- Anzeige -

Modem defekt, seit dem Austausch kein Internet mehr

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Modem defekt, seit dem Austausch kein Internet mehr

Beitragvon Reisser » 27.06.2014, 10:02

Hallo Forum,

letzte Woche Dienstag ging unser Modem (Cisco) kaputt. Das neue (Technicolor) kam zügig, alles prima...aber dann ging es los.

Mit dem neuen Modem funktioniert kein Internet. Hotline sagt es wird an die Techniker weiter gegeben und sie melden sich. Mittlerweile Montag und noch keinen Anruf eines Technikers. Also wieder die Hotline angerufen..."Die Techniker melden sich im Laufes des Vormittags". Wieder nichts. Nachmittags das gleiche Spiel, habe aber die Nummer der Firma bekommen und konnte so direkt einen Termin mit einem Techniker ausmachen (damit ich nicht so lange warten muss, haha). Techniker Termin 2 Tage später.

Techniker sagt nach 2 Minnuten da kann ich nichts machen. Das neue Modem muss von UM freigeschaltet werden. Aha...
Der Techniker schreibt direkt eine Email an UM nachdem er vorher bei der Hotline nachgefragt hat ob sonst alles passt.

Gegen Abend bei der Hotline angerufen wie denn der Status der Freischaltung ist. Antwort: "Läuft, morgen früh geht es wieder".

Man kann es sich denken, geht natürlich nicht. Erneuter Anruf bei der Hotline. Laut Hotline-Mitarbeiterin alles super von UM Seite. Muss nur noch ein Techniker kommen um die Kabeldose zu installieren.
Da bin ich dann wirklich vom Glauben abgefallen. Ich erkläre ihr das der Techniker schon da war, die Leitungen durchgemessen hat und alles ok ist (Wir sind seit über 3 Jahren Kunden und bisher lief das Internet ohne Probleme). Das Modem muss nur noch von UM freigeschaltet werden.

Die Hotline Mitarbeiterin besteht darauf das bei UM alles i.O. ist und ein Techniker kommen muss da es ja noch nicht geht.
Das war am Mittwoch Abend. Die Kollegen die die Termine machen melden sich ja "spätestens 24h" später.... Mittlerweile haben wir Freitag Morgen und ich habe noch keinen Anruf erhalten.

Auf Emails wird nicht reagiert, genausowenig wie auf eine PN im so hochgelobten Unitymedia-Hilfe Portal bei Facebook.

Zudem wird man im Laden angepöbelt als man nachfragt. Zitat: "Mir doch scheißegal welches Modem ihr habt, nehmt Euch doch einen Anwalt." (UM Store in Hanau).

Da sage ich doch danke und werde meinen Vertrag zur nächsten Möglichkeit beenden.

Solange alles läuft, alles prima. Aber wehe es tritt ein Fehler auf...

Und falls jemand tipps hat wie ich das Ganze doch noch zum Laufen bekomme wäre ich glücklich ;)
Warte im Moment immer noch auf einen Rückruf für den nächsten Techniker Termin... der mit Sicherheit wieder ein paar Tage in der Zukunft liegen wird.
Reisser
Kabelneuling
 
Beiträge: 12
Registriert: 27.06.2014, 09:54

Re: Modem defekt, seit dem Austausch kein Internet mehr

Beitragvon Ubuntuloge » 27.06.2014, 15:22

Tja, bin ja froh das es nicht nur mir so geht... Siehe viewtopic.php?f=77&t=28283

Ist schon traurig alles. :motz:
Ubuntuloge
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 24.06.2014, 21:52

Re: Modem defekt, seit dem Austausch kein Internet mehr

Beitragvon Reisser » 27.06.2014, 15:28

Ja, habe mir den Thread komplett durchgelesen...traurig.

Mittlerweile gibt es auch ein Update:

Techniker Termin Montag Nachmittag, allerdings mit dem Hinweis das UM diesmal die Kosten nicht übernimmt wenn der Fehler auf meiner Seite liegt, das wären dann 69€.
Da der Techniker am Mittwoch aber schon alles geprüft hat und meinen Anschluß als Fehlerquelle ausschließen kann sehe ich der Kostenübernahme entspannt gegenüber.

Allerdings wurde mir von der UM- und Techniker Hotline gesagt das der Techniker erst geht wenn es läuft. Ich bin sehr gespannt...
Reisser
Kabelneuling
 
Beiträge: 12
Registriert: 27.06.2014, 09:54

Re: Modem defekt, seit dem Austausch kein Internet mehr

Beitragvon tq1199 » 27.06.2014, 15:29

Reisser hat geschrieben:... ging unser Modem (Cisco) kaputt. Das neue (Technicolor) kam zügig, ...

Das Cisco das kaputt gegangen ist, war das ein reines KabelModem oder (auch) ein KabelGateway (Modem+Router)?
Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste (statische, nicht per DHCP) IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss (kein Bridge-Modus, FB6360-cable wird ohne feste IPv4-Adresse als Router verwendet.)
Konfigurationsdatei der FritzBox: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
NTP_Provider_Interface_Spec_Unitymedia

AVM - IPv6 technical note
tq1199
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1270
Registriert: 07.02.2014, 10:05

Re: Modem defekt, seit dem Austausch kein Internet mehr

Beitragvon Reisser » 27.06.2014, 16:04

Das Cisco war nur ein Kabelmodem. Das neue Technicolor ist Kabelmodem + Router in einem.
Reisser
Kabelneuling
 
Beiträge: 12
Registriert: 27.06.2014, 09:54

Re: Modem defekt, seit dem Austausch kein Internet mehr

Beitragvon tq1199 » 27.06.2014, 16:08

Reisser hat geschrieben:Das neue Technicolor ist ...

Mit nur externer (öffentlicher) IPv4-Adresse oder mit DS-Lite?
Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste (statische, nicht per DHCP) IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss (kein Bridge-Modus, FB6360-cable wird ohne feste IPv4-Adresse als Router verwendet.)
Konfigurationsdatei der FritzBox: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
NTP_Provider_Interface_Spec_Unitymedia

AVM - IPv6 technical note
tq1199
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1270
Registriert: 07.02.2014, 10:05

Re: Modem defekt, seit dem Austausch kein Internet mehr

Beitragvon Reisser » 27.06.2014, 16:10

Wo kann ich das nachschauen?
Reisser
Kabelneuling
 
Beiträge: 12
Registriert: 27.06.2014, 09:54

Re: Modem defekt, seit dem Austausch kein Internet mehr

Beitragvon tq1199 » 27.06.2014, 16:21

Reisser hat geschrieben:Wo kann ich das nachschauen?


SpaceRat hat hier im Forum, u. a. auch Folgendes geschrieben:
Die einzige Methode, wie man einen DS-lite-Anschluß zuverlässig erkennen kann, ist und bleibt ein Hinweis auf die Verwendung eines AFTR-Gateways in der Oberfläche des DK7200, ...
Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste (statische, nicht per DHCP) IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss (kein Bridge-Modus, FB6360-cable wird ohne feste IPv4-Adresse als Router verwendet.)
Konfigurationsdatei der FritzBox: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
NTP_Provider_Interface_Spec_Unitymedia

AVM - IPv6 technical note
tq1199
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1270
Registriert: 07.02.2014, 10:05

Re: Modem defekt, seit dem Austausch kein Internet mehr

Beitragvon Reisser » 27.06.2014, 16:29

tq1199 hat geschrieben:
Reisser hat geschrieben:Wo kann ich das nachschauen?


SpaceRat hat hier im Forum, u. a. auch Folgendes geschrieben:
Die einzige Methode, wie man einen DS-lite-Anschluß zuverlässig erkennen kann, ist und bleibt ein Hinweis auf die Verwendung eines AFTR-Gateways in der Oberfläche des DK7200, ...


Also im Router Log steht: IP provisioning mode = IPv4 (Die Verbindung kommt aber nie zustande.


Über das AFTR-Gateways sagt google das man das in der Weboberfläche sehen würde wenn man denn eine Verbindung hat, die habe ich aber nicht...

Google hat geschrieben:Da ich einen Kabelanschluss mit Dual Stack Lite bei Unitymedia habe, bekomme ich keine öffentliche IPv4-Addresse zugeteilt, sondern muss mich über ein AFTR-Gateway (ein NAT-Router beim Provider, "Carrier Grade NAT") verbinden. Wenn ich den Router von Unitymedia benutze, sehe ich im Webinterface ein AFTR-Gateway für den-IPv4-Zugriff und eine IPv6-Adresse für den Router bzw. ein IPv6-Präfix für die anderen Geräte.
Reisser
Kabelneuling
 
Beiträge: 12
Registriert: 27.06.2014, 09:54

Re: Modem defekt, seit dem Austausch kein Internet mehr

Beitragvon tq1199 » 27.06.2014, 16:32

Reisser hat geschrieben:Also im Router Log steht: IP provisioning mode = IPv4 ...

Ich denke dann wird es eine externe IPv4-Adresse geben und kein DS-Lite.
Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste (statische, nicht per DHCP) IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss (kein Bridge-Modus, FB6360-cable wird ohne feste IPv4-Adresse als Router verwendet.)
Konfigurationsdatei der FritzBox: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
NTP_Provider_Interface_Spec_Unitymedia

AVM - IPv6 technical note
tq1199
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1270
Registriert: 07.02.2014, 10:05

Nächste

Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 24 Gäste