- Anzeige -

Kein Internet sobald WLAN aktiv

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Kein Internet sobald WLAN aktiv

Beitragvon Hin_Und_Weg » 16.03.2014, 14:21

Ich habe seit Wochen ein Problem mit dem Internet Zugriff.
Die Techniker von KabelBW können das Problem anscheinend nicht lösen.

Hardware:
Fritz!Box 6360, Fritz!OS 06.03

Es kommt regelmäßig vor, dass ich keinen Internetzugriff mehr habe. Was dann hilft, ist das WLAN auszuschalten. Sofort danach habe ich mit meinem Laptop wieder Zugriff. Der Laptop ist per LAN an der Fritz!Box angeschlossen.
Schalte ich WLAN wieder an, wird das Internet immer langsamer, bis ich keinen Zugriff mehr habe. Auch nicht mit dem Laptop der per LAN angebunden ist.
KabelBW hat jetzt 4 Mal Einstellungen an meiner Fritz!Box verändert. Das letzte mal vor 2 Tagen. 2 Tage lang lief jetzt alles wieder. Solange wie noch nie am Stück. Aber jetzt wieder!
Habe die Fritz!Box neu gestartet. Hat nichts gebracht.

Hat irgendjemand eine Idee was ich machen könnte?
Hin_Und_Weg
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 16.03.2014, 14:06

Re: Kein Internet sobald WLAN aktiv

Beitragvon tq1199 » 16.03.2014, 16:45

Hin_Und_Weg hat geschrieben:Schalte ich WLAN wieder an, wird das Internet immer langsamer, bis ich keinen Zugriff mehr habe.

Auch dann, wenn das WLAN nur eingeschaltet ist, aber von keinem Gerät benutzt wird?
Hin_Und_Weg hat geschrieben:KabelBW hat jetzt 4 Mal Einstellungen an meiner Fritz!Box verändert.

Weißt Du, welche Einstellungen von KabelBW verändert worden sind?
Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste (statische, nicht per DHCP) IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss (kein Bridge-Modus, FB6360-cable wird ohne feste IPv4-Adresse als Router verwendet.)
Konfigurationsdatei der FritzBox: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
NTP_Provider_Interface_Spec_Unitymedia

AVM - IPv6 technical note
tq1199
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1265
Registriert: 07.02.2014, 10:05

Re: Kein Internet sobald WLAN aktiv

Beitragvon Hin_Und_Weg » 16.03.2014, 17:17

DANKE FÜR DIE ANTWORT

Wenn ich das WLAN einschalte geht der Internetzugriff noch für ein paar Minuten.
Mir kommt es tatsächlich so vor, als ob es mit jedem Gerät, dass sich ins WLAN einklinkt, der Zugriff langsamer wird.
Nach ca 7 Minuten geht dann nichts mehr.

In diesem Zustand, habe ich mal IPv6 Unterstützung aktiviert. Danach hatte ich wieder Intenetzugriff obwohl das WLAN aktiviert war. Aber auch nur für einige Minuten. Dann habe ich IPv6 wieder deaktiviert und wieder das gleiche Spiel. Internet für einige Minuten verfügbar.

Jetzt nach meinem ersten Posing hier, habe ich WLAB und die IPv6 Unterstützung aktiviert. Seit dem habe ich Internetzugriff und WLAN. Solange war das noch nie der Fall.
Vielleicht auch Zufall?

Nein, ich weiß leider nicht was KabelBW verändert hat. Scheint mir auch try and error gewesen zu sein. Hat ja nicht geholfen.
Die ersten 2 Male habe ich meine ganzen Fritz!Box Einstellungen zurückgesichert.
Bei 3. und 4. Mal dann nicht mehr. Da ich dachte, das Problem liegt vielleicht in meinen Einstellungen (obwohl: Mit diesen Einstellungen funktionierte alles vorher fast 2 Jahre lang).
Ich habe mir dann die Arbeit gemacht alles wieder Einzustellen (Telefonie usw.)

Ich bin am verzweifeln und überlege mir, ob ich nicht kündige.
Hin_Und_Weg
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 16.03.2014, 14:06

Re: Kein Internet sobald WLAN aktiv

Beitragvon Hin_Und_Weg » 16.03.2014, 18:00

Noch ein wichtiger Punkt, den ich vergaß zu erwähnen:
Nach einer Änderung von KabelBw ging WLAN und Internet wunderbar.
Was allerdings nicht funktionierte (und ich nicht gleich bemerkt hatte) war die Telefonie.

Im FritzBox-Log stand die Fehlermeldung:
"Anmeldung der Internetrufnummer xxx war nicht erfolgreich. Gegenstelle meldet Ursache 404"

Es folgte ein erneuer Versuch von KabelBW. Danach kam folgende Fehlermeldung:
"Anmeldung der Internetrufnummer xxx war nicht erfolgreich. Ursache: DNS-Fehler

Danach erfolgte die 4. Änderung durch KabelBW die - wie gesagt - bis heute Vormittag funktionierte.

Im Moment geht zwar alles wieder, wobei das Telefonieren eine schlechte Qualität hat.
Ich fürchte, dass die Ursache noch nicht gefunden wurde und ich bad das Problem wieder habe. Oder sollte die Aktivierung von IPv6 helfen (ist im Moment so)?
Hin_Und_Weg
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 16.03.2014, 14:06

Re: Kein Internet sobald WLAN aktiv

Beitragvon magentis » 16.03.2014, 22:01

Ich kenn dieses Verhalten vom 6320, der schmierte auch immer ab wenn zu viele Geräte über WLan angemeldet wurden. Das 6360 machte das nur, wenn extrem viele WLan-Anmeldungen am Tag waren. Wie das allerdings jetzt mit dem OS 6.03 ist weiß ich nicht, da hinter dem 6360 ein Asus-Router hängt und der hat noch nie schlapp gemacht.
3Play Premium 100
DigitalTV Allstars + HD Option
Echostar Recorder
Cisco EPC 3208
Firmwarename: e3200-E10-5-v302r125562-130611c_upc.bin Jun 19 17:34:31 2013
Config-File: generic_100000_5000_ipv4_ncs_wifi-on.bin
Asus RT-N66U
Samsung UE40F6500
Sky Buli + Sport HD auf Sky Recorder
Synology DS213+

Die Moral von der Geschicht, traue keinen Versprechungen der UM-Hotliner.
magentis
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 586
Registriert: 15.03.2013, 10:00

Re: Kein Internet sobald WLAN aktiv

Beitragvon tq1199 » 16.03.2014, 23:22

Hin_Und_Weg hat geschrieben:Wenn ich das WLAN einschalte geht der Internetzugriff noch für ein paar Minuten.

Auch dann, wenn das WLAN von keinem Gerät benutzt wird?
Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste (statische, nicht per DHCP) IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss (kein Bridge-Modus, FB6360-cable wird ohne feste IPv4-Adresse als Router verwendet.)
Konfigurationsdatei der FritzBox: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
NTP_Provider_Interface_Spec_Unitymedia

AVM - IPv6 technical note
tq1199
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1265
Registriert: 07.02.2014, 10:05

Re: Kein Internet sobald WLAN aktiv

Beitragvon Hin_Und_Weg » 18.03.2014, 21:33

Wenn das WLAN aktiv ist, aber nicht genutzt wird funktioniert der Internetzugriff.

Bei mir sind maximal 11 Geräte im WLAN.
Im Moment habe ich WLAN aktiv und 3 Geräte sind im WLAN angemeldet.
Im Moment geht es noch.

Mittlerweile hat KabelBW angekündigt, dass ich eine neue Fritz!Box zugesendet bekomme.
Hin_Und_Weg
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 16.03.2014, 14:06

Re: Kein Internet sobald WLAN aktiv

Beitragvon Hin_Und_Weg » 27.03.2014, 17:21

Ich habe eine neue Fritz!Box bekommen und habe wieder das selbe Problem!
Es ist zum Heulen.

Es ging jetzt 3 Tage gut.
Seit heute wieder Probleme.
Plötzlich KEIN Internet mehr.
Mache ich WLAN aus, geht es nach ca. 2 Minuten wieder ganz normal.
WLAN aktiviert: Das Internet wird zusehens langsamer und nach ca, 5 Minuten geht nichts mehr.


Hat jemand einen Tipp für mich?
Hin_Und_Weg
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 16.03.2014, 14:06

Re: Kein Internet sobald WLAN aktiv

Beitragvon 424owe » 27.05.2014, 20:47

also, ich hoffe das das Problem mittlerweile behoben ist!?. Falls nicht hoffe ich , das beim Fritzbox-tausch auch das Netzteil getauscht wurde. Evtl besteht ein Problem mit der Stromversorgung. Eine andere möglichkeit wäre herauszufinden, ob ein bestimmter WLAN Client die Störungen verursacht. Evtl. handelt es sich um eine doppelte IP Adresse im LAN, oder eine inkompatibilität eines Clienten , die die Störung verursacht.
Gruss aus Oberhausen
Gruß aus Oberhausen
424owe
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 52
Registriert: 20.05.2010, 21:00
Wohnort: Oberhausen


Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste