- Anzeige -

E-Mail Abruf Probleme

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: E-Mail Abruf Probleme

Beitragvon Supermarkus » 11.04.2014, 07:59

PAPA hat geschrieben:Leider kann ich das nicht bestätigen.
Kann nach wie vor keine e-mails über pop3 auf dem Mobil empfangen...


Ahh, hab noch eine Zusatzinfo. Ich muss, damit es funzelt, in Outlook eine Secure Authentication machen....... :streber:
Bin nicht Goethe und nicht Schiller, schreib nur hin,
dass ich begeistertes Mitglied hier im Forum bin !
Supermarkus
Kabelneuling
 
Beiträge: 32
Registriert: 09.06.2008, 16:53

Re: E-Mail Abruf Probleme

Beitragvon Heimoko » 11.04.2014, 08:21

Hallo auch ich habe das problem in verbindung mit incredimail.
Habe noch eine ISH Adresse.
Seit ein paar Tagen konnte ich weder empfangen noch senden.
Habe ich keine Mails im "Versendeordner" kann ich wenigstens empfang.
Sobald ich aber senden möchte, geht beides nicht mehr.
Also gehe ich mal davon aus, das es an dem Ausgangsserver liegt.
Bin zar kein IT-Spezialist aber vieleicht ist das mal ne hilfe für die "Unitymediabanane" ;-)
Heimoko
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 05.10.2010, 10:33

Re: E-Mail Abruf Probleme

Beitragvon andy1964 » 11.04.2014, 09:01

Hallo zusammen,
ich habe den Tip von supermarkus eben ausprobiert...und es klappt. Ich konnte meine Emails mit Thunderbird abrufen. Und senden ging jetzt auch. Meine Einstellungen:
Posteingang: Pop3 Port 110 unverschlüsselt keine Sicherheit
Postausgang: smtp Port 465 verschlüsselt SSL/TLS

vielleicht hilft es ja einem.

Gruß, Andy
andy1964
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 11.04.2014, 08:54

Re: E-Mail Abruf Probleme

Beitragvon Digital_Fan » 11.04.2014, 09:44

Es liegt nicht an den Email Client Einstellungen!
Zur Zeit funktioniert nur der Webmail Client.
https://www.facebook.com/UnitymediaHilf ... eam_ref=10
Digital_Fan
Kabelexperte
 
Beiträge: 122
Registriert: 22.05.2007, 18:02

Re: E-Mail Abruf Probleme

Beitragvon Unity0815 » 11.04.2014, 09:59

andy1964 hat geschrieben:Hallo zusammen,
ich habe den Tip von supermarkus eben ausprobiert...und es klappt. Ich konnte meine Emails mit Thunderbird abrufen. Und senden ging jetzt auch. Meine Einstellungen:
Posteingang: Pop3 Port 110 unverschlüsselt keine Sicherheit
Postausgang: smtp Port 465 verschlüsselt SSL/TLS

vielleicht hilft es ja einem.

Gruß, Andy


Hallo,

genau so funktioniert es bei mir - machmal kleine Störungen - auf dem iMac und iPad.

Die Informationspolitik von Unitymedia ist so was von schlecht.
Die Hotline hat leider keine Ahnung - sind null informiert.

Bei 1&1 bekommt man per Mail eine Anleitung zu allen gängigen Mailprogrammen (Outlook, Apple etc.)

Das sollte man sich abschauen .....

Grüße - mein Benutzername sagt alles :zwinker:
Unity0815
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 11.04.2014, 09:48

Re: E-Mail Abruf Probleme

Beitragvon koax » 11.04.2014, 10:22

Unity0815 hat geschrieben:Bei 1&1 bekommt man per Mail eine Anleitung zu allen gängigen Mailprogrammen (Outlook, Apple etc.)

Das sollte man sich abschauen .....

http://app.unitymedia.de/service/index.html/faqs/887ccbce-76be-4698-8333-a8e7e67a8132
http://app.unitymedia.de/service/index.html/faqs/search?utf8=%E2%9C%93&layout=&topic%5B%5D=&search%5Bwords%5D=email
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3932
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: E-Mail Abruf Probleme

Beitragvon Heiko A. » 11.04.2014, 11:00

Digital_Fan hat geschrieben:Es liegt nicht an den Email Client Einstellungen!
Zur Zeit funktioniert nur der Webmail Client.
https://www.facebook.com/UnitymediaHilf ... eam_ref=10

Es ist traurig, dass man nur über die Facebook-Hinweise über die Art der E-Mail-Störung
informiert wird.
Ist man kein Fan dieser Netzwerke wie Facebook und Twitter, lebt man weiter im Tal der Ahnungslosen.
Die Hotline erklärt lakonisch nach 5 Abfragen per Tastendruck und 8 Minuten Wartezeit,
der E-Mail-Server ist ausgefallen.
Wir bitten um Geduld.
Bei Betätigen der Taste 2 für Störmeldungen hätte schon eine Ansage kommen können.
Das würde die Warteschlangen erheblich verkürzen.
Auf der Webseite wird für jeden Mist geworben, aber unter Aktuelles eine Information
über den Server-Ausfall zu bringen oder im Kundendienstbereich, ist wohl unmöglich.
Heiko A.
Kabelneuling
 
Beiträge: 36
Registriert: 26.08.2010, 17:49

Re: E-Mail Abruf Probleme

Beitragvon koax » 11.04.2014, 11:07

Heiko A. hat geschrieben:Es ist traurig, dass man nur über die Facebook-Hinweise über die Art der E-Mail-Störung
informiert wird.

Es geht noch schlimmer. Netcologne z.B. hat einfach das Forum geschlossen mit dem Hinweis, dass künftig Support über Facebook erfolgen würde.
http://netcologneforum.de/viewtopic.php?f=5&t=6571
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3932
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: E-Mail Abruf Probleme

Beitragvon Unity0815 » 11.04.2014, 11:59

koax hat geschrieben:
Unity0815 hat geschrieben:Bei 1&1 bekommt man per Mail eine Anleitung zu allen gängigen Mailprogrammen (Outlook, Apple etc.)

Das sollte man sich abschauen .....

http://app.unitymedia.de/service/index.html/faqs/887ccbce-76be-4698-8333-a8e7e67a8132
http://app.unitymedia.de/service/index.html/faqs/search?utf8=%E2%9C%93&layout=&topic%5B%5D=&search%5Bwords%5D=email


Das ist nicht zeitgemäß.
Auf der einen Internetseite ist ja alles vertreten - kreuz und quer - und der Inhalt ist lückenhaft.

Das kann man besser strukturieren - eine Baumstruktur - und alle gängigen Mailprogramme sollten vertreten sein.
Apple ist auf der Seite dünn vertreten.

Bei 1&1 bekam man bezüglich SSL Umstellung "vorab eine Mail" (ein Traum).
Und in dieser Mail war für alle gängigen Mailprogramme (Outlook, Apple etc.) beschrieben wie die Parameter
auszusehen haben. Jedes Fenster war abgebildet - damit auch Laien dies machen konnten. :zerstör:

So stelle ich mir Service vor. :zwinker:
Unity0815
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 11.04.2014, 09:48

Re: E-Mail Abruf Probleme

Beitragvon Supermarkus » 11.04.2014, 12:11

Unity0815 hat geschrieben:
koax hat geschrieben:
Unity0815 hat geschrieben:Bei 1&1 bekommt man per Mail eine Anleitung zu allen gängigen Mailprogrammen (Outlook, Apple etc.)

Das sollte man sich abschauen .....

http://app.unitymedia.de/service/index.html/faqs/887ccbce-76be-4698-8333-a8e7e67a8132
http://app.unitymedia.de/service/index.html/faqs/search?utf8=%E2%9C%93&layout=&topic%5B%5D=&search%5Bwords%5D=email


Das ist nicht zeitgemäß.
Auf der einen Internetseite ist ja alles vertreten - kreuz und quer - und der Inhalt ist lückenhaft.

Das kann man besser strukturieren - eine Baumstruktur - und alle gängigen Mailprogramme sollten vertreten sein.
Apple ist auf der Seite dünn vertreten.

Bei 1&1 bekam man bezüglich SSL Umstellung "vorab eine Mail" (ein Traum).
Und in dieser Mail war für alle gängigen Mailprogramme (Outlook, Apple etc.) beschrieben wie die Parameter
auszusehen haben. Jedes Fenster war abgebildet - damit auch Laien dies machen konnten. :zerstör:

So stelle ich mir Service vor. :zwinker:



Hallo ihr Lieben,
ja, es wäre so schön, wir wären im Moment bei einem anderen Provider.....viele von uns kleben aber an UNITYMEDIA.
Eventuell kann mein Post von heute Morgen ja helfen, ein wenig die Schmerzen zu lindern.
Hat Jemand mal eine Info von UNITYMEDIA bekommen, wann die Probleme behoben sein könnten ? :zwinker:
Bin nicht Goethe und nicht Schiller, schreib nur hin,
dass ich begeistertes Mitglied hier im Forum bin !
Supermarkus
Kabelneuling
 
Beiträge: 32
Registriert: 09.06.2008, 16:53

VorherigeNächste

Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 31 Gäste