- Anzeige -

Blockt Kabel-BW "www.campact.de" ?? 560.000 Betroffene !

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Blockt Kabel-BW "www.campact.de" ?? 560.000 Betroffene !

Beitragvon tq1199 » 01.06.2014, 14:11

elg hat geschrieben:Bei 212.227.34.226 ist Ende.

Ich denke, dann wird es evtl. an 1&1 liegen und nicht an KabelBW.
Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste (statische, nicht per DHCP) IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss (kein Bridge-Modus, FB6360-cable wird ohne feste IPv4-Adresse als Router verwendet.)
Konfigurationsdatei der FritzBox: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
NTP_Provider_Interface_Spec_Unitymedia

AVM - IPv6 technical note
tq1199
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1265
Registriert: 07.02.2014, 10:05

Re: Blockt Kabel-BW "www.campact.de" ?? 560.000 Betroffene !

Beitragvon NoGi » 01.06.2014, 15:35

elg hat geschrieben:Wenn es Jemanden interessiert,

bei mir geht die Seite nicht.
Bei 212.227.34.226 ist Ende.
PLZ 73732

E.L.G.


Was meinst du mit "Ende"? Keine ICMP Antworten mehr?

Code: Alles auswählen
gio3:~ # traceroute -n www.campact.de
traceroute to www.campact.de (46.16.75.148), 30 hops max, 60 byte packets
 1  192.168.250.11  0.549 ms  0.540 ms  1.490 ms
 2  * * *
 3  172.30.22.161  16.854 ms  17.475 ms  17.471 ms
 4  172.30.22.2  23.694 ms  17.448 ms *
 5  * * *
 6  * * *
 7  212.227.120.173  25.343 ms  14.467 ms 212.227.120.169  18.514 ms
 8  212.227.34.238  19.785 ms  19.751 ms  17.345 ms
 9  * * *
10  * * *
11  * * *
12  * * *
13  * * *
14  * * *
15  * * *
16  * * *
17  * * *
18  * * *
19  * * *
20  * * *
21  * * *
22  * * *
23  * * *
24  * * *
25  * * *
26  * * *
27  * * *
28  * * *
29  * * *
30  * * *



oder auch keine TCP Antworten mehr?
Code: Alles auswählen
gio3:~ # traceroute -nT www.campact.de                                                                                                                                                         
traceroute to www.campact.de (46.16.75.148), 30 hops max, 60 byte packets                                                                                                                       
 1  192.168.250.11  0.577 ms  1.439 ms  1.435 ms                                                                                                                                               
 2  * * *                                                                                                                                                                                       
 3  172.30.22.161  15.825 ms  16.430 ms  16.426 ms
 4  172.30.22.2  16.417 ms  16.406 ms *
 5  * * *
 6  * * 80.81.192.123  21.845 ms
 7  * 212.227.120.169  14.792 ms 212.227.120.173  18.844 ms
 8  212.227.34.238  19.349 ms  19.322 ms  19.312 ms
 9  46.16.75.148  18.699 ms  24.005 ms  24.454 ms



EDIT: Dreckfuhler beseitigt.

-NoGi
Zuletzt geändert von NoGi am 02.06.2014, 12:23, insgesamt 1-mal geändert.
NoGi
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 572
Registriert: 08.11.2012, 11:59
Wohnort: Metropolregion Rhein-Neckar

Re: Blockt Kabel-BW "www.campact.de" ?? 560.000 Betroffene !

Beitragvon elg » 01.06.2014, 16:19

So etwas wie Time Out.
elg
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 58
Registriert: 06.01.2014, 17:52

Re: Blockt Kabel-BW "www.campact.de" ?? 560.000 Betroffene !

Beitragvon postrenner » 01.06.2014, 17:55

Keine Probleme damit...........
postrenner
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 88
Registriert: 28.05.2009, 17:41

Re: Blockt Kabel-BW "www.campact.de" ?? 560.000 Betroffene !

Beitragvon Tuxtom007 » 01.06.2014, 19:13

Einige Provider sperren ICMP im Netz, machen wir bei uns zb. auch. Traceroute ist nicht aussagekräftig bei solchen Problemen.
Provider: UM 200/20 MBit-2play Premiumj, Fritbox UM 6490, 2x SNOM D765 VoIP-Telefon, 1 AVM-Dect-Telefone, Mikrotik CoreRouter, 2 x Mikrotik MiniSwitche, AVM Fritz-Repeater 1750E, AVM PowerLan 1000

Bild
Tuxtom007
Übergabepunkt
 
Beiträge: 352
Registriert: 27.03.2011, 11:02

Re: Blockt Kabel-BW "www.campact.de" ?? 560.000 Betroffene !

Beitragvon tq1199 » 01.06.2014, 23:03

Tuxtom007 hat geschrieben:Einige Provider sperren ICMP im Netz, machen wir bei uns zb. auch. Traceroute ist nicht aussagekräftig bei solchen Problemen.

OK, aber mit traceroute kann man auch tcp benutzen, statt icmp. Oder auch andere tools, die tcp benutzen:
Code: Alles auswählen
:~$ nc -v -n -z -w 1 `dig +short campact.de` 443
Connection to 46.16.75.148 443 port [tcp/*] succeeded!

Code: Alles auswählen
:~$ nc -v -n -z -w 1 `dig +short campact.de` 80
Connection to 46.16.75.148 80 port [tcp/*] succeeded!

Oder z. B. udp, um zu sehen wie weit man sich dem Ziel nähern kann:
Code: Alles auswählen
:~$ mtr -4unr -c 10 -i 3 46.16.75.148
HOST: yyyyyy                     Loss%   Snt   Last   Avg  Best  Wrst StDev
  1.|-- 192.168.178.1              0.0%    10    2.1   2.0   2.0   2.1   0.0
  2.|-- 37.##.##.1                 0.0%    10   28.3  18.0   8.3  32.2   8.6
  3.|-- 172.30.10.49               0.0%    10   11.8  13.1   9.9  18.3   2.7
  4.|-- 172.30.10.241              0.0%    10   13.5  16.3   9.4  25.4   5.4
  5.|-- 84.116.190.2               0.0%    10   17.9  16.5  11.4  21.8   2.8
  6.|-- 80.81.193.123              0.0%    10   15.5  20.5  14.9  29.4   5.5
  7.|-- 212.227.120.206            0.0%    10   20.6  20.8  17.1  25.4   2.6
    |  `|-- 212.227.120.188
    |   |-- 212.227.120.184
    |   |-- 212.227.120.186
  8.|-- 212.227.34.226             0.0%    10   20.4  28.1  17.1  50.0  10.6
  9.|-- ???                       100.0    10    0.0   0.0   0.0   0.0   0.0
Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste (statische, nicht per DHCP) IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss (kein Bridge-Modus, FB6360-cable wird ohne feste IPv4-Adresse als Router verwendet.)
Konfigurationsdatei der FritzBox: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
NTP_Provider_Interface_Spec_Unitymedia

AVM - IPv6 technical note
tq1199
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1265
Registriert: 07.02.2014, 10:05

Re: Blockt Kabel-BW "www.campact.de" ?? 560.000 Betroffene !

Beitragvon RealoCgN » 01.06.2014, 23:10

@eig

dein trace endet auf einem 1&1 Server... wohl kein UMKBW Thema...
reine Polemik und Site Hyping....
aber es ist ja auch so schön einfach ... immer mal schnell auf den Anbieter hauen...
95% der Fehler sind hausgemacht.... :-)
RealoCgN
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 53
Registriert: 28.06.2013, 21:37
Wohnort: Köln

Re: Blockt Kabel-BW "www.campact.de" ?? 560.000 Betroffene !

Beitragvon tq1199 » 02.06.2014, 10:21

elg hat geschrieben:Wenn es Jemanden interessiert,

bei mir geht die Seite nicht.
Bei 212.227.34.226 ist Ende.
PLZ 73732

E.L.G.

Wie sind die ersten 3 Zeichen deiner öffentlichen (ext.) IPv4-Adresse? Ich habe 2 öffentliche IPv4-Adressen, eine die mit 46. beginnt und mit dieser externen IPv4-Adresse wird bei meinem KabelBW-Anschluss, campact.de auch geblockt. Aber das wird nicht an KabelBW liegen, sondern an campact.de.

EDIT:

Code: Alles auswählen
 ~ $ sudo traceroute -4T -p 443 46.16.75.148
traceroute to 46.16.75.148 (46.16.75.148), 30 hops max, 60 byte packets
 1  HSI-KBW-46-###-###-##9.hsi.kabel-badenwuerttemberg.de (46.###.###.##9)  12.850 ms  17.371 ms  17.081 ms
 2  172.30.10.49 (172.30.10.49)  16.806 ms  16.558 ms  17.311 ms
 3  172.30.10.241 (172.30.10.241)  14.947 ms  15.794 ms  15.542 ms
 4  84.116.190.2 (84.116.190.2)  17.226 ms  17.928 ms  17.686 ms
 5  decix.bb-c.act.fra.de.oneandone.net (80.81.193.123)  17.434 ms  17.185 ms  16.912 ms
 6  te-1-8.bb-c.bs.kae.de.oneandone.net (212.227.120.206)  29.502 ms te-1-7.bb-c.bs.kae.de.oneandone.net (212.227.120.188)  18.964 ms te-1-6.bb-c.bs.kae.de.oneandone.net (212.227.120.186)  19.485 ms
 7  212.227.34.226 (212.227.34.226)  19.071 ms  19.722 ms  17.414 ms
 8  * * *
 9  * * *
10  * * *
Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste (statische, nicht per DHCP) IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss (kein Bridge-Modus, FB6360-cable wird ohne feste IPv4-Adresse als Router verwendet.)
Konfigurationsdatei der FritzBox: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
NTP_Provider_Interface_Spec_Unitymedia

AVM - IPv6 technical note
tq1199
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1265
Registriert: 07.02.2014, 10:05

Re: Blockt Kabel-BW "www.campact.de" ?? 560.000 Betroffene !

Beitragvon mabra » 25.06.2014, 18:08

Hallo !

Danke für diese Mitteilung.

Ja, ich habe eine IP-Adresse, deren erstes Oktett 46 ist.
Wenigstens mal einer, der einen effektiven Hinweis hat und
nicht gleich Unterstellungen austeilt. Campact braucht solche
Hilfe sicherlich auch definitv nicht.

Heute habe ich festgestellt, das ich keine Benachrichtigungen
mehr zu diesem Thread erhalten habe ....

Kabel-BW hat tatsächlich mal bei mir angerufen. War aber nicht
da. Warte heute noch auf eine Mail, schriftlich. Der Support ist
leider völlig unprofessionell.

Ich hatte auch nie behauptet, das Traceroute funktioren muß, sondern
dies nur als weiteren Indikator benutzt. Ich habe klar und deutlich
geschrieben, das ich mehrere Leute an mehreren Standorten habe,
die das Problem haben und deren Traceroutes liegen mir vor. Ich
hatte sogar explizit HTTP geschrieben. Nun gut. Ich habe auch einen
Vertrag mit Kabel-BW, nicht mit 1&1, sodaß es die Angelegenheit
von Kabel-BW ist und schon garnicht von mir selbst !

Heute habe ich festgestellt, das die Webseite wieder über HTTP
erreichbar ist und ich mir den Umweg über das Tor-Netzwerk
sparen kann. Die Replies des Traceroutes enden immer noch
dort, wo es anfangs endete. Schade, das ist zum Testen nicht gut,
aber damit kann man jederzeit rechnen und auch leben. Meine
anderen Tester werde ich demnächst mal ansprechen. Übrigens
das führende Oktett ist immer noch 46 ;-)

Meinen Fokus hat das heute - eher zufällig - zurück bekommen,
weil wieder "was anderes nicht geht": Das Telefonieren in den
Deutschen Bundestag.

Habe wieder 'ne Mail geschickt, aber wahrscheinlich interessiert
das eh' kein Schwein ;-)

Habe halt das Handy genommen :-)
Die verbleibende Frage wäre, ob ich die Kosten dieser Telefonate
mit dem Handy bei Kabel-BW von der Rechnung abziehen kan ....
Das wäre wohl die einzige Chance, mit der man bei Kabel-BW zu
vernünftigem Service kommt ....

Service-Wüste Deutschland.

Viele Grüße,

Manfred
mabra
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 31.05.2014, 18:27

Vorherige

Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste