D Ich betrachte dieses Forum wie ein tropisches Insekt: interessiert, aber leicht angeekelt...
Benutzeravatar
NightHawk
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 847
Registriert: 07.05.2008, 13:31
Wohnort: Wuppertal

Re: Kein Empfang von RTL, SAT1, PRO7, Kabel, Vox, etc.

Beitragvon Dinniz » 13.09.2008, 13:03

ne super idee .. in negativfall liegen bis zu 88db am Kabel an und schiessen dir den Receiver kaputt :super:
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Kein Empfang von RTL, SAT1, PRO7, Kabel, Vox, etc.

Beitragvon NightHawk » 13.09.2008, 13:08

Dinniz hat geschrieben:ne super idee .. in negativfall liegen bis zu 88db am Kabel an und schiessen dir den Receiver kaputt :super:



Egal, dann gibt es eben einen Neuen von UM :D
Bild

:D Ich betrachte dieses Forum wie ein tropisches Insekt: interessiert, aber leicht angeekelt...
Benutzeravatar
NightHawk
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 847
Registriert: 07.05.2008, 13:31
Wohnort: Wuppertal

VorherigeNächste

Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Majestic-12 [Bot] und 17 Gäste