- Anzeige -

Abends hohe Latenz + niedriger Download seit April

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Abends hohe Latenz + niedriger Download seit April

Beitragvon Keksmonster226 » 15.06.2014, 21:40

Wunderschönen guten Abend

Ich habe seit April das Problem das Abends die Downloadrate einbricht und die Latenz hoch geht. Da ich sehr gerne Online spiele, ist das ein großes Manko für mich.



Über IPV6 sind die Werte Super, über IPV4 totaler Ranz. Jeden Abend im Zeitraum von ~19:30 - 23:00 Uhr. Am Anfang war die Zeitspanne geringer, mittlerweile wird sie von Woche zu Woche größer.


Hilfestellung durch UM erhalte ich keine.

Die Firma Blauert, die mit dem Störungsticket beauftragt wurde bietet auch keine Lösung, meldete sich auch nicht und nach zig anrufen erhielte ich die Aussage "Können wir nichts machen".

Ich habe das Problem am 6.04 gemeldet. Seit dem wurde ich immer vertröstet. Das Ticket wurde nach sechs Wochen kommentarlos geschlossen. Neues Ticket eröffnet - Nächsten Tag geschlossen -> Es liegt keine Störung vor. :zerstör:
Dann wieder neues Ticket, welches seit mehreren Wochen offen ist. Technikertermin wurde nie vereinbart (Planungsdatum war der 11.06), da die Firma Blauert auch nichts tun kann. Deren Aussage.

Problem tritt jeden Abend auf, den Kundenservice/Beschwerdemanagment habe ich auch geschrieben. Eine Antwort erhalten auf zwei Briefe. Wird geprüft, bitten um Geduld.

Ich telefoniere jeden zweiten Tag UM hinterher was nun Sache ist. Immer wieder neue Wunschvorstellungen "Ja, Ein Vorgesetzter ruft Sie an" "Techniker meldet sich" "Hören Sie Herr Lehmenkühler, ich mache es mir zur Lebensaufgabe und beobachte das Ticket, das kann ja nicht sein!" ... :brüll: Ich möchte weinen. Und kotzen. Gleichzeitig. >_<

Bild

Gerade frisch um ca. 21 Uhr gemacht. Habe auch ca. 30 Bilder von Speedtests zu verschienden Uhrzeiten und an verschiedenen Tagen. (9.April bis heute)

Unitymedia bietet partout keine Hilfe.

Es seien wohl außerdem "Modernisierungsmaßnahmen" im Gange die in kommender Woche abgeschlossen werden sein sollen. Techniker waren da, haben Dosen getauscht und was am ÜP gemacht. Verstärker im Haus selber bisher nichts. Besserung gibt es auch nicht. Techniker seit dem 6.6 nie wieder gesehen.


Was soll ich tun? :| Ich glaube, ich kündige. Ich spiele leidenschaftlich gerne und jeden Abend der selbe Mist, das nichts geht.

Vatertag/Christi Himmelfahrt waren die Werte z.B bereits um 17:32 auf 2,02Mbits und 130MS laut Speedtest.

PC ist selbstverständlich mittels Kabel mit Router verbunden. Router mehrfach neugestartet. Einstrahlungsquellen am Verstärker im Keller sind ausgeschlossen.


Raum Dortmund/ 44149 Dortmund-Dortstfeld.


Bitte helft mir :/
Keksmonster226
Keksmonster226
Kabelneuling
 
Beiträge: 22
Registriert: 11.06.2014, 12:34

Re: Abends hohe Latenz + niedriger Download seit April

Beitragvon MarvdasMonster » 15.06.2014, 22:35

Das ist nicht nur in Dorstfeld so... In Wellinghofen geht ab 20:00 Uhr auch nichts mehr. Weder die Hotline noch der Facebook/E-Mail Support können einem helfen und der Techniker vergisst den Schlüssel für den Kasten und ward seit dem nicht mehr gesehen. Es wird bei Ihnen genau wie bei mir weder am Rechner noch am Router und schon garnicht an der Leitung liegen, da tagsüber alles problemlos funktioniert. Laut meinen Infos soll es wohl an der Netzauslastung liegen... Klartext: UM schließt einen Vertrag nach dem anderen ab kommt aber mit dem Netzausbau nicht hinterher. Viele Möglichkeiten gibt es nicht... man kann wieder auf DSL umsteigen und der TerrorCom das doppelte bezahlen, man ist zufrieden mit dem was man bekommt oder man meldet sich mal bei der Verbraucherzentrale NRW. Wenn sich hier noch mehr Leute melden, würde ich die paar Euros gern investieren um UM ein wenig schlechte Publicity zu bescheren. So wie man bei FB ließt hakt es wohl an allen Ecken und Kanten... Stichwort Horizon, HD TV, Bandbreite etc.

Gruß Marv
MarvdasMonster
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 15.06.2014, 22:20

Re: Abends hohe Latenz + niedriger Download seit April

Beitragvon Keksmonster226 » 15.06.2014, 22:46

Gibt noch einen ähnlichen Thread.

http://www.unitymediakabelbwforum.de/viewtopic.php?f=53&t=28073&p=293868#p293868
An die Verbraucherzentrale habe ich mich bereits gewandt, muss aber noch einige Unterlagen ausfüllen und abgeben (z.B Screenshots, Logs etc)

Ich erhoffe mir mittlerweile auch nichts mehr von der "Modernisierung" hier. Ich wäre bei der Publicity Sache dabei.

Das bescheuerte ist ist das Unitymedia stur behauptet es wäre keine kritische Auslastung hier vorhanden. Mehr wurde mir nicht gesagt. Die Technik Hotline schiebt es auf die Firma Blauert, die Firma Blauert (Hamm) sagt das sie nichts tun können und belassen es dabei. :wand:
Keksmonster226
Kabelneuling
 
Beiträge: 22
Registriert: 11.06.2014, 12:34

Re: Abends hohe Latenz + niedriger Download seit April

Beitragvon MarvdasMonster » 15.06.2014, 23:13

23:11 und alles ist wieder normal ... Wenn die Damen und Herren von der Verbraucherzentrale noch mehr "Opfer" dieser Bauernfängerei benötigen einfach bescheid sagen =) Kann auch dutzende Speedtest und Logs mitbringen.
MarvdasMonster
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 15.06.2014, 22:20

Re: Abends hohe Latenz + niedriger Download seit April

Beitragvon Keksmonster226 » 15.06.2014, 23:54

Bei mir seit 22:57. ... Man kann die Uhr nachstellen.
Keksmonster226
Kabelneuling
 
Beiträge: 22
Registriert: 11.06.2014, 12:34

Re: Abends hohe Latenz + niedriger Download seit April

Beitragvon katz3 » 16.06.2014, 09:51

Tja, so Unitymedia ist so ein Drecksladen eben. Erst kriegt man dieses DS-Lite Zeug aufgezwungen und dann funktioniert das nicht mal richtig. Wird so bald wie möglich gekündigt da. :motz:
katz3
Kabelneuling
 
Beiträge: 28
Registriert: 09.01.2014, 22:26

Re: Abends hohe Latenz + niedriger Download seit April

Beitragvon X-Man5 » 17.06.2014, 22:40

Danke für den Tipp mit dem Tracert... ich war bei mir auch am verzweifeln (S. Großstörugn Raum Darmstadt). Tagsüber meist alles ok, aber wenn man nach der Arbeit nach Hause kommt ist das Surfen quälend langsam (Download allerdings immer gut bis sehr gut), weil der Ping immer lustig springt.
Ich habe auch ein paar Tracerts gemacht zu den Seiten die ich häufiger ansurfe und immer wieder tauchen da beim Routing IP Adressen der UPC Broadband GmbH (Österreich) (z.B. IP-Adresse: 84.116.133.118) auf. Danach geht es dann zu Chello (213.46.179.162) oder Level3 (Frankfurt) und genau an diesem Punkt passiert es immer wieder, dass der Ping mal sprunghaft ansteigt oder es eine Zeitüberschreitung gibt - aber eben auch nicht immer. So ganz verstehe ich die Sinnhaftigleit eines solchen Routings nicht ;-)
Der Tracert zu Heise.de wird allerdings nicht über Österreich geroutet, web.de dagegen schon :confused: ?

Evenutell resultieren die vielen Meldungen zu starken Pingschwankungen aus dem von UM eingesetzen Routing... denn die Modemwerte und Leitungen sind bei allen Nutzern wohl in Ordnung, ebenso der Speedtest von UM (der Server steht noch im Kabelnetz), aber die Speedtest von Speed.io, speedmeter oder speedtest.t-online.de sprechen ein anderes Bild!
Unitymedia 3Play 50 Mbit und das nicht nur auf dem Papier ;-) Mal schauen wie lange noch!
X-Man5
Kabelneuling
 
Beiträge: 39
Registriert: 15.10.2008, 22:52
Wohnort: 64347 Griesheim

Re: Abends hohe Latenz + niedriger Download seit April

Beitragvon Keksmonster226 » 20.06.2014, 13:18

Bei mir sind Abends die speedtest Werte von UM auch total ranzig.


speedtest-1.unitymedia.de

unter speedtest-6.unitymedia.de hingegen super, da es über IP-V6 läuft.

Ganz komische Geschichte..
Keksmonster226
Kabelneuling
 
Beiträge: 22
Registriert: 11.06.2014, 12:34


Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste