- Anzeige -

Cisco 3212 defekt, TC7200 als Ersatz?

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Cisco 3212 defekt, TC7200 als Ersatz?

Beitragvon d0zer » 05.06.2014, 16:22

Hallo liebe Community,


gestern Abend ist mir mein Kabelmodem Cisco 3212 abgeschmiert. Geht einfach nicht mehr an. Somit kein Telefon, TV oder Internet.

Hotline angerufen, Ersatz ist auf dem Weg per GLS :heul:


Was erhalte ich nun höchstwahrscheinlöich als Ersatz?

Laut einigen Einträgen hier im Forum erhält man nur noch ein TC7200 als Ersatz. Aber das ist doch ein Modem + Router oder nicht? Ebenso soll man für das Freischalten von WLAN extra bezahlen?

Ich bin mit dem DLink Router zufrieden den ich am Cisco bisher hatte, möchte da nichts dran ändern.

Gibts es Alternativen zum TC7200 welche Unitymedia selber anbietet? Eine Fritzbox evtl?


Danke und Gruß
d0zer
d0zer
Kabelneuling
 
Beiträge: 23
Registriert: 10.12.2010, 18:33

Re: Cisco 3212 defekt, TC7200 als Ersatz?

Beitragvon reset » 05.06.2014, 16:34

Was sie Dir da auf Auge drücken werden, ist schwer zu sagen. Kommt wohl drauf an, was sie halt so
rum liegen haben. :)
Aber ein TC7200 liegt durchaus im Rahmen der Möglichkeiten.

Gruß reset
Benutzeravatar
reset
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1367
Registriert: 10.09.2009, 11:48
Wohnort: Frankfurt am Main (Höchst)

Re: Cisco 3212 defekt, TC7200 als Ersatz?

Beitragvon d0zer » 05.06.2014, 16:37

Och neee :heul:


Dann werd ich wohl an der Hotline ein Upgrade auf Telefon Komfort + Fritzbox erschreien müssen.

Telefon Komfort hat aber mit IPv6 nichts zu tun oder?
d0zer
Kabelneuling
 
Beiträge: 23
Registriert: 10.12.2010, 18:33

Re: Cisco 3212 defekt, TC7200 als Ersatz?

Beitragvon reset » 05.06.2014, 16:46

Warte doch erstmal ab, was Du bekommst.

Mit Telefon Plus würdest Du dann wohl eine Fritte bekommen.
Ob sie Dich dann aber auch auf IPv6 umstellen kann ich Dir leider nicht sagen.

Gruß reset
Benutzeravatar
reset
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1367
Registriert: 10.09.2009, 11:48
Wohnort: Frankfurt am Main (Höchst)

Re: Cisco 3212 defekt, TC7200 als Ersatz?

Beitragvon Dinniz » 05.06.2014, 20:23

Einen Bestandskunden kann man nicht einfach auf IPv6 umstellen.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Cisco 3212 defekt, TC7200 als Ersatz?

Beitragvon Radiot » 06.06.2014, 00:29

Generell wird in 1:1 Tausch angestrebt...
Radio- Fernsehtechniker
Benutzeravatar
Radiot
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2254
Registriert: 21.11.2008, 20:45

Re: Cisco 3212 defekt, TC7200 als Ersatz?

Beitragvon d0zer » 06.06.2014, 10:13

Laut GLS Sendungsverfolgung ist ein Cisco 3208 unterwegs zu mir. Ich hoffe, dass es ausreicht das Modem anzuschließen und ich direkt Full-Speed wie vorher hatte.
d0zer
Kabelneuling
 
Beiträge: 23
Registriert: 10.12.2010, 18:33

Re: Cisco 3212 defekt, TC7200 als Ersatz?

Beitragvon reset » 06.06.2014, 10:19

Klar reicht das EPC3208 aus. (Hab ich auch)
Einfach nur anklemmen, "Saft" drauf und warten bis es registriert ist. :zwinker:

Gruß reset
Benutzeravatar
reset
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1367
Registriert: 10.09.2009, 11:48
Wohnort: Frankfurt am Main (Höchst)

Re: Cisco 3212 defekt, TC7200 als Ersatz?

Beitragvon d0zer » 06.06.2014, 10:21

Danke für die schnelle Antwort :)


Was meinst du mir der Registrierung? Geht das automatisch oder muss das von Unitymedia getriggert werden?

Wenn das alles so glatt läuft dann echt Hut ab vor Unitymedia. Auch wenn sich meine Hausarbeit um 3 Tage verzögert.
d0zer
Kabelneuling
 
Beiträge: 23
Registriert: 10.12.2010, 18:33

Re: Cisco 3212 defekt, TC7200 als Ersatz?

Beitragvon reset » 06.06.2014, 10:43

Die Registrierung geht normal von alleine. Du mußt es dafür nur laufen lassen.
UM muß das Modem aber natürlich freischalten. Da Du als Kunde über die Seriennummer des Modems
Authentifiziert wirst.

Bei meinem Modemtausch vor 2 Jahren hat es, meine ich, ne Stunde gedauert bis ich dann wieder online war.

Gruß reset
Benutzeravatar
reset
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1367
Registriert: 10.09.2009, 11:48
Wohnort: Frankfurt am Main (Höchst)

Nächste

Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 19 Gäste