- Anzeige -

Bei Störungen hilft Support - Nicht bei Kabel-BW

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Bei Störungen hilft Support - Nicht bei Kabel-BW

Beitragvon mabra » 31.05.2014, 19:06

Hallo !

Support ist eine Einrichtung zur Hilfe oder eine Dienstleistung:
http://de.wiktionary.org/wiki/Support.

Bei Kabel-BW - und ich bin nun länger als 5 Jahre Kunde - habe ich das bisher
praktisch nie erlebt. Ich habe mehr als die letzten 10 Jahre im IT-Support einer
größeren Firma gearbeitet und habe deshalb nicht nur genaue Vorstellungen
davon, wie das funktioniert sondern auch praktsiche Erfahrung darin, wie man
das implementiert.

Service als Dienstleistung ist ein Prozeß, der implementiert werden muß. Nun
möchte ich kein Buch schreiben zu dem Thema [vielleicht hätte ich jetzt aber
doch einen Link parat haben sollen, damit die Kabel-BW-Manger auch mal
'was richtiges lesen]. Aber innerhalb eines solchen Prozesses werden die
unterschiedlichsten Kriterien definiert, wie Verfügbarkeit, Feedback und
vieles her.

Aus meiner praktischen Erfahrung heraus weiß ich auch, das die Mitarbeiter
lernen Lügen zu erfinden und zu beschwichtigen. Das ist die "politische
Seite" dieser Arbeit. Man sollte doch tatsächlich mal in das interne
Servicehandbuch und den Service-Katalog von Kabel-BW schauen
können .... Whistleblower, anyone ???? ;-)

Dafür werden sie dann noch unter Druck gesetzt, schlecht ausgebildet und
schlecht bezahlt. Ebitda für 2013 war 1.15 MILLIARDEN €ronen. Für uns
machmal etwas Internet, für die Mitarbeiter Brosamen, aber das
Kapitalunternehmen macht ultra-fette Gewinne. Das ist natürlich auch noch
völlig asozial.

Ich muß leider sagen, bei Kabel-BW habe ich weder das Eine noch das Andere
erlebt und sollte ich hier in Brühl Telekom-FTTH bekommen, werde ich definitiv
schnellstmöglichst weg sein. Ein schlechterer Service ist mir nie untergekommen.
Ich habe heute Nacht 02:20 eine Mail an den Support gesendet und das heute
Morgen 08:20 wiederholt. Ich habe eine genaue Problembeschreibung abgegeben,
aber es rührt sich nichts. Es gibt nicht den minimalsten Feedback und die
Bearbeitungszeiträume sind normalerweise nicht Stunden, sondern Tage.

Manfred Braun

N.S. Das ist das Eine. Das Andere, das Kabel-BW möglicherweise
"nur" politisch zensiert und es gar keine technische Störung vorliegt,
schreibe ich demnächst in einem weiteren Beitrag - auf Facebook.
mabra
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 31.05.2014, 18:27

Re: Bei Störungen hilft Support - Nicht bei Kabel-BW

Beitragvon tonino85 » 31.05.2014, 19:40

Du beschwerst dich also das KBW auf eine Mail von heute Nacht und heute Morgen an einem Samstag bis jetzt nicht reagiert hat?

Ahja...
Bild
tonino85
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1229
Registriert: 22.12.2007, 19:57

Re: Bei Störungen hilft Support - Nicht bei Kabel-BW

Beitragvon Larix » 31.05.2014, 20:25

Also Unitymedia schafft es mir innerhalb von 2 Stunden nach meiner Mail zu antworten, in der Woche. :D :brüll: :glück:
Larix
Kabelexperte
 
Beiträge: 128
Registriert: 30.12.2013, 16:55

Re: Bei Störungen hilft Support - Nicht bei Kabel-BW

Beitragvon mabra » 31.05.2014, 23:14

Hallo !

Verstehe schon, aber es ist ein möglicherweise gravierender Fall
und dann außerdem:
Bild

Man sollte meines Erachtens nach nicht mit einem Service prahlen, den
man nicht hat. Die Beschwerden über den Service und die Probleme bei
Kabel-BW kann man zwischenzeitlich in der Presse nachlesen!

Ich habe noch nie innerhalb von zwei Stunden eine Antwort bekommen;
Damit meine ich natürlich ganz klar: Auch nicht unter der Woche.

Meine Frage - ca. 3 jahre alt - mit welchem finanziellen Aufwand man mehr
Upload-Bandbreite bekommen könne, blieb bis heute unbeantwortet ["Kunde
droht mit Auftrag"].

Was alles hiermit möglicherweise stehen kann, habe ich in diesem Eintrag
geschrieben: http://www.unitymediakabelbwforum.de/viewtopic.php?f=77&t=28111

Viele Grüße,

Manfred Braun
mabra
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 31.05.2014, 18:27

Re: Bei Störungen hilft Support - Nicht bei Kabel-BW

Beitragvon tonino85 » 31.05.2014, 23:31

Wieso rufste nicht einfach die Hotline an?
Bild
tonino85
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1229
Registriert: 22.12.2007, 19:57

Re: Bei Störungen hilft Support - Nicht bei Kabel-BW

Beitragvon mabra » 31.05.2014, 23:58

Weil ich eine möglichst verbindliche Antwort haben wollte.
Am Telefon wird alles möglich gelabert.
Nur nebenbei, der Zeitrahmen war jetzt immerhin
bei 18 Stunden. Ich habe ja nicht einmal erwartet,
das eine mögliche Störung in dieser Zeit behoben
wird.

Viele Grüße,

Manfred
mabra
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 31.05.2014, 18:27


Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 20 Gäste