- Anzeige -

Deutung der Logeinträge

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Deutung der Logeinträge

Beitragvon pendler » 19.06.2014, 10:19

Tag,

hatte Ende Mai eine Ströung am Anschluss (3Play, 50Mbit, DS-Lite, FB6320). Es stellte sich heraus, dass der KV an der Straße defekt war. 24h nach der Störung stand ein Bully von UM direkt vor dem Haus, da sich dort auch der KV befindet. Trotzdem wurde mir noch ein Techniker vom Sub geschickt, da mein Vermieter (mehr als 100 Wohnungen im Haus) einen Wartungsvertrag mit UM abgeschlossen hätten und UM angeblich die Pflicht hätte auch bei diser Art von Störung nachzumessen. Soweit alles kein Problem. Einsatz war für mich auch kostenfrei.

Nun habe ich aber seit dieser Störung niedrige db Werte im Downstream. Geschwindigkeit und Ping sind ok. Der Pegel liegt bei 4dBmV und 4,9dBmV. MSE liegt zwischen 36dB und 37dB.
Der Powerlevel beim Senden liegt bei allen Kanälen bei 44,5dBmV.


Nun habe ich Festgestellt, dass seit der Störung folgende Meldung von der FB aufgezeichnet werden:
17.06.14 21:43:21 DHCP RENEW WARNING - Field invalid in response v4 option

17.06.14 10:52:16 No Ranging Response received - T3 time-out

14.06.14 09:43:23 TLV-11 - unrecognized OID

14.06.14 09:43:23 MIMO Event MIMO: Stored MIMO=-1 post cfg file MIMO=-1

03.06.14 17:12:25 DHCP RENEW WARNING - Field invalid in response v4 option

20.05.14 17:12:28 No Ranging Response received - T3 time-out

20.05.14 17:12:25 TLV-11 - unrecognized OID

20.05.14 17:12:25 MIMO Event MIMO: Stored MIMO=-1 post cfg file MIMO=-1



Soweit wie ich das verstehe tritt aus irgend einem Grund eine Zeitüberschreitung auf, was den Fehler T3 verursacht. Bei der DHCP Warning bin ich etwas überfragt. Bei mir im Netzwerk befindet sich einmal die FB 6320 und ein DIR 615 mit DDWRT. Der DHCP Server läuft auf der FB. Liege ich mit der Vermutung richtig, dass diese Meldung durch UM erzeugt wird und ich nichts selber tun kann?
pendler
Kabelneuling
 
Beiträge: 21
Registriert: 09.07.2013, 15:42

Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 4 Gäste